Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-25 von insgesamt 571.

07.10.2018, 17:16

Forenbeitrag von: »alt-medregnet«

Linux System-Wechsel

Hallo Whitefox bzw. Redfox! Da Alienware von Dell ( https://de.wikipedia.org/wiki/Alienware ) stammt, könntest du auch dort im Forum fragen. https://www.dell.com/community/Linux-Forum/bd-p/Linux-de Die sind dort ja näher am Thema Alienware. Hier steht etwas über die Hardware: https://www.notebookcheck.com/Test-Alien…k.159327.0.html https://www.notebookcheck.com/Test-Alien…p.217042.0.html Allerdings könnten bei dir ganz andere Komponenten verbaut sein? Eine Live-Linux-CD/DVD kannst du ja starten,...

28.08.2018, 19:04

Forenbeitrag von: »alt-medregnet«

unbekanntes Programm verhintert Herunterfahren

Zitat von »Lippi« Es muss also etwas mit Firefox zu tun haben Hallo Lippi! Wenn es vom Firefox kommt, hilft vielleicht ein Bereinigen: https://support.mozilla.org/de/kb/firefox-bereinigen Vielleicht ist ein Addon schuld? - Vor dem Bereinigen nachsehen welche Addons du installiert hast, die sind danach nämlich weg. Und auch Einstellungen (z.B. wenn du oben rechts im FF Verknüpfungs-Symbole angelegt hast) sind nach dem Bereinigen verschwunden. Gruss v. Uli

26.07.2018, 14:04

Forenbeitrag von: »alt-medregnet«

Kamera im Tablet in Gang bringen aussichtslos ?

Zitat von »WonneWasti« SiGma micro hat wohl keine Homepage Haben die schon: https://www.sigmachip.com/index.php/en/ Aber da sehe ich nix von einer Kamera!

25.07.2018, 21:40

Forenbeitrag von: »alt-medregnet«

Kamera im Tablet in Gang bringen aussichtslos ?

Hallo WonneWasti! Zitat von »WonneWasti« Ja, sie steht dort. Nocheinwortdamitgenugwortedastehenfürdenserver Warum hast du deinen Beitrag jetzt gekürzt? Vorher stand da doch: ID 1c4f:0063 SiGma Micro Vielleicht weil man zu 0063 im Web nichts findet? Die Webcams von SiGma Micro haben IDs mit :3000. https://devicehunt.com/view/type/usb/vendor/1C4F Die ID 1c4f:0063 SiGma Micro könnte auch ein anderes Hardwareteil bezeichnen!? Meine Laptop-Webcam-ID taucht bei mir überhaupt nicht bei lsusb (und auch ...

30.06.2018, 01:22

Forenbeitrag von: »alt-medregnet«

Bitte um Vorab-Abschätzung für Linux-Only Installation auf ASUS Laptop

Zitat von »Klaus P« Ich glaube nicht, dass das das Problem ist. In dem Artikel geht es ja darum, ein vorhandenes Windows zu starten. Geht zwar um Windows 10, aber ich hatte es so verstanden, das im BIOS/UEFI der Punkt "Mit USB/DVD/CD Starten" nicht aufgetaucht ist. Für Linux, vermute ich mal, wird man so eine Anleitung bei Asus nicht finden. Vielleicht geht dasselbe auch mit der Windows-Anleitung, habe ich gedacht? Warum man erst den Menüpunkt per CSM erscheinen lassen muß, ist wohl so ein Asus...

29.06.2018, 23:01

Forenbeitrag von: »alt-medregnet«

Bitte um Vorab-Abschätzung für Linux-Only Installation auf ASUS Laptop

Bei Asus steht folgendes: Wie kann man das Betriebsystem von einem USB Stick oder DVD Laufwerk starten? 1.Sobald Sie die BIOS-Konfiguration geöffnet haben, wählen Sie bitte [BOOT]. 2. Aktivieren Sie [Launch CSM]. (Compatibility Support Module) 3. Geben Sie unter [Security] -> deaktivieren Sie [Secure Boot Control] 4. Drücken Sie F10, um die Konfiguration zu speichern. 5. Sie können das System von einem USB-Laufwerk / CD-ROM hochfahren, indem Sie folgende Methoden verwenden. (1) Öffnen Sie BIOS -...

