Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-25 von insgesamt 37.

21.09.2009, 18:48

Forenbeitrag von: »Wolle021283«

x1650 pro - wie funkt's?

Hallo und Herzlich Willkommen im Forum! Zu deinen Grafikkarten Problem kann ich die leider keine Tipps geben da ich eine Nvidia Karte benutze. Aber zu deinen Passwort "Problem": Bei Linux wird unterschieden zwischen "user" oder "root". Meldest du an, bist du automatisch als user angemeldet. Das heißt du kann erstmal keine wichtigen Systemeinstellungen machen. Willst du es doch erlangst du mittels "sudo" kurzeitig root (Administrator) Rechte und kannst alles ändern, wirklich alles. Was auch mit e...

19.09.2009, 15:45

Forenbeitrag von: »Wolle021283«

Kann beim Start wo die Betriebssysteme stehen nicht mit den Pfeilen runter gehen auf XP?

Ob es an der Stromversorgung liegt kann man eigentlich auch an der Num LED sehen oder?! Reagiert die beim Starten (also wenn die BIOS Meldungen erscheint) nicht auf drücken der Num Taste, liegt es wohl an der Stromzufuhr. Ansonsten gibt es noch andere Tasten die du Probieren könntest um ins Bios zu kommen: F2 oder F10 z.b. . Wenn nur ein Hersteller Logo angezeigt wird kann man es meist mit Tab oder Esc ausblenden Mfg Wolle

19.09.2009, 14:57

Forenbeitrag von: »Wolle021283«

Kaffeine stürzt ab bei jeder Art von Video

Vieleicht bekommst du eine Fehlermeldung wenn du Kaffeine über die Konsole bzw. Terminal startest. Einfach Terminal öffnen und mit Quellcode 1 kaffeine starten. Ansonsten wäre vieleicht die Ausgabe von Quellcode 1 lspci | grep VGA interressant. Gruß Wolle

30.07.2009, 21:59

Forenbeitrag von: »Wolle021283«

KDE parallel zu Gnome installieren

Müsste das Meta Paket Quellcode 1 kubuntu-desktop nicht KDE 4.2 sein? Bei Jaunty gibt es doch zumindest offiziell kein KDE 3.X mehr?! Eine Installation von KDE 4.3 Ist über die PPA Backports möglich. Aber wie schon gesagt ist alles noch Beta Status und somit mit vorsicht zu genießen.

09.07.2009, 13:54

Forenbeitrag von: »Wolle021283«

Computer fähhrt nicht mehr hoch (Hardware)

Also das hört sich gewaltig nach einen Hardware Fehler an. Also ich würde als erstes mal probieren alle USB Geräte abklemmen, am besten nur noch Maus,Tastertur und Monitor dran lassen und es dann noch mal versuchen. Ggf auch noch mal 1 Minute Stromlos machen. Wenn es dann nichts bringt oder immer wieder vorkommt sind Fehler beim Mainboard,CPU oder Netzteil nicht auszuschließen. Mfg Wolfgang

14.06.2009, 13:20

Forenbeitrag von: »Wolle021283«

[gelöst]Kein gleichzeitiger Sound

Danke das war der Stein des Anstoßes. Hab Amarok und Kaffeine auf Pulseaudio ausgabe umgestellt und nu gehts! Vielen Dank!

14.06.2009, 12:15

Forenbeitrag von: »Wolle021283«

[gelöst]Kein gleichzeitiger Sound

Hallo ich habe das Problem das keine 2 Anwendungen auf meine Soundkarte gleichzeitig zugreifen können. Zum Beispiel Amarok ist gestartet bleiben Firefox oder Kaffeine stumm. Habe ich Kaffeine gestartet gibt Amarok die Fehlermeldung aus das die Analog Ausgabe meiner Karte nicht funktioniert und des wegen der Digital Ausgang genommen wird. Nur dieser wird von mir nicht genutzt. Hier mal die Ausgabe von sudo lspci -v |egrep -All -i audio Quellcode 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 00:1b.0 Audio device: Intel...

29.04.2009, 19:06

Forenbeitrag von: »Wolle021283«

Seit Ubuntu 9.04 laufen alle Medien (MP3s und z.B. Videos) zu schnell

Hallo, das könnte vielleicht etwas mit den video und Audio Codecs zutun haben. Welche hast du denn installiert? Vllt solltest du dir die Seite www.Medibuntu.org mal ansehen da gibt es ein ganze Repository für Codecs!

