Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-25 von insgesamt 153.

12.02.2009, 06:19

Forenbeitrag von: »dosdino«

[gelöst] Nautilus 2.24.1

Wenn brasero installiert ist und das Problem auftritt, brauchst du nur dein system aktualisieren. Eines dieser Pakete war der Übeltäter b.z.w. korrigierte das Problem: Quellcode 1 2 3 4 5 6 Commit Log for Tue Feb 10 07:13:16 2009 Die folgenden Pakete wurden aktualisiert: brasero (0.9.1-0ubuntu2~intrepid1) to 0.9.1-0ubuntu3~intrepid1 libbrasero-media0 (0.9.1-0ubuntu2~intrepid1) to 0.9.1-0ubuntu3~intrepid1 LG Lars

08.02.2009, 17:12

Forenbeitrag von: »dosdino«

Ubuntu 8.10: die obersten beiden Befehlszeilen sind weg bei Firefoxbetrieb

Zitat von »wowi« ...deshalb war dosdino für mich der Verdächtige.... Sagt meine Exgattin auch immer ;-) Sorry fürs OT Lars

08.02.2009, 16:58

Forenbeitrag von: »dosdino«

Ubuntu 8.10: die obersten beiden Befehlszeilen sind weg bei Firefoxbetrieb

Würde ich ja, ist aber nicht mein Thread. Ich hatte nur original dasselbe Problem und deswegen die bisher bekannten Lösungen für schwups angeboten, bis hellmi auf den wirklichen Trichter kam. LG Lars EDIT: Eh, das Kind in der Wohnung verhindert termingerechtes posten. Wenns nach mir ginge, müsste man Kindern gerade soviel Allgemeinbildung geben, daß sie keine Widerworte geben können...

08.02.2009, 15:52

Forenbeitrag von: »dosdino«

Ubuntu 8.10: die obersten beiden Befehlszeilen sind weg bei Firefoxbetrieb

Moin, bei mir ist auch noch alles so, wie es sein soll. Das ist dann wohl endlich die ultimative Lösung. Nochmals besten Dank für die Mühe an hellmi. LG Lars

07.02.2009, 11:15

Forenbeitrag von: »dosdino«

Epson Perfection 660 zuerst erfolgreich installiert, nach Neustart wird Gerät nicht mehr erkannt

Das Ergebnis ist dasselbe wie auch als normaler Nutzer: no sane devices found Ich dachte eher, daß unter dem normalen Nutzer "lars" kein Zugriff auf die Firmwaredatei möglich ist und deshalb etwas mit den Nutzerrechten nicht in Ordnung gewesen wäre, daraus resultierend sane den Scanner nicht findet, weil es nicht an die Firmwaredatei darf, wenn ich es als "lars" starte. Ich bin erst seit kurzem mit Ubuntu zugange und hatte unter Windows nie etwas mit der Rechteverwaltung am Hut. LG Lars P.S.: Ic...

07.02.2009, 10:19

Forenbeitrag von: »dosdino«

Epson Perfection 660 zuerst erfolgreich installiert, nach Neustart wird Gerät nicht mehr erkannt

Moin Forum, ich habe nach dieser Anleitung versucht, meinen Epson Perfection 660 zu installieren. Das Gerät wurde trotzdem nicht erkannt. Durch googlen diverser Anleitungen vermutete ich, daß die Zugriffsrechte auf die Firmware/TWAIN-Datei TAIL_061.BIN lesend UND schreibend für meinen Nutzer "lars" als auch die Gruppe "lars" lauten müssen und der chmod-Befehl aus der verlinkten Anleitung das nicht gemacht hat. Nachdem ich die Rechte über "Eigenschaften" komplett auf lesend&schreibend setzte, wur...

06.02.2009, 17:36

Forenbeitrag von: »dosdino«

Wie lerne ich mein Linux kennen und verstehen ?

Persönlich kann ich, nach 25%iger Aufnahme des Inhalts, Marcus Fischers Buch empfehlen. Es ist verständlich geschrieben, was bei so etwas komplexem wie einem Betriebssystem bestimmt nicht leicht ist. Außerdem ist es ausführlich gehalten, ohne zu überfordern oder sich zu sehr in langweiligen Details zu verlieren. Man legt es nicht unbedingt an die Seite. Linuxvorkenntnisse sind aus meiner Sicht keine nötig, da ich keine hatte und prima mit dem Buch zurecht komme. Sowohl als Nachschlagewerk, als a...

