Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-22 von insgesamt 22.

01.06.2010, 14:49

Forenbeitrag von: »ExSuSEUser«

Komisches Verhalten von Firefox

Starte mal FF ohne jegliche add-ons/Erweiterungen. Vielleicht liegts ja an einem "wildgewordenem" add-on?

21.12.2009, 19:13

Forenbeitrag von: »ExSuSEUser«

Die Siedler 3 Gold ruckelt

Das ruckeln kann ich leider bestätigen - ungefähr jede 2s ein totales stocken. Sound ist dagegen o.k. Das gleiche in grün in dem Spiel "Age of Empires 2". Alles schon probiert: - Grafikeinstellungen - Kompatibiltätsmodus (Win95, Win98, XP) - andere, kleinere Auflösungen Anno 1602 scheint zu gehen - habe ich aber noch nicht genau getestet. Aber: Alle 3 Spiele laufen nur, wenn ich Compiz deaktiviere Wine 1.1.35, Kubuntu 9.10, Nvidia-Treiber 185.<und_ein_paar_zerquetschte> PS.: Das best integrierte...

16.12.2009, 14:53

Forenbeitrag von: »ExSuSEUser«

Bootzeit von Ubuntu 9.10 Karmic koala dauert bis zu 2 ½ Minuten, (verkürzen?)

Zitat von »Kirby« Wodran sehe ich ob ich Grub oder Grub2 hab? aptitude search grub2

15.12.2009, 16:07

Forenbeitrag von: »ExSuSEUser«

Bootzeit von Ubuntu 9.10 Karmic koala dauert bis zu 2 ½ Minuten, (verkürzen?)

Noch ein grundsätzlicher Tipp: Ich bin auch das IMO vertretbare Risiko eingegangen und habe von 9.04 auf 9.10 (Kubuntu) upgedated. Dabei wurde (wie bekannt sein dürfte) nicht auf Grub2 aktualisiert. Deswegen hatte ich mit dem "normalen" Grub auch verhältnismäßig lange Bootzeiten. Erst als ich auf Grub2 updatete, wurde meine Bootzeit mind. um die Hälfte schneller. Aber für einen Anfänger ist dies nicht ohne Risiko zu bewerkstelligen. Ok., wenn man http://wiki.ubuntuusers.de/GRUB_2 genau durchacke...

07.12.2009, 15:54

Forenbeitrag von: »ExSuSEUser«

batch Ubuntu ?

Noch eine kurze Ergänzung: Unter Ubuntu/Debian ist sh <> bash sondern sh ist mit der dash verlinkt. Ich würde bei Ubuntu/Debian stets auf die bash verlinken. Weil die dash NICHT kompatibel zur Bash ist (habe ich leider vor kurzem erfahren müssen, jedes 2. von mir geschriebene Script war nicht mehr kompatibel!) Oder man trägt im shellscript gleich #!/bin/bash ein. Wer es über das System ändern möchte: Quellcode 1 sudo dpkg-reconfigure dash bei Auswahl nein hat man dauerhaft die sh => bash - Verli...

04.12.2009, 17:08

Forenbeitrag von: »ExSuSEUser«

Wine auf Ubuntu 9.10 - aber wie? Bin blutiger Anfänger...

Hallo, Ergänzend und als erste Konfigurations-Anlaufstelle: mit winecfg (über Alt+F2) aufrufen, kannst du dann Feineinstellungen machen (Sound, versch. Kompatibilätseinstellungen usw.)

26.11.2009, 16:57

Forenbeitrag von: »ExSuSEUser«

Systemklang bei shutdown

Zitat von »Wolly« Threadnapping kann ich nich leiden! .. lG, Wolly Was heißt hier kann ich nicht leiden? Das stört mich nicht im geringsten, denn 1. Ist das kein Threadnapping und 2. Paßt mein Thread thematisch exakt da rein Oder willst du einen Doppelthread davon anfangen? Hint: Übersichtlichkeit..