26.04.2009, 15:37

Forenbeitrag von: »Wolle021283«

Amarok2 und N95

Hallo Ich nutze unter Jaunty Amarok 2 als Media Player. Ist es möglich da mein N95 einzubinden? Unter Amarok 1.4 ging es als generischer player. Hab auch schon das Media Player applet installiert aber dort wird mir nichts angezeigt. Datei zugriff auf den eingebauten Massenspeicher hab ich allerdings Gruss Wolle

24.04.2009, 07:56

Forenbeitrag von: »Wolle021283«

Ich habs getan...

Also ich hab bei mir Jaunty komplett neuinstalliert mit dem /home auf einer Separater Partition. Ich glaub das war die einfachste neuinstallation die ich hatte. Nur noch ein paar Programme nach installieren und alle Einstellungen waren wieder wie vorher. Das /home "auslagern" geht auch nachträglich! Ich glaub ich mich damals hier dran gehalten: http://wiki.ubuntuusers.de/Home_umziehen Grüße Wolle

19.10.2008, 15:56

Forenbeitrag von: »Wolle021283«

Bei 53% Error :(

Hallo. Mit welcher Geschwindigkeit hast du denn die Installations CD gebrannt? Je schneller eine CD gebrannt wird, desto mehr kleine Fehler schleichen sich beim brennen ein... Also wichtige CD's brenne ich höchstens mit 8 facher Geschwindigkeit.. Mfg Wolle

08.08.2008, 09:28

Forenbeitrag von: »Wolle021283«

Anti-Schlankheitswahn bei Ubuntu

Medibuntu ist doch nur ein zusätzliches Repository um Properitäre Codecs nach zu installieren?! Was vieleicht eher in Frage kommen könnte wäre Mythbuntu (www.mythbuntu.org) Ein Ubuntu ohne Programme ala Openoffice, aber dafür mit Myth TV Oberfläche. Es soll auch möglich sein auf einen PC nur das Frontend zu installieren und das Backend auf nen Netzwerk PC. Habs mir allerdings bisher nur mal in ner VM angesehen. Mir fehlt im moment noch das "Material" zu einen MediaPC Mfg Wolle

03.08.2008, 13:40

Forenbeitrag von: »Wolle021283«

Neuinstallation und das Home Verzeichniss

Okay hab mich vieleicht etwas kompliziert ausgedrückt Was ich eigentlich wissen wollte war ob ich einzelne Konfigurationen übernehmen kann (die vier die ich oben genannt habe, weil die einwandfrei laufen) und die Restlichen Sachen würde ich dann nach der Neuinstallation wieder neu einrichten. Oder kann es zu Problemen kommen, das vielleicht irgendwelche Abhängigkeiten zwischen den Einstellungen gibt? Aber ich werd mir das komplette Home auf eine Platte kopieren. Die Konfig Ordner die ich auf jed...

03.08.2008, 01:47

Forenbeitrag von: »Wolle021283«

Neuinstallation und das Home Verzeichniss

Hallo! Hab seit ein paar Tagen viele kleine Fehler in meinen Ubuntu, was wohl eher vom "ausprobieren" kommst (Trying & Error ) Und es ist denke ich mal eine Saubere Neuinstallation fällig. Wollte mir mein Home Verzeichniss auf eine andere Platte kopieren um einmal meine Daten und Konfigurationen einfach zu sichern. Bei den Konfigurationsordner bin ich mir aber noch nicht ganz sicher. Und zwar wollte ich folgende Konfigs übernehmen: -Kaffeine (Sender liste) -Amarok (Playlists und Album Cover) -Vi...

29.07.2008, 00:10

Forenbeitrag von: »Wolle021283«

Lm-Sensors: Was ist das für ein Sensor?

