Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-25 von insgesamt 230.

05.12.2016, 20:20

Forenbeitrag von: »helgadm«

Eventuelle Lösung

Ich habe da was gefunden: https://www.libe.net/themen/setup_mbr_bo…untu_Linux_.php Vielleicht klappt das ja. Habe das Firmennotebook leider nicht hier, grrrr!

05.12.2016, 20:02

Forenbeitrag von: »helgadm«

WIN 10 in Ubuntu 16.04 Startmenü (Bootloader) eintragen

Moin, nun habe ich von meinem Arbeitgeber ein neues Notebook (HP) bekommen, mit Win10 auf der ersten Partition. Auf die zweite Partition (noch einmal in "/" und "Home" unterteilt) habe ich Ubuntu 16.04 installiert. Nach dem erneuten Hochfahren des Rechners kommt das Startmenü von Ubuntu. Leider ist dort Windows nicht aufgeführt. Ubuntu 16.04 läuft einwandfrei. Kann ich dort irgendwie Windows 10 nachtragen? Vielleicht ist das ja auch schon irgendwo beschrieben, leider finde ich es nicht. Gruß Ull...

17.08.2016, 23:09

Forenbeitrag von: »helgadm«

Findet nach der Installation kein bootfähiges Device

Schön, dass es dieses Forum gibt. Habe lange nach dieser Lösung gesucht, dann gefunden und es hat geklappt. Danke

29.11.2015, 15:19

Forenbeitrag von: »helgadm«

Dateinen mit Extension ***.SBD entfernen?

Ich weiß nicht was nun zum Erfolg führte. Jedenfalls konnte ich nun die Ordner mit der Endung SDB löschen ohne das sie automatisch wieder erschienen sind. Nun werde ich mal beobachten ob sie wieder kommen und wenn bei welcher Aktivität. Ich setze dann mal auf "Gelöst" Gruß Ulli

27.11.2015, 16:08

Forenbeitrag von: »helgadm«

Dateinen mit Extension ***.SBD entfernen?

Moin, moin, mir ist aufgefallen, dass alle Dateien in meinem Ordner Dokumente doppelt aufgeführt sind. Nämlich einmal der Normale Ordner und dann der Ordner noch einmal mit der Extension ***.sbd . Zum Beispiel der Ordner Briefe, den es dann auch noch einmal als Brife.sbd gibt. Das ganze verschlingt ganz schön Speicher. Wie bekomme ich das nun in den Griff, dass es nicht immer wieder doppelt gespeichert wird? Wenn ich die Datei.sbd lösche wandert die Originale mit in den Papierkorb. Danke schon m...

08.11.2015, 16:29

Forenbeitrag von: »helgadm«

Microsoft Surface 3+ und Ubuntu

Zitat von »alt-medregnet« Was bedeutet das + bei Surface 3+? Soll das "Pro" heißen? Ja 3 pro sorry. Noch habe ich ja mein geliebtes altes klasisches Notbook mit Ubuntu. Über kurz oder lang muß ich wohl auch ein Surface als Dienstrechner nutzen. Vielleicht ist Ubuntu dann auch so weit mit dem Betriebssystem. Wie man sieht tut sich ja was bei Ubuntu. -

07.11.2015, 15:53

Forenbeitrag von: »helgadm«

Microsoft Surface 3+ und Ubuntu

Danke für deine schnelle Antwort Zitat von »Klaus P« Aber du wirst dich mit dem Thema UEFI (siehe unten) auseinander setzen müssen. Ja leider wohl nicht nur das, wohl auch mit der implementierung des Touchscreens und der per Magnet anknüpfbaren Tastatur. Auf die Handschrifterkennung könnte ich wohl noch verzichten. Microsoft macht es einem bestimmt nicht leicht. Hmm .

07.11.2015, 12:22

Forenbeitrag von: »helgadm«

Microsoft Surface 3+ und Ubuntu

ich benutze bei uns in der Firma schon seit langem ein normales Notebook mit Betriebssystem Ubuntu. Das funktioniert super. Nun werden diese alten Notebooks so nach und nach gegen Microsoft Surface ausgetauscht. Ist ja auch ein schönes Teil, wenn da nicht das falsche Betriebssystem drauf wäre . Hat jemand von euch schon Erfahrung mit dem Microsoft Surface 3+ und der Installation mit Ubuntu gemacht? .