24.11.2009, 18:42

Forenbeitrag von: »ExSuSEUser«

Systemklang bei shutdown

Hallo, ich "geselle" mich mit deinem Problem dazu. Der Tipp mit gconf-editor wird wohl bei kde4 (kubuntu) nichts bringen? Ansonsten habe ich alles was mit beep zu tun hat, ausgeknipst. Sogar den Abschlussound habe ich deaktivert. Bei mir kommt der Beep nicht jedesmal aber mindestens so ca. jedes 3. mal beim Herunterfahren. Das Problem ist zwar nicht so schlimm, aber nervtötend! Idee & Nachtrag: Vielleicht sollte man in der betreffenden Datei bevor man runterfährt, das gesamte Soundsystem runterf...

23.11.2009, 17:20

Forenbeitrag von: »ExSuSEUser«

Welche Version installieren KUbuntu oder 'normales' Ubuntu?

robertnac: Gehe zum ersten (deinem) Thread, da ist eine Option zum "gelöst" markieren. Zu Ubuntu vs. Gnome: Ich bin mit beiden glücklich, aber z.Zt. eher mit kde4 (hat einfach mehr Möglichkeiten IMO). Stören gegenseitig tut sich eigentlich hier nichts.. (ursprünglich hatte ich die Kubuntu-Version installiert und dann nachträglich Gnome)

16.11.2009, 17:20

Forenbeitrag von: »ExSuSEUser«

Bildschirmfreeze beim Verlassen von Spielen mit Quake 3 Engine

eine andere Möglichkeit (etwas schonender?) wäre z. Bsp. Strg-Alt+Fx (x=1-6) und dann Prozess ausfindig machen mit ps aux, dann gezielt killen, entweder mit killall <programm) oder kill -9 Prozess-ID. Wenn fertig, dann mit Strg+Alt+F7 wieder in den Grafischen Modus zurückkehren.

13.11.2009, 16:41

Forenbeitrag von: »ExSuSEUser«

Update Ubuntu 9.04 auf 9.10 Rechner hängt sich auf...neu installiert und warten bis 9.1 besser läuft.....

Hi, bei mir lief das Upgrade von 9.04 auf 9.10 relativ problemlos und schnell durch. Das schwerwiegenste Problem war die Verdoppelung der Bootzeit. Nachdem ich aber auf Grub2 upgedatet hatte, war und ist jetzt alles fast im grünen Bereich. Anderes Problem war noch eine stetige Prozessorauslastung auf einem Core bei 10-12% - das ich aber mit einer Einstellung im Compizmanager aus der Welt schaffen konnte. Das einzige Nervkriterium das ich noch habe, ist, dass beim Runterfahren manchmal ein lauter...

13.11.2009, 16:32

Forenbeitrag von: »ExSuSEUser«

Bildschirmfreeze beim Verlassen von Spielen mit Quake 3 Engine

hmm, zumindest Q3 Arena läuft hier Bestens. Allerdings hatte ich als ich noch Pulseaudio drauf hatte extreme Freezes (~soundbedingt). Hast du eine native Implementation von Q3? Wenn ja, dann probier doch Q3 mal über wine Starte doch mal deine Q3-Engines mit dem Konsole/Terminal ob du beim Beenden noch Fehlermeldungen erkennen kannst.

07.11.2009, 19:08

Forenbeitrag von: »ExSuSEUser«

Spiele gehen nicht

Zitat von »Highn« ok .. ich mach mich dann erst mal mit dne grundlagen vertraut und versuche dann das zu installen Wird schon mit der Zeit klappen - wenn du dich ein wenig einliest..

07.11.2009, 10:44

Forenbeitrag von: »ExSuSEUser«

GRUB 2 - Menüeinträge bearbeiten

Hallo, dachte, man macht das in der XX_custom? Ich habe heute einen Update von Grub2 reinbekommen. Wie soll ich mit der os_prober.dpkg-dist verfahren? Die alte 01_os-prober löschen und die Neue 30_os_prober.dpkg-dist umbennen in den alten Namen 01_os-prober? Booten kann ich einwandfrei mit u.g. Einträgen btw. Quellcode 1 2 3 4 5 6 7 -rwxr-xr-x 1 root root 3,3K 2009-10-24 02:43 00_header -rwxr-xr-x 1 root root 5,3K 2009-10-24 02:43 01_os-prober -rwxr-xr-x 1 root root 1,2K 2009-11-05 17:06 05_debi...

