Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

30.05.2006, 02:22

Forenbeitrag von: »vale«

[gelöst] TV Genial

jo sehr gut (in meinen augen besser als TVGenial) ist das Java-basierte "tvbrowser" http://www.tvbrowser.org/ einfach tar.gz-datei holen, und mit "java -jar tvbrowser.jar" starten viel spaß!

17.05.2006, 17:34

Forenbeitrag von: »vale«

Suche Programm: Diagramme erstellen

Hallo! Ich suche ein Programm, mit dem ich für unsere Schülerzeitung Diagramme erstellen kann. Funktionieren soll das Ganze im Prinzip wie in OOo oder in MS-Office (ich geb also die Daten ein und das Balken, Kreis, Linien, etc.-Diagramm wird automatisch daraus erstellt), aber natürlich kann ich die Diagramme dort nicht vernünftig exportieren. Ich brauche möglichst ein Programm, dass mir Vektor-Diagramme erzeugt. Kennt ihr da was? Gibts da zufällig ein Plugin für Inkscape oder so.. hab über Googl...

15.08.2005, 22:45

Forenbeitrag von: »vale«

RE: Gnome: Verschiedene Hintergrundbilder (Desktopsymbole) auf versch. Arbeitsflächen

Zitat Original von ralle Also verschiedene Hintergrundbilder kannst Du nicht auf den einzelnen Arbeitsflächen hinterlegen. Ebenso keine Desktopsymbole. schade in windowmaker ging beides, aber das hats mir so zerschossen, dass ich keine ahnung habe, wie ich das jemals wieder gescheit zum laufen bringen soll.... KDE bietet wenigstens verschiedene Hintergrundbidler... naja, was solls. sollte doch noch jemand etwas einfallen immer her damit!

15.08.2005, 22:23

Forenbeitrag von: »vale«

Gnome: Verschiedene Hintergrundbilder (Desktopsymbole) auf versch. Arbeitsflächen

Hallo! Ich wollte mal fragen ob und wie ich auf den verschiedenen Arbeitsflächen in GNOME verschiedene Hintergrundbilder einsetzen kann. Eigentlich noch interessanter als verschiedene Hintergrundbilder wäre natürlich die frage, ob es vielleicht sogar möglich ist komplett andere Desktopsymbole auf den verschiedenen Arbeitsflächen einzusetzen. Hoffentlich kann mir jemand was dazu sagen, ohne Individualität kann ich sonst eigentlich nur den Sinn der Arbeitsflächen hinterfragen. Gruß, vale