Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-25 von insgesamt 434.

07.03.2020, 16:36

Forenbeitrag von: »zitzi«

start problehme

Ich denke der große Untergang war der Wechsel von Gnome auf unity. Mir hat's das mit Ubuntu verleidet.

04.03.2020, 12:57

Forenbeitrag von: »zitzi«

start problehme

Echt? Keine 10 Teilnehmer mehr? Das macht mich traurig :-( Ist mein erstes ordentliches Linuxforum gewesen damals.... Bin zwar noch woanders am rumtreiben mittlerweile was Distrigeschuldet ist aber ich schau hier immer wieder mal rein. Is doch Ehrensache!

03.03.2020, 18:03

Forenbeitrag von: »zitzi«

start problehme

Ich kann mich an ein Problem mit Intels Skylake und Kaby lake erinnern. Und da gabs wohl bugfixes von seiten Intels zu. Such da mal nach.

27.02.2020, 15:05

Forenbeitrag von: »zitzi«

Videos aneinander fügen

Da kann ich mich nur anschließen!

21.02.2020, 20:28

Forenbeitrag von: »zitzi«

HP 17-ca1124ng für flüssiges Ubuntu mit GNOME?

Das sieht doch ganz gut aus! SATA 2 im Acer und SATA 3 im Hauptrechner. War früher auch Gnome-Fan bis die bei Ubuntu zu Unity gewechselt sind. Bin dann bei Mint Mate hängengeblieben und habs nicht bereit. Mate ist leichter als Cinnamon. Soll keine Abwerbe sein aber wenns doch klemmt...........

21.02.2020, 19:54

Forenbeitrag von: »zitzi«

HP 17-ca1124ng für flüssiges Ubuntu mit GNOME?

Ohne jetzt auf den HP einzugehen: Wieviel RAM hat der Acer? Ich hab n Dell von 2007 mit m C2D 8100 und der löft mit m Mint Mate bei 4 GB RAM noch recht fein mit ner SSD. Flaschenhals ist da die SATA2 mit nur 260 MB/sec, Für n Alltag noch voll zu gebrauchen. Nimm doch mal n leichteren Desktop oder Distri. Mate is gut, XFCE auch recht leicht. Lies mal im Terminal die SSD-Geschwindigkeit aus : Quellcode 1 sudo hdparm -tT /dev/sda 250 MB/sec sollte er schon erreichen. Gibts für die Nvidia noch n Tre...

01.02.2020, 09:17

Forenbeitrag von: »zitzi«

HP710c mit XUbuntu bleibt hängen

HP 710C !!! Respekt !!! Das war mein erster Farbtintenspetzer um 1997/98 rum. Stell den doch neben den Zuse im deutschen Museum. Aber im Ernst: Das der noch funzt!!! Erstaunlich....

10.10.2019, 13:07

Forenbeitrag von: »zitzi«

Partitionen zerschossen! Wie retten?

AUA !!! AUA !!! AUA !!! AUA !!! AUA !!! Muss soviel AUA sein wegen der Forenregel...

10.10.2019, 12:53

Forenbeitrag von: »zitzi«

Partitionen zerschossen! Wie retten?

Ja, warum eigentlich nicht? Schickst es per PN? @corado: Alles ist gut.....

10.10.2019, 12:18

Forenbeitrag von: »zitzi«

Partitionen zerschossen! Wie retten?

Danke für den Fanboy, nehm ich als Kompliment (kicher) OS2 Warp ? Ja, erinnere mich.........war ganz ok. Tschö mit ö

10.10.2019, 11:59

Forenbeitrag von: »zitzi«

Partitionen zerschossen! Wie retten?

jep, so kenne und erwarte ich es von Windowsjüngern die einfach nur mal schnell kucken wollen, nicht richtig hinschauen,irgendwas klicken und das Windows dann eliminieren. Ob die Platte erkannt wird hättest du im Livesystem sehen können ohne den Installer anzuwerfen. Aber schön dass dein Windows wieder läuft. Das Problem sitzt meistens 60 cm vor m Bildschirm........ Viel Spass in Redmond!

10.10.2019, 09:23

Forenbeitrag von: »zitzi«

Partitionen zerschossen! Wie retten?

Linux fragt da schon nach und informiert was es macht. Da hilft nur lesen, lesen, lesen.... SInd die PArtitionen wirklich weg? Hast du das überprüft? Livesystem booten und mit gparted mal auf die Platte schauen.

24.06.2019, 08:47

Forenbeitrag von: »zitzi«

Kubuntu 18.04.2 (32bit) verliert WLAN-Verbindung

Wurde bei dem udpate ein neuer Kernel installiert? Habe ich schon erlebt dass bei meiner alten Hardware dann das WLAN schlecht bis garnicht mehr geht. Boote mal einen älteren Kernel und schau obs dann wieder geht.

20.05.2019, 13:47

Forenbeitrag von: »zitzi«

Nach installation von Ubuntu 18.04, startet linux nicht!

Nur damit wir uns richtig verstehen: Um von CD zu starten musst du diese als Bootoption im BIOS wählen. CD oder DVD is sr0 im Linux-OS Mit den Platten hat das beim booten nix zu tun. sda und sdb sind die Linuxbezeichnungen im OS für die ersten beiden Platten, egal ob SSD oder HD. Wenn das neue System auf sda installiert wurde was die erste SSD am Board ist gehe ich stark davon aus das der mbr der sda auch verwendet wurde und von sda muss dann im BIOS aus gestartet werden. Wenn das vorher sdb mit...

20.05.2019, 13:18

Forenbeitrag von: »zitzi«

Nach installation von Ubuntu 18.04, startet linux nicht!