29.06.2018, 21:02

Forenbeitrag von: »alt-medregnet«

Bitte um Vorab-Abschätzung für Linux-Only Installation auf ASUS Laptop

Lenovo baut leider auch schlechte Laptops (Thinkpads sind auch darunter). Beim ASUS 751 M ist zumindest erstaunlich, daß die den Akku nicht auch noch verklebt haben. In naher Zukunft gibt es dann wohl auch keine Festplatten und auch keine normalen SSDs mehr in Notebooks, sondern nur noch Riegel im M.2-Format.

29.06.2018, 19:20

Forenbeitrag von: »alt-medregnet«

Bitte um Vorab-Abschätzung für Linux-Only Installation auf ASUS Laptop

Hallo Klaus P! Ja, das Video hatte ich mir auch angesehen. Aber als dort "muß man alle Schrauben entfernen. Das mache ich jetzt mal... "(ca. nach 4.30 Minute) gesagt wurde, bekam ich Schnappatmung und wollte das Video schatzhauser lieber nicht empfehlen. Gruss

29.06.2018, 18:54

Forenbeitrag von: »alt-medregnet«

Bitte um Vorab-Abschätzung für Linux-Only Installation auf ASUS Laptop

Hallo Schatzhauser! Zitat von »schatzhauser« Baugleich mit dem Modell ASUS 751 M Kannst du vielleicht noch genauer erfragen, was das für ein Modell ist? Gut wäre die genaue Typenbezeichnung. Als Beispiel: Asus F751MA-TY191H Zitat von »Horsemanchip« Wenn das Angebot gut ist, würd ich kaufen. Aber hol Dir bitte für 30 Euro ne kleine billige SSD dazu. Das ist ein guter Tipp. Eine SSD bringt in Sachen Geschwindigkeit sehr viel. Einmal SSD und man will nie mehr ohne auskommen. Eine für 30 Euro wird a...

26.06.2018, 14:12

Forenbeitrag von: »alt-medregnet«

Kubuntu 18.04.0 fehlerfreie Installation, danach komplett schwarzer Display und Lüfter auf Volllast

Hallo itsnotenough! Jetzt weiß ich wieder, was ich damals mit einem Laptop gemacht habe: Zitat Entleeren Sie die Kondensatoren im Rechner (Akku ausbauen, Netzteil abstecken, Power-Knopf für mindestens 30 Sekunden gedrückt halten). http://thinkwiki.de/Fehlersuche_bei_Thin…egenden_Fehlers Kommt einem vielleicht komisch vor, bei einem Rechner der überhaupt keinen Strom bekommt, über 30 Sekunden den Power-Knopf zu drücken. Hat damals aber funktioniert. Hast du noch Garantie auf dem Gerät. http://thi...

25.06.2018, 13:47

Forenbeitrag von: »alt-medregnet«

Kubuntu 18.04.0 fehlerfreie Installation, danach komplett schwarzer Display und Lüfter auf Volllast

Das Bios sollte unabhängig von Linux aufzurufen sein. Beim ThinkPad E480 kommt man, wenn ich nicht irre, durch das Drücken von F1 beim Starten ins Bios. Hast du dir im Service Handbuch die Seite 64 (im PDF-Reader Seite 84 eingeben) durchgelesen: Computer reagiert nicht mehr! https://www.lapstars.de/handbuecher/e480.pdf Rechner ausschalten, in dem man den Betriebsschalter mindest. 4 Sekunden festhält.Den Computer dann durch Drücken auf den Betriebsspannungsschalter neu starten. Ausschalten und St...

14.06.2018, 19:35

Forenbeitrag von: »alt-medregnet«

XDG_RUNTIME_DIR not set?

Zitat von »Horsemanchip« Was da neu installieren bringen soll, erschließt sich mir nicht. Hallo Horsemanchip! Der Gedanke war: Vielleicht hat es ja doch eine Fehlermeldung gegeben? Im Terminal hätte man die gesehen. Aus den offiziellen Quellen soweit ohne Probleme installiert ist etwas schwammig. Gruss

14.06.2018, 15:34

Forenbeitrag von: »alt-medregnet«

XDG_RUNTIME_DIR not set?

