Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-25 von insgesamt 962.

14.06.2019, 02:28

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

Epson Stylus D92 beide Leuchten blinken abwechselnd

Ich glaub, wenn Du Dir für dein Thema ein passendes Video bei youtube raussuchst, kommst Du schneller ans Ziel, als in einem Linux Forum.

14.06.2019, 02:27

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

Unterschiede bei den verfügbaren Updates

@7ennard: Die eigenen Paketverwaltungen von Ubuntu (auch Ubuntu Software) sind im Funktionsumfang alle beschränkt, im Gegensatz zu Synaptic, welches dem apt am nächsten ist. Ich empfehle nur Synatic oder das apt im Terminal zu nutzen. Die Canonical Eigenkreationen solltest Du mangels Stabilität und Funktionsumfang meiden.

08.06.2019, 08:25

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

Etikettendrucker Seiko SLP-440 Installation funktioniert nicht

Dann fehlte, wie schon vermutet, wahrscheinlich die ein oder andere Library zum kompilieren. Gut, läuft ja nun!

07.06.2019, 05:42

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

Etikettendrucker Seiko SLP-440 Installation funktioniert nicht

Hier ist die Anleitung auch zu finden: https://halvar.at/linux/ubuntu_seiko_slp-440/ Ich würde versuchen die Fehler von "make" aufzuschlüsseln, um zu versuchen das Kompilierproblem zu beheben. Eventuell fehlt nur die ein oder andere Lib, die man noch nachinstallieren kann.

31.05.2019, 18:43

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

distributionen

Zitat von »Fredl« 50% Unsinn als Antwort auf eine 100% unsinnige Frage. Ja, aber wer blöd fragt, bekommt auch ne blöde Antwort. Das finde ich gut an google. Die wissen auch die Antwort auf alles http://www.igfd.org/?q=Die+Antwort+auf+ALLES!

30.05.2019, 21:30

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

distributionen

http://www.igfd.org/?q=liste+linux+distributionen

24.05.2019, 09:31

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

usb geräte werden nicht erkannt, speziell USB-Stick oder MP3-Player

Nein Du sollst nichts installieren. Du sollst eine Linux Live CD nehmen, um deine USB Ports zu prüfen. Downloadlinks suchst Du Dir bitte selber raus. Jeder Linux Anbieter hat einen eigenen Downloadbereich auf der Homepage.

22.05.2019, 12:24

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

usb geräte werden nicht erkannt, speziell USB-Stick oder MP3-Player

Du solltest mal eine ausgereifte Live CD probieren. Ein Knoppix oder Debian und dann nochmal testen.

20.05.2019, 17:46

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

Nach installation von Ubuntu 18.04, startet linux nicht!

Zitat von »neubus« Die Frage ist doch warum? Ehrliche Antwort? Ich traue Dir zu, dass Du einen Fehler gemacht hast. Jetzt gehts aber darum das System wieder herzurichten.

20.05.2019, 16:45

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

Nach installation von Ubuntu 18.04, startet linux nicht!

Zitat von »zitzi« Hast du die richtige SSD als Bootlaufwerk im BIOS eingestellt? @zitzi: Er hat kein Bootflag gesetzt, was soll ihm das bringen von der Platte zu booten ohne Grub? Er braucht die Supergrubdisk (die er ja nicht downloaden kann) oder die Chroot Methode per Live CD um den Bootloader an die richtige Stelle nachzuinstallieren. Dann sollte auch von sda starten.

20.05.2019, 11:04

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

Nach installation von Ubuntu 18.04, startet linux nicht!

Zitat von »neubus« "Your download will start shortly" und die 5 Sekunden sind zementiert! Darunter steht was von "Download Problems?" und wenn Du da drauf klickst, steht da ein Link zum Direktdownload. Probier halt das.

20.05.2019, 10:01

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

Nach installation von Ubuntu 18.04, startet linux nicht!

Versuch dein Linux auf sda mal mit der supergrubdisk zu starten und reparieren. https://www.supergrubdisk.org/

20.05.2019, 05:50

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

Nach installation von Ubuntu 18.04, startet linux nicht!

Hallo! sda und sdb scheinen Linux Laufwerke zu sein, aber bei beiden fehlt das Boot-Flag. Ansonsten hab ich keine Ahnung wie ich Dir helfen soll. Du schreibst nur, dass deine HDD kaputt war und Neuinstallationen schief laufen. Und nun? Wo genau ist nun dein Problem, bzw. an welcher Stelle kommst Du nicht weiter? Du mußt schon mehr Infos zu deinem genauen aktuellen Problem schildern, wenn Du gezielt Hilfe suchst. "Geht nicht" ist keine Fehlerbeschreibung. PS: Ich hoffe Du legst in diesen Thread m...