05.11.2009, 17:49

Forenbeitrag von: »ExSuSEUser«

Bootmenü nach Upgrade auf Ubuntu 9.10 völlig anders

?? Mein Tipp kann so ein Verhalten nicht auslösen! Da muss bei dir vorher schon was nicht gestimmt haben! Hast du überhaupt schon fehlerfrei mit der neuen 9.10 booten können? Beachte, dass du von einer rel. alten 8.10 geupdatet hast! Das macht man i. d. R. nicht! das heißt, du befindest dich im Konsolenmodus nach dem booten? Wenn ja, scheint etwas mit deinem Grafikkartentreiber nicht zu stimmen. Was sagt denn cat /var/log/Xorg.0.log

05.11.2009, 17:18

Forenbeitrag von: »ExSuSEUser«

Spiele gehen nicht

Hallo, ein wenig mehr Infos wären nützlich: - was für Spiele? Linux games? Windows? - du scheinst nur die sourcen (.tgz/.gz)? heruntergeladen zu haben und keine .deb wenn ja, musst du die zuerst bauen, d. h. in der Konsole u. im "root"-Verzeichnis des Spiels: ./configure && sudo make && sudo make install

04.11.2009, 15:33

Forenbeitrag von: »ExSuSEUser«

Automatisch BASH Script ausführen nach Installation ?

Einfach das Script in die ~./kde/Autostart packen - Bsp: Quellcode 1 2 3 4 5 #!/bin/sh /usr/bin/kdocker kmail & exit 0 Falls du Gnome verwendest, gibts da bestimmt auch einen entsprechenden Ordner, wenn nicht, ist es auch egal, du kannst einen anlegen.. Ups, sorry, du meintest ja was völlig anderes - hatte den Thread nicht genau gelesen

04.11.2009, 15:26

Forenbeitrag von: »ExSuSEUser«

Bootmenü nach Upgrade auf Ubuntu 9.10 völlig anders

Würde die anderen Kerneleinträge < 2.6.31-14 einfach entsorgen/löschen. Und sie zusätzlich noch mit Synaptik noch löschen. Den Memtest-Abschnitt kannst du natürlich behalten.

01.11.2009, 17:59

Forenbeitrag von: »ExSuSEUser«

Start von kmail direkt in den Tray?

Hallo nochmal, habe jetzt eine Lösung gefunden die da heißt 'alltray ' (wie du schon genannt hattest). Meine Autostart dazu: Quellcode 1 2 3 #!/bin/sh /usr/bin/alltray kmail & hmm, wo trägt man eigentlich "gelöst" ein? Kurze Zeit später: habs gefunden..

01.11.2009, 16:48

Forenbeitrag von: »ExSuSEUser«

Start von kmail direkt in den Tray?

Zitat von »zero77« Hallo, ich habe bei mir im Autostart folgendes eingetragen: Quellcode 1 kontact --iconify Dazu habe ich in Kmail noch eingestellt, dass dessen Icon immer in der Kontrollleiste anzuzeigen ist. Hallo, Danke für den Tipp, wobei ich allerdings nicht unbedingt das ganze "Monstrum" Kontact (mit)laden möchte. Auch stört mich, dass Kontact im Fenstermanger als Symbol zu sehen ist. Aber schon mal ein brauchbarer Ansatz..

01.11.2009, 16:32

Forenbeitrag von: »ExSuSEUser«

Start von kmail direkt in den Tray?

Hallo, ich möchte gerne kmail beim Start von kubuntu (9.10) in den Systemabschnitt des Trays verbannen - also ohne dass kmail sich vorher öffnet! Mit dem Befehl: Quellcode 1 dcop $(dcopstart kmail) kmail-mainwindow#1 setHidden on geht es leider nicht. Allerdings habe ich diesen Befehl nur mit Alt-F2 getestet. Es scheint, die dcop-Optionen bei kde 4.3 anders geworden zu sein? Oder hat jmd. eine ander Lösung parat. Wie gesagt, ein normales Starten und anschließendem Schließen in den Systemabschnit...

28.10.2009, 15:54

Forenbeitrag von: »ExSuSEUser«

Welche Wine Version ist installiert ?

Im Zweifel ist "wine --version" richtig IMO.