Zitat von »Sjard« aus den offiziellen Quellen soweit ohne Probleme installiert habe Hallo Sjard! Hattest du damals per Terminal installiert? Deinstalliere doch mal Quellcode 1 sudo apt-get --purge usb-creator-kde und installiere noch einmal Quellcode 1 sudo apt-get install usb-creator-kde Läuft das im Terminal fehlerfrei ab? Gruss Uli

11.06.2018, 17:28

Forenbeitrag von: »alt-medregnet«

Ubuntu 18.04 kein Ton trotz Pulseaudio

Hallo Bobo2040! In den Alsa-Screenshots sehe ich auch nur HDMI Output wie hier gesagt wird: https://askubuntu.com/questions/1034619/…u-18-04/1036386 Kannst du auch mal ein Quellcode 1 dmesg | grep 8316 im Terminal ausführen? Kommt dann auch was wie Zitat bytcht_es8316 bytcht_es8316: ASoC: CODEC DAI ES8316 HiFi not registered [ 7.662138] bytcht_es8316 bytcht_es8316: snd_soc_register_card failed -517 ... etc. Eine mögliche Lösung steht unten: Quellcode 1 2 3 4 5 6 7 8 sudo rmmod -f snd_soc_sst_byt...

04.06.2018, 18:14

Forenbeitrag von: »alt-medregnet«

Wie installiert man eine ältere WINE-Version in Lubuntu 18.04.?

Zitat von »ursinator2.0« Der Grund übrigens, warum ich immer noch das Uralt-Photoshop weiter nutzen möchte, ist die Stapelverarbeitung, mit der man alle Programmfeatures als Aktion aufzeichnen kann und dann auf andere Einzelbilder oder sogar ganze Bilderordner anwenden kann. Dagegen hat Gimp bis heute nichts annäherndes aufzubieten. Das wird wohl noch einige Zeit so bleiben Vor Version 3.2 gibt es kein Script recording and playback. https://wiki.gimp.org/wiki/Roadmap Ich nehme mal an, das ist w...

01.06.2018, 17:12

Forenbeitrag von: »alt-medregnet«

BIOS/UEFI erkennt keine SSD

Zitat von »Lyspec« Und wie kann ich die SSD im Bios aktivieren? Ich habe jegliche seiten durchstöbert, leider ohne Erfolg Unter Advanced? https://www.youtube.com/watch?v=b5YIcMU18BI

01.06.2018, 16:33

Forenbeitrag von: »alt-medregnet«

BIOS/UEFI erkennt keine SSD

Laut Suchmaschine gibt es viele verschiedene Sony Vaio Pro 13. Damit man was damit anfangen kann, wäre vielleicht der volle Name ganz sinnvoll (Vaio Pro 13 SVP-1321J1E oder ähnliches). Quellcode 1 sudo lshw -C system Frage mal das BIOS ab. Ist das aktuell? Quellcode 1 sudo dmidecode | grep -A3 'BIOS Information' Ältere Mainboards können eine NVMe-SSD nicht als Bootlaufwerk einbinden. Ist also kein Booten damit möglich. Vielleicht braucht dein Bios aber auch nur ein Update? Aktuelles Linux kann P...

31.05.2018, 17:47

Forenbeitrag von: »alt-medregnet«

USB-Stick beim beim Hochfahren automatisch einhängen in VB/Xubuntu 17.10

Komisch das es bei anderen ganz leicht zu gehen scheint https://www.macuser.de/threads/shared-fo…iner-vm.770603/ mount -t vboxsf sharename mountpoint das bedeutet: sudo mount -t vboxsf [ Ordnername vom Tauschordner ] [ Pfad dahin wo er gemountet werden soll ]

29.05.2018, 14:40

Forenbeitrag von: »alt-medregnet«

(L)Ubunu: Systematische Herangehensweise bei Performanceproblemen

Du könntest auch mal ein Live-Ubuntu vom USB-Stick laufen lassen. Damit könntest du sehen, ob das installierte Ubuntu überhaupt der Verursacher ist. Ist der Rechner auch unter Live-System übertrieben langsam, dann ist es wohl die Hardware (wobei Live-Systeme natürlich immer etwas langsamer reagieren, aber das bei dir ist schon extrem). Wie ich im Web gelesen habe, kann deine 1 TB SHD (ATA ST1000LM014-1EJ1) schon recht heiß werden. Schaltet dein Mainbord die CPU vielleicht herunter, wenn es in de...

29.05.2018, 13:44

Forenbeitrag von: »alt-medregnet«

Wie installiert man eine ältere WINE-Version in Lubuntu 18.04.?