07.03.2015, 10:21

Forenbeitrag von: »helgadm«

Computername ändern

Ich danke Dir! Ich hätte mich totgesucht. Gut das ich noch in diesem Forum bin........ Ein schönes Wochenende noch.

07.03.2015, 08:48

Forenbeitrag von: »helgadm«

Computername ändern

Moin, moin, unsere Firmenrechner werden alle umbenannt. Nun muß ich meinen Ubuntu-Rechner im Dienst auch einen neuen Namen geben. Wo muß ich den neuen Computer-Namen eintragen? Irgend wie finde ich hier keine klare Aussage. Danke und Gruß von der Küste _______________ Verschoben aus "Probleme bei der Ubuntu-Installation". Bluegrass

06.12.2014, 11:32

Forenbeitrag von: »helgadm«

Anwendung zu "Startprogramme" hinzufügen

Moin, moin, hatte die gleiche Frage. Nun ist sie gelöst. Wozu doch so ein Forum gut ist. .

18.05.2014, 20:49

Forenbeitrag von: »helgadm«

Festplatte zu klein, wie kann ich Platz machen?

Moin, ich hatte mir nun ja Platz gemacht, in dem ich neu partitioniert habe, siehe weiter oben.... Aber nichts desto Trotz hier das Ergebnis nach den letzten Tips: Quellcode 1 2 3 4 5 6 7 8 Dateisystem Größe Benutzt Verf. Verw% Eingehängt auf /dev/sda1 34G 12G 21G 35% / udev 2,0G 4,0K 2,0G 1% /dev tmpfs 403M 1,2M 401M 1% /run none 5,0M 0 5,0M 0% /run/lock none 2,0G 336K 2,0G 1% /run/shm /dev/sda5 118G 41G 71G 37% /home /dev/sda7 111G 54G 52G 52% /home/xxxxx/Musik /dev/sda1 war vorher aber nur 13...

18.05.2014, 16:11

Forenbeitrag von: »helgadm«

Festplatte zu klein, wie kann ich Platz machen?

Moin, moin, ich wollte nicht, dass es hier Streß untereinander gibt. Sorry.... Der Tip mit der Paket-Verwaltung ist nicht schlecht. Dort habe ich auch eine ganze Menge Imageses und Header gefunden. Ich habe mich zum öffnen der Paketverwaltung auch legimitiert. Bloß, wenn ich dann ein Images etc. anklicke (rechte Maustaste....) ist das "zum entgültigen Entfernen" ausgegraut, so das ich es nicht nutzen kann..... hmmm??? Warum

17.05.2014, 10:48

Forenbeitrag von: »helgadm«

Festplatte zu klein, wie kann ich Platz machen?

Ich habe das Problem nun gelöst, in dem ich die Partitionen der Festplatte so verändert habe, dass ich den Platz optimiert habe. Das ganze habe ich mit GPARTED gemacht. Ich möchte aber noch nicht auf "gelöst" setzten, da mich immer noch interessiert, ob die alten Aktualisierungen in irgend einer Backup-Datei gespeichert werden. Die könnten dann ja gelöscht werden...... Ein schönes Wochenende

17.05.2014, 00:27

Forenbeitrag von: »helgadm«

Festplatte zu klein, wie kann ich Platz machen?

Hallo, ich habe auf meinem Notebook Ubuntu 12.04. Ich mache immer ganz brav meine Aktualisierungen. Nun geht das nicht mehr, es kommt die Meldung nicht genügend Platz auf der Festplatte. Gibt es da irgend eine Datei, die ich leeren kann, in die vielleicht immer die alten Versionen gespeichert werden. Wäre einfacher, dies zu machen, als die Partitionen zu ändern. Gruß aus dem Norden

03.01.2014, 14:42

Forenbeitrag von: »helgadm«

Programm für das Auslesen von AOK-Karte etc

Moin Maettu, Zitat Ist sowas überhaupt legal? Das muß ja legal sein, da mann auf einigen Karten zum Beispiel für Zugangskontrollen selber Daten einfügen und ändern muß. Reiner SCT (Lesegerät-Hersteller) liefert sogar eines für Windows mit. Bekomme ich aber unter Wine nicht zum laufen. Für den neuen Personalausweis gibt die Behörde sogar extra eine Software heraus. Sogar für Linux Ubuntu, man staune.

