Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-18 von insgesamt 18.

09.08.2008, 05:58

Forenbeitrag von: »geisi«

ldap-Authentifizierung

hallo! habe eine LDAP-Server in meinem Netzwerk! Jetzt habe ich einen File-Server installiert (mit FTP-Server und Samba-Server). Ich möchte, dass der FTP- und Samba-Server die Benutzerdaten vom LDAP-Server verwendet. Muss ich jetzt das Betriebssystem (Ubuntu) mittels NSS mit dem LDAP-Server verbinden, oder muss ich den FTP- und Samba-Server seperat für die LDAP-Authentifizierung konfigurieren?

03.08.2007, 17:50

Forenbeitrag von: »geisi«

iptables: nur port 80 routen

hi! verwende einen linux-rechner als router (SuSE 10) jetzt will ich, dass der linux-router nur http- und ftp-packete weiterleitet (forwarding) habe mal folgendes getan: Quellcode 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 // vorhandene tables löschen iptables -F // alle policies auf DROP setzen iptables -P INPUT DROP iptables -P OUTPUT DROP iptables -P FORWARD DROP // alle verbindungen für das loopback interface erlauben iptables -A INPUT -i lo -j ACCEPT iptables -A OUTPUT -o lo -j ACCEPT Dann will ich dass weite...

24.05.2007, 08:28

Forenbeitrag von: »geisi«

VDR-Distribution für VDR-SERVER

Hi! Suche nach einer Linux-VDR-Distribution, die ich als VDR-Server verwenden kann. Was ich damit sagen will: Ich brauche eine VDR-Distribution, die nur Aufnehmen kann, aber keine Ausgabe auf dem Bildschirm oder auf dem TV-OUT-Port - Server ist ziemlich schwach und würde das aufnehmen und wiedergeben zugleich wahrscheinlich nicht schaffen. Der VDR-Server soll über vdradmin programmierbar sein. Was könnt ihr mir in meinem Fall empfehlen?

11.01.2007, 15:48

Forenbeitrag von: »geisi«

server bleibt beim herunterfahren stecken

hi! habe folgendes problem: habe zuerst auf meinem Rechner eine normale ubuntu installation mit grafischer oberfläche installiert. mit init 0 oder halt konnte ich den rechner immer herunterfahren. Jetzt habe ich daraus einen Server gemacht und deshalb keine grafische oberfläche installiert (d.h. beim booten der installationsCD habe ich boot: server angegeben) Seitdem kann ich den rechner nicht mehr mit init 0 oder halt herunterfahren. Er bleibt immer stecken. Habe euch die letzten zeilen fotogra...

08.01.2007, 16:49

Forenbeitrag von: »geisi«

SAMBA-Server - kein userlogin möglich

hi! habe auf meinem ubuntu rechner den ordner 'files' folgendermaßen freigegeben: rechte maustaste auf den ordner, dann "share folder..." dann habe ich samba ausgewählt und eine freigabename eingetragen. zum schluss habe ich noch das durchsuchen erlaubt, das schreiben verboten. wenn ich mich jetzt von meinem windows rechner aus drauf verbinden möchte (\\192.168.0.88 ) dann fragt er mich nach benutzernamen und passwort. habe alle installierten benutzer ausprobiert, er öffnet aber immer wieder das...

06.01.2007, 14:45

Forenbeitrag von: »geisi«

runlevelprobleme

Hi! habe mir früher unter SuSe immer meinen Server mit grafischer Oberfläche installiert. Dann habe ich die user und gruppen angelegt, und andere konfigurationen vorgenommen. wenn der server dann fertig eingerichtet war, habe ich die standard-runlevel von 5 auf 3 geändert. sodass der server im textmodus lief und dadurch schneller startet bzw. arbeitet. das gleiche habe ich jetzt mit ubuntu machen wollen, jedoch ist der standard-runlevel 2 und der runlevel 1 ist single-user ohne netzwerk. was kan...

30.05.2006, 08:38

Forenbeitrag von: »geisi«

Videostreamserver

Hi! Möchte einen Videostreamserver erstellen, um videos übers netzwerk zu meinen fernsehern zu streamen. an meinen fernsehern bräuchte ich ein gerät, dass mir die daten wieder in ein videosignal umwandelt. ist das überhaupt realisierbar? PS: 100 MBit/s Network

22.05.2006, 16:32

Forenbeitrag von: »geisi«

wlan im server

ich danke dir für deine hilfe, aber ich gebe jetzt auf, denn es kommt dauert die fehlermeldung, das die linux-wlan-ng-firmware nicht mit der auf dem system befindenden version von linux-wlan-ng zusammenpasst...oder so! danke vielmals

22.05.2006, 16:04

Forenbeitrag von: »geisi«

wlan im server

root@obelix:~# apt-cache search prism linux-wlan-ng - utilities for wireless prism2 cards hostap-source - Host AP driver for Intersil Prism2/2.5/3 hostap-utils - Utility programs for Host AP driver for Intersil Prism2/2.5/3 hostapd - user space IEEE 802.11 AP and IEEE 802.1X/WPA/WPA2/EAP Authenticator prismstumbler - Wireless network sniffer linux-wlan-ng-doc - documentation for wlan-ng povray-3.5 - Persistence of vision raytracer (3D renderer) povray-3.5-doc - Persistence of vision raytracer (3...