17.05.2019, 10:27

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

Angeblich kein Speicherplatz in Datenpartition

Ziemlich voll ist halt nicht ganz voll. Erst wenn die Partition ganz voll ist, können keine Daten mehr vernünftig geschrieben werden und dann läuft das System meist schlecht oder garnicht mehr. Für root sind eigentlich immer 5 % reserviert. Was deine Umrechung angeht, darfst Du auch Gigayte und Gigibyte nicht verwechseln.

14.05.2019, 08:01

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

Firefox lässt keine verbindung zu auser auf Google und youtube zu

Zitat von »Ildis« Aber ich hab mal eben in About Config nachgesehen, und diese mit dem Rechner von einer Freundin verglichen, nun bei mir ist da eine menge Geändert, was eigentlich nicht sein kann. kann es daran liegen ? Man kann die Frage nicht beantworten, weil Du ja nicht schreibst, was geändert wurde an Werten. Also ist die Antwort Ja und Nein. Aber wenn Du dem nachgehen willst, aber nicht weißt wofür die ganzen Einträge sind, kannst Du ja mal das mozilla Verzeichnis aus dem /home deiner Fr...

13.05.2019, 20:34

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

Firefox lässt keine verbindung zu auser auf Google und youtube zu

Geh mal im Firefox unter Einstellungen auf die Einstellungen für "Netzwerk-Proxy". Da probierst Du mal die ersten 3 Einstellungen aus, ob es mit einer davon geht.

10.05.2019, 14:55

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

Ubuntu und Windows 7

Humorvoll fand ich "Open source" mit "Befehlseigaben" in Verbindung zu setzen. Den Rest fand ich auch humorvoll. Gute Reise!

07.05.2019, 18:05

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

Angeblich kein Speicherplatz in Datenpartition

Auf der Partition ist noch Platz für root reserviert. Damit kannst Du zum Beispiel als root im recovery modus noch Dateien löschen, falls Du als User die Partition restlos vollgeranzt hast, so dass nix mehr geht.

07.05.2019, 12:51

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

Angeblich kein Speicherplatz in Datenpartition

Quellcode 1 /dev/sda7 367G 336G 13G 97% /home Deine /home Partition ist zu 97 % gefüllt. Da solltest Du mal dringend "aufräumen". Dort hast Du nur noch 13 Gb Platz. Die Systempartition liegt bei 44 %, die ist okay.

06.05.2019, 06:45

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

recover MBR mit grub

Zitat von »horida« Das kommt (eventuell) bald. Doch vorher muß ich "noch eine andere Idee verfolgen" - s.u. Gerne! Such einfach noch verzweifelt weiter nach einem root Paßwort, bis Du dann am Ende merkst und glaubst, dass Ubuntu standardmäßig keinen Root Account gesetzt hat und statt dessen mit sudo arbeitet! Ansonsten empfehle ich dringend "wesentlich" verständlichere Sätze auszuführen, damit man das inhaltlich auch verstehen kann. Deutsch sind anders aus. Hier habe ich aufgehört weiter zu les...

03.05.2019, 09:02

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

recover MBR mit grub

Für die root Rechte gib mal "sudo -i" ein und dann zweimal ENTER. Versuch mal kluch. Vielleicht klappts ja. Was den Link angeht, hättest Du den ja auch mal abtippen können, wenn der Link versehentlich ins Leere geht. https://www.supergrubdisk.org/

27.04.2019, 22:32

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

64bit-Dateiensystem aus Fernost

Zitat von »Fredl« Keine persönlichen Angriffe, bitte. Nein, war nicht persönlich an ihn. Hatte ich nur Dir geschrieben, als Ausdruck meiner persönlichen demokratischen Meinung. Ob er hier noch mitliest, kann ich auch garnicht sagen.

27.04.2019, 13:30

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

64bit-Dateiensystem aus Fernost

Zitat von »Fredl« Afair ruft es ja nur die zuständigen Formatierroutinen auf Und das tut es sehr gut. Dieses Tool gehört in jeden Linuxkoffer. Um was für ein ominöses Dateisystem es hier geht, wissen wir leider nicht, da der Themenstarter eher wie ein Troll auftritt, statt sich an seinem eigenen Thema ausreichend zu beteiligen. Ich denke man muß das Geplenkel derzeit noch nicht ernst nehmen.

24.04.2019, 23:16

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

64bit-Dateiensystem aus Fernost

Mit gparted kann man aber auch formatieren. Sehr gutes Tool, finde ich. Nutze das gern für USB Medien. https://wiki.debianforum.de/Formatieren_…ren_mit_gparted

23.04.2019, 03:04

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

64bit-Dateiensystem aus Fernost

Zitat von »oui« In mehreren anderen namhaften Foren wird derzeit berichtet Gleich in mehreren ist natürlich super. Bitte verlinke dann mal nur einen möglichst Aussagekräftigen Thread zu dem Thema, damit man sich diese Info auch mal durchlesen kann. Danke.