Hallo Habe mir die Lm-Sensors installiert und mit Quellcode 1 sudo sensors-detect den Computer nach Sensoren durchsucht.Es wurden 3 Temperatur Sensoren gefunden: CPU, Mainboard und ein mir nicht bekannter mit den Namen "Temp3" Weiß jemand was das für ein Sensor ist oder einen weg wie ich es rausfinden kann?? Geb zu hab bei der Sensor erkennung hab ich net immer aufgepasst was ich da bestätige.. Und nu zeigt mir dieser Unbekannte Sensor eine Temperatur von 126 Grad an Mit nächtlichen Grüßen Wolle

20.05.2008, 14:10

Forenbeitrag von: »Wolle021283«

Evolution Kalender synchronisation

Jo hab ein ähnliches problem mit Multisync, Evo und meinen N95 8GB. Da haut das weder über Bluetooth noch über kabel hin. Im moment hab ich etwas entnervt aufgegeben... Oder hat das von euch schon jemand geschafft. Btw. zu Multisync gibts Howto´s einfach mal googlen. Bin jetzt nicht zuhaus, sonst hätte ich nen link gepostet. Mfg Wolle

11.05.2008, 11:46

Forenbeitrag von: »Wolle021283«

bitte um kurzes Feedback wegen libd... (2)

hm das hat bei mir so geklappt. Erst Medibuntu zu den Repos hinzugefügt (wie das geht steht unter www.medibuntu.de), die lib über synaptic installiert und dann die quelle umgeändert und das funktioniert eigentlich.

10.05.2008, 20:41

Forenbeitrag von: »Wolle021283«

bitte um kurzes Feedback wegen libd... (2)

Hi! So einen ähnlichen Fehler hatte ich bei mir auch. Die Lib.. war installiert und trotzdem wollte Kaffeine diese installiert haben. Irgendwann bin ich auf den Trichter gekommen nach zusehen was als dvd quelle angegeben ist (Kaffeine: Einstellungen->Xine Parameter->Media) Dort stand bei mir sowohl bei DVD als auch CD /dev/cdrom0. Bei eingelegter DVD konnte ich sehen das diese unter /media/cdrom0 gemountet war.. In Kaffeine entsprechend umgeändert und nun läuft es auch!! Mfg Wolle

10.05.2008, 09:17

Forenbeitrag von: »Wolle021283«

Source Engine bald für Linux verfügbar

Hallo Valve ist angeblich dabei die Source Engine Linux OpenGL zu optimieren! Mehr dazu http://www.winfuture.de/news,39342.html Wenns wirklich was werden sollte ein weiterer Grund mein Dual Boot auf zugeben Mfg Wolle

05.05.2008, 13:45

Forenbeitrag von: »Wolle021283«

Ubuntu erkennt Vista nicht bei Installation

Hallo! Die Vista DVDś kannst du dir bei HP Notebooks auch selbst erstellen. Ist glaub ich unter Programme-Recovery Manager- Disc Creation oder so in der Art. Man sollte nur 3 DVD Rohlinge bereit halten. Mfg Wolle

29.04.2008, 00:23

Forenbeitrag von: »Wolle021283«

Schnee?

lol der Würfel kann einen da aber wieder rausholen. Hab grad ma einwenig Google bemüht. Das soll eine "unsupported" funktion sein. kann man (auf eigene Gefahr) nach installieren. http://forum.ubuntuusers.de/topic/132724/next/ Hier mal der Link zum dem Topic

29.04.2008, 00:14

Forenbeitrag von: »Wolle021283«

Schnee?

Dann mal willkommen!! Hm also die Win Taste ist eigentlich die Super Taste ^ Und was den schnee effekt angeht, das hab ich auch noch nicht gesehen\gehört\gefunden. Feuer zeichnen gibt wohl.. Grüße Wolle

28.04.2008, 23:55

Forenbeitrag von: »Wolle021283«

Neuinstallation

naja nun gut. meinte medibuntu.org

28.04.2008, 19:54

Forenbeitrag von: »Wolle021283«

Neuinstallation

Hm es gibt auch andere Paketquellen. Wo es noch mehr gute Pakete gibt. Weiß nur nicht ob man den Namen hier auf führen darf... Da gibts auf alle fälle ein Meta-Paket Grüße Wolle

26.04.2008, 20:19

Forenbeitrag von: »Wolle021283«

[erledigt] Kubuntu fährt nicht runter

So hab mein Kubuntu mal zum spaß zu ubuntu umgebaut.. Also da geht der Herrunterfahren Button Komischerweise.. Denke werde auch bei Gnome bleiben. gefällt mir iwie doch besser.. Läuft alles viel flüssiger. Kann ich den Kubuntu Desktop eigentlich so ohne weiteres deinstallieren? Gut Amarok und Kaffeine wollte ich dabei behalten Es Grüßt Der Wolle