Zitat von »lfx« Wenn Linux als Betriebssystem eine wirkliche Alternative in der Breite der Anwender sein soll muß man es eben so gestalten wie Windows. Das sind die Leute durch den Einstieg über Microsoft gewöhnt. Es darf also kein System sein wo man Spezialistentum pflegt und tiefere Kenntnisse im Betriebssystem haben sollte. Das schreckt ab. Dann bleibt ihr eben unter euch und könnt Spielregeln beachten ... Naja, Microsoft hat den Windows-Usern auch Windows 10 vor die Nase geknallt. An das Wi...

28.05.2018, 17:56

Forenbeitrag von: »alt-medregnet«

Wie installiert man eine ältere WINE-Version in Lubuntu 18.04.?

Beim verknüpfen mit einer photoshop.lnk geht bei mir der Wine Explorer auf! https://wiki.winehq.org/Explorer Nicht zu verwechseln mit https://www.thewineexplorer.co.uk/ - wobei der leckerer ist! Darin gibt es dann aber ganz oben auch einen Link, bei dem Photoshop aufgeht. - Aber so zu starten ist überflüssig und auch zu umständlich. Außerdem gibt es jetzt Gimp 2.10. Braucht man da noch Photoshop CS 2? In der ct 12/2018 steht, es hätte auch verdient 3.0 zu heißen, bei den guten Neuerungen. Gruss

27.05.2018, 21:26

Forenbeitrag von: »alt-medregnet«

Wie installiert man eine ältere WINE-Version in Lubuntu 18.04.?

Zitat von »ursinator2.0« Daher muss ich nun wieder ganz von vorne anfangen Hallo ursinator2.0! Ich habe das alles mal mit wine durchgespielt: Leider habe ich nur eine Photoshop CS gefunden. Irgendwo hier liegt auch die Version CS 2 herum. Ich werde Ubuntu in den nächsten Tagen auch noch nach 18.04 upgraden (ich wollte eigentlich bis 18.04.1 warten, wenn die gröbsten Fehler entfernt wurden ) und es dann vielleicht auch mal mit CS 2 in wine versuchen. Als Winetricks habe ich die Version 0.0+20141...

25.05.2018, 15:28

Forenbeitrag von: »alt-medregnet«

Wie installiert man eine ältere WINE-Version in Lubuntu 18.04.?

Zitat von »ursinator2.0« das gewünschte Programm (photoshopCS2) aber auch nicht zum Laufen bekommen Hattest du auch in WineHQ danach gesucht? Ein Platinum sehe ich für Photoshop CS 2 nicht. aber immerhin ein Gold und drei Silber https://wiki.winehq.org/AppDB_Rating_Definitions https://appdb.winehq.org/objectManager.p…TestingId=87146 Naja, das es mit Playonlinux kinderleicht ist - da habe ich wohl etwas übertrieben Aber im Vergleich zum Einrichten per Hand und Kommandozeile, so wie es z.B. in de...

24.05.2018, 18:45

Forenbeitrag von: »alt-medregnet«

USB-Stick beim beim Hochfahren automatisch einhängen in VB/Xubuntu 17.10

Zitat von »asprin« das Wirts-OS arbeitet stabil wie am ersten Tag, wie es soll, auch das Xubuntu darin läuft sauber. Irgendwie kann ich dem Ganzen nicht mehr folgen. Oh, sorry, ich merke gerade, das ich den ersten Beitrag von dir nicht richtig gelesen habe. Du betreibst ein altes Mac OS (von 2011 https://de.wikipedia.org/wiki/Mac_OS_X_Snow_Leopard ) auf alter Hardwatre und hast in der VBox das Ubuntu. Und das nur wegen einer Grafiksoftware die nur auf 10.6.8 läuft. Ich frage mich, ist das nicht...

21.05.2018, 18:49

Forenbeitrag von: »alt-medregnet«

Wie installiert man eine ältere WINE-Version in Lubuntu 18.04.?

Wenn dein Programm aus mehreren CDs oder DVDs besteht, könnte es Schwierigkeiten bei der Installation geben, weil die Datenträger per Laufwerksknopf nicht richtig ausgehängt werden. Dann kann man über einen Shortcut den Desktop aufrufen und dort per rechte Maustaste den Datenträger auswerfen (oder über den Dateimanager). Die Tastaturkürzel sind aber abhängig vom verwendeten Desktop. Bei deinem LXDE (Openbox - https://wiki.lxde.org/de/Openbox ) dürfte das Windows + D sein. https://wiki.ubuntuuser...