Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

13.02.2018, 01:00

Forenbeitrag von: »rick-de«

file-roller verhält sich unterschiedlich unter ROOT und USER

Leider negativ -- keine bessere Fehlermeldung, keine erkennbare Nutzung von temp. files (zumindest nicht in div. temp. directories). Geht sofort in den GUI-Modus. Auch in den Logfiles keine Hinweise.

12.02.2018, 19:26

Forenbeitrag von: »rick-de«

file-roller verhält sich unterschiedlich unter ROOT und USER

Noch ein Hinweis: bei den fraglichen Dateien handelt es sich um solche, die mit Back-In-Time gesichert waren und, nach unabsichtlichem Löschen, wieder hergestellt wurden. Sowohl nach manueller Rückholung + Setzen des Benutzers (Backup erfolgte unter root) als auch bei Rückholung durch Back-In-Time selbst tritt der Effekt auf. Ich hatte mir den Sourcecode des file-roller mal angesehen, um einen Hinweis auf die Fehlerursache zu finden. Was mir aber nicht gelungen ist -- diese SW-Entwicklung ist mi...

06.02.2018, 16:12

Forenbeitrag von: »rick-de«

file-roller verhält sich unterschiedlich unter ROOT und USER

Servus miteinander, benutze (u.a.) file-roller (den Standard unter Gnome), zusammen mit dem gnome-commander 1.4.7. Als ROOT funktioniert es wie gewohnt, kann ganz normal ZIP-Dateien ansehen. Jedoch als normaler USER erhalte ich die Meldung "beim laden des archivs ist ein fehler aufgetreten" (Nebenbei, solche blöden Meldungen kenne ich bisher nur aus der M$-Welt!). Alle anderen Entpacker funktionieren (unzip, unar). Möglicherweise liegt es ja auch nicht am file-roller und ich habe mir irgendeine ...