Hast du die Bootreihenfolge im BIOS überprüft?

20.05.2019, 12:00

Forenbeitrag von: »zitzi«

Nach installation von Ubuntu 18.04, startet linux nicht!

Hast du die richtige SSD als Bootlaufwerk im BIOS eingestellt? Ich sehe da 2 SSDs. Auf sda ist ne riesige ext4, die sieht nach Neuinstallation ohne extra /swap und /home aus. Auf sdb siehts für mich nach ner klassischen Partitionierung mit Wurzel plus /swap plus /home aus. Ich vermute du hast auf sda neu installiert und sdb ist ne alte Installation und als Bootlaufwerk eingestellt. Da startet dann natürlich die alte gecrashte Installation und dass eben nicht weil die ja kaputt ist. Überprüf das ...

15.05.2019, 09:54

Forenbeitrag von: »zitzi«

Ubuntu und Windows 7

Freue mich schon auf die Umsteigerwelle Ende 2019 / Anfang 2020 wenn W7 stirbt Das wir ein Spass!!!

02.02.2019, 11:25

Forenbeitrag von: »zitzi«

Wechsel von der Blechdose zu Linux

Diese Anfrage erinnert mich stark an die Zeit zu der XP starb. Da wollten viiiele einfach mal so in die Linuxwelt vorstossen weils doch so einfach wäre und es auf allen alten Kisten laufen soll. Nur gings damals darum alte Kisten weiter zu beatmen. Hier isses mal was neueres. Und es stirbt W7 absehbar. Schön dass nicht alle zu W10 wollen. Schließe mich meinen Vorrednern an. Wer Linux will muss was lernen und a bisserl umdenkbereit sein. Mehr Systeminfo ist immer unerlässlich.

21.10.2018, 19:14

Forenbeitrag von: »zitzi«

Linux Mint 19 mate 64bit-Wo ist die Boot-Bremse?

Guten Abend zusammen, nachdem nix mehr kommt mache ich mal mit "erledigt" hier zu. Die weiteren Probleme mit den dubiosen Adressen in der boot.log bestanden immer noch. Habe neu installiert und gut is......... Wäre halt interessant gewesen warums da klemmt, aber nun gut.

12.10.2018, 06:52

Forenbeitrag von: »zitzi«

Linux Mint 19 mate 64bit-Wo ist die Boot-Bremse?

Moin Ja, das hat geklappt. Ausgabe von reinstall ist nun ohne Fehlermeldung. Die Ausgaben hatte ich gestern Abend sehr wohl noch gelesen und mir so etwas gedacht. Leider war ich dann zu müde nach einem anstrengenden Arbeitstag um da noch weiter zu tippen. Schönen Dank auch!

11.10.2018, 22:52

Forenbeitrag von: »zitzi«

Linux Mint 19 mate 64bit-Wo ist die Boot-Bremse?

So, bin am Fall. Ausgabe von Quellcode 1 cat /etc/initramfs-tools/conf.d/resume Quellcode 1 RESUME=UUID=eb0ed635-71a6-4ac4-a440-a9c523de19db Ausgabe von Quellcode 1 sudo apt-get install --reinstall initramfs-tools Quellcode 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 Paketlisten werden gelesen... Fertig Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut. Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig Das folgende Paket wurde automatisch installiert und wird nicht mehr benötigt: linux-image-unsigned-4.15.0-2...

11.10.2018, 16:54

Forenbeitrag von: »zitzi«

Linux Mint 19 mate 64bit-Wo ist die Boot-Bremse?

Ja, danke. Check ich heute Abend. Komm erst wieder ab 22:30 ans Sorgenkind.... Fällt dir was zum check von sdb2 ein? sdb2 war die / auf der Samung 830, ist nach dem spiegeln ja sda5. Wo stehen da die Einträge für außer in fstab und grub.cfg? Anscheinend sucht er die alte swap noch. und die sdb2. Die /home is ihm wohl wurscht. Die war sdb3 und is nun ja sda6. sda7 und sda8 sind auf der Samsung PRO und waren in 18.3 und 19 eingebunden und jetzt noch vorhanden.

11.10.2018, 14:51

Forenbeitrag von: »zitzi«

Linux Mint 19 mate 64bit-Wo ist die Boot-Bremse?

Hi Horsmanchip, nein, natürlich nicht! Mein Fehler. Hatte die fstab gepostet und danach nocmal überprüft und festgestellt dass da ne andere UUID nun drin ist nachdem ich einem Hinweis im Netzt nachgegangen bin. Dann habe ich die neue UUID nur im Post der Ausgabe von blkid geändert und den von der fstab vergessen. Mein Fehler, war im, Stress und musste zur Arbeit. Werds gleich ändern. Aber gut aufgepasst! Vielen Dank!

11.10.2018, 12:56

Forenbeitrag von: »zitzi«

Linux Mint 19 mate 64bit-Wo ist die Boot-Bremse?

Hallo Ubuntu-Forum, bin wieder mal da und hab n Problem. Ums gleich vorab zu sagen: Ja, es ist ein crosspost in linuxmintusers.de vorhanden. Da krieg ich leider keine Antwort dazu. Hoffe auf die Experten in meinem "alten" Forum. Hab n Mint 19 von einer SSD auf eine andere mit dd kopiert, also / und /home. Leider bootets recht lahm gegenüber einem anderen Mint auf einem anderen PC der eher langsamer von der Hardware ist. Auf der Samsung 850Pro war n LM 18.3 und auf der alten Samsung 830 hatte ich...

05.05.2018, 22:41

Forenbeitrag von: »zitzi«

Probleme Mit Linux Ubuntu 18.04 LTS

Mach doch mal n memtest. Findest du im Grub.