22.05.2006, 15:51

Forenbeitrag von: »geisi«

wlan im server

habe nochmal konfigurieren probiert, aber: Quellcode 1 2 3 4 root@obelix:~# iwconfig eth1 essid "GeisiWirelessNetwork" channel auto mode Managed nickname "AccessPoint" rate auto key 0123-4567-89 Error for wireless request "Set Bit Rate" (8B20) : SET failed on device eth1 ; Input/output error. root@obelix:~#

22.05.2006, 15:49

Forenbeitrag von: »geisi«

wlan im server

habe nur das paket linux-wlan-ng gefunden, hab dass auch gleich installiert. linux-wlan-ng-firmware konnte nicht gefunden werden

22.05.2006, 15:43

Forenbeitrag von: »geisi«

wlan im server

Quellcode 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 root@obelix:~# lsmod Module Size Used by nls_cp437 5888 0 isofs 32824 0 udf 75524 0 ipv6 217408 10 video 16004 0 tc1100_wmi 6916 0 sony_acpi 5516 0 pcc_acpi 11392 0 hotkey 9508 0 dev_acpi 11396 0 i2c_acpi_ec 5760 0 button 6672 0 battery 9604 0 container 4608 0 ac 4996 0...

22.05.2006, 15:39

Forenbeitrag von: »geisi«

wlan im server

Quellcode 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 root@obelix:~# lspci 0000:00:00.0 Host bridge: Intel Corp. 440BX/ZX/DX - 82443BX/ZX/DX Host bridge (rev 03) 0000:00:01.0 PCI bridge: Intel Corp. 440BX/ZX/DX - 82443BX/ZX/DX AGP bridge (rev 03) 0000:00:04.0 ISA bridge: Intel Corp. 82371AB/EB/MB PIIX4 ISA (rev 02) 0000:00:04.1 IDE interface: Intel Corp. 82371AB/EB/MB PIIX4 IDE (rev 01) 0000:00:04.2 USB Controller: Intel Corp. 82371AB/EB/MB PIIX4 USB (rev 01) 0000:00:04.3 Bridge: Intel Corp. 82371AB/EB/MB PIIX4...

22.05.2006, 15:32

Forenbeitrag von: »geisi«

wlan im server

habe keine ahnung. wie finde ich das heraus?

22.05.2006, 15:23

Forenbeitrag von: »geisi«

wlan im server

nein. WAVELine Wireless Desktop PCI Adapter 2,4 GHz 54MBit

22.05.2006, 15:10

Forenbeitrag von: »geisi«

wlan im server

habe folgenden befehl ausgeführt: Quellcode 1 ifconfig eth1 essid "GeisiWirelessNetwork" channel auto mode Managed nickname "AccessPoint" rate auto key 0123-4567-89 dann habe ich iwconfig ausgeführt und folgendes zurückbekommen: Quellcode 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 root@obelix:~# iwconfig lo no wireless extensions. eth0 no wireless extensions. eth1 NOT READY! ESSID:"GeisiWirelessNetwork" Nickname:"AccessPoint" Mode:Managed Channel:0 Access Point: 00:00:00:00:00:00 Tx-Power=31 dBm ...

03.05.2006, 15:12

Forenbeitrag von: »geisi«

Unterschied zwischen CAT 5e und 100 Base TX

Ich möchte zwei Häuser mit einem Netzwerkkabel verbinden (Entfernung ca. 45 m). Habe nun bei einem Elektro-Geschäft ein CAT 5e Netzwerkkabel bestellen wollen. Der Verkäufer hat gemeint, dass die Länge des Kabels max. 90m sein darf. Ich habe aber in der Schule gelernt, dass man mit 100BaseTX bis zu 185 m Entfernung funktioniert. x) Was stimmt jetzt? x) Was ist der Unterschied zwischen CAT 5e und 100 Base TX (sind das beide Kabel) x) Was soll ich jetzt nehmen, um die beiden Häuser zu verbinden? (g...

20.04.2006, 21:01

Forenbeitrag von: »geisi«

kein SHELL für user

ich möchte dass sich manche benutzer nicht in der Shell einloggen können, wie kann ich denen das Recht entziehen?