02.01.2014, 19:53

Forenbeitrag von: »helgadm«

Programm für das Auslesen von AOK-Karte etc

Ich weiß nicht ob ich die falschen Suchbegriffe eingebe oder total falsch liege. Lange rede kurzer Sinn: Ich such ein Programm (grafisch) mit dem ich Chipkarten (EC-Karte, Gesundheitskarte etc,) auslesen kann. Mein Betriebssystem ist Ubuntu 12.04. Kartenleser ist Reiner LCT Komfort, der auch zusammen mit Monyplex funktioniert. Vieleicht hat jemand ja so ein Programm am laufen...... Ulli

03.07.2013, 21:36

Forenbeitrag von: »helgadm«

Datei auf externer Festplatte automatisch mounten

Komm erst jetzt von der Arbeit....... Zitat Und was steht dann in der Adresszeile des sich daraufhin öffnenden Dateifensters? Bevor du dich zu dem Pfad durchgeklickt hast, den du eingebunden haben willst. Da kommt dann : USB-Speicher Dann klicke ich mich zu meiner Datei durch......

03.07.2013, 08:17

Forenbeitrag von: »helgadm«

Datei auf externer Festplatte automatisch mounten

Vielleicht hilft es Eu bei der Lösungsfindung. Ihr redet immer über Windows ja oder nein. Bei mir zu Hause gibt es keine Windows-Rechner. Aber: Wenn ich die Platte via Orte > "Verbindung zu Server" einbinden möchte muß ich ihm bei Typ sagen, dass es eine Windows-Freigabe ist. Bei Server sage ich nur "Fritz.Box" Alle anderen Felder bleiben frei. Diese Eingeberei würde ich ja gern automatisieren, das ist nun ja meine Frage in diesem Chat. Vielleicht geht das dann ja auch anders als über die "fstab...

02.07.2013, 19:19

Forenbeitrag von: »helgadm«

Datei auf externer Festplatte automatisch mounten

Zitat wo hast du eigentlich für den mount von dem Share deine Benutzerkennung und dein Passwort eingetragen? Die Platte ist ja in meinem internen Netzwerk in meinem Haus. Von außen kommt man ohne Passwort nicht rein........ Vielleicht aber, liegt da der Hund begraben, da die Platte ja an der Fritzbox hängt. Die Fritzbox hat natürlich ein Password. Aber wenn ich über Orte > Verbindung zu Server reingehe brauche ich kein Password..........

02.07.2013, 17:49

Forenbeitrag von: »helgadm«

Datei auf externer Festplatte automatisch mounten

Nun sieht meine fstab so aus: Quellcode 1 //192.168.178.1/usb-speicher/Seagate-Desktop-02 /mnt/extern/Seagate-Desktop-02 cifs auto 0 0 Beim Start ohne Fehlermeldung. Aber in "/mnt/extern/Seagate-Desktop-02" ist nichts eingetragen.

02.07.2013, 08:35

Forenbeitrag von: »helgadm«

Datei auf externer Festplatte automatisch mounten

Vielen Dank Fredl, werde es heute abend noch mal versuchen. Gestern abend war ich leider im Feuerwehreinsatz. Gruß aus dem Norden

29.06.2013, 11:04

Forenbeitrag von: »helgadm«

Datei auf externer Festplatte automatisch mounten

Das war ein Leerzeichen im Dateinamen. Habe ich nun in: Quellcode 1 Daten_FF_Wulsdorf geändert. Das mounten klappt aber noch nicht.

29.06.2013, 08:50

Forenbeitrag von: »helgadm«

Datei auf externer Festplatte automatisch mounten

Guten Morgen DocHiFi, kannst Du mir sagen wie ich das machen muß? Gruß aus dem Westen

28.06.2013, 18:31

Forenbeitrag von: »helgadm«

Datei auf externer Festplatte automatisch mounten

@ fkf >>> Den Ordner gibt es bei mir nicht @DocHiFi>>>> bei mount -a kommt: Quellcode 1 2 3 4 @Notebook1:~$ sudo mount -a Password: mount error(13): Permission denied Refer to the mount.cifs(8) manual page (e.g. man mount.cifs) Oder so: Quellcode 1 2 3 4 l@Notebook1:~$ sudo mount -a //192.168.178.1/usb-speicher/Seagate-Desktop-02/Feuerwehr/Daten%20FF_Wulsdorf Password: mount error(13): Permission denied Refer to the mount.cifs(8) manual page (e.g. man mount.cifs) Es macht Sinn, dass die fstab ab...