06.02.2009, 06:36

Forenbeitrag von: »dosdino«

Fehler in der Anzeige

Das ist ein bekannter Fehler in/von Compiz. Ab und an habe ich das auch. Wenn es dich stört, kannst du mal versuchen unter System→Einstellungen→Erscheinungsbild→Visuelle Effekte auf "Keine" zu stellen. LG Lars

05.02.2009, 06:39

Forenbeitrag von: »dosdino«

Plötzlich nur noch Streifen und kein Bild mehr

Bei den nicht reproduzierbaren Fehlern hilft ein Foto, auf CD gebrannt und dem Rechner beigelegt. Ich würde das Gerät in den Auslieferungszustand bringen und dann reklamieren. Das die GraKa-Treiber die Karte gehimmelt haben, halte ich für sehr unwahrscheinlich. Das würde man überall im Netz lesen. LG Lars

04.02.2009, 16:11

Forenbeitrag von: »dosdino«

Ubuntu 8.10: die obersten beiden Befehlszeilen sind weg bei Firefoxbetrieb

Jetzt, wo du das so sagst... Habe ich wohl falsch geguckt Keine Ahnung wieso, aber ich dachte mit nautilus als sudo, sähe ich alles. Gottverdammte Omnipotenzphantasien ;-) Verwirrend kam hinzu, daß das hinzufügen von Dateianhängen hier, eben diese Profildateien anzeigt und ich immer vom falschen Ordner ausging. Manchmal ist das Einfachste zu einfach So, der Abschnitt in der .rdf ist gelöscht und ich warte mal ab, ob und was passiert. Besten Dank. LG Lars

04.02.2009, 07:03

Forenbeitrag von: »dosdino«

Ubuntu 8.10: die obersten beiden Befehlszeilen sind weg bei Firefoxbetrieb

Morgähn, ich blicke wohl mal wieder das Ablagesystem von Ubuntu nicht. Werde mich heute Abend nochmal mit meinem home/lars Verzeichnis auseinandersetzen. Mal sind da nur meine privaten Dateien, also Dokumente u.s.w., drin, mal sehe ich die Profilordner der von mir installierten Programme, also Nero, mozilla u.s.w. LG Lars

03.02.2009, 20:37

Forenbeitrag von: »dosdino«

Ubuntu 8.10: die obersten beiden Befehlszeilen sind weg bei Firefoxbetrieb

Ich hab' mal die Compizeinstellungen aktivert und werde das ausprobieren, wenn der Fehler bei mir wieder auftritt. Zur Zeit existiert diese Datei auf meinem Rechner wohl noch nicht b.z.w. hat null Inhalt. LG Lars

03.02.2009, 06:46

Forenbeitrag von: »dosdino«

Ubuntu 8.10: die obersten beiden Befehlszeilen sind weg bei Firefoxbetrieb

Moin schwups, Compiz ist vorinstalliert. Die kannst voreingestellte Effekte über System→Einstellungen→Erscheinungsbild→Visuelle Effekte aktivieren. Mehr Auswahlmöglichkeiten hast du, wenn du den: Quellcode 1 sudo apt-get install compizconfig-settings-manager installierst. Diesen findest du dann unter System→Einstellungen→Compizconfig Einstellungsmanager. Wenn du diesen startest, findest du unter "Werkzeuge" die "Abhilfen". Ein entfernen des Auswahlhäkchens und schließen des Managers kann/ muss a...

31.01.2009, 21:49

Forenbeitrag von: »dosdino«

Xserver - kein GUI

Zitat von »SaThaRiel« Zitat von »dosdino« Hm, ich hab ja keine Ahnung von Linux. Wieso schreibst Du dann was hier rein? Zitat von »dosdino« Quellcode 1 sudo dpkg-reconfigure xserver-xorg Lesen hilft, hat er schon im ersten Thread geschrieben... Um darzulegen, das ich die tiefsten Tiefen nicht drauf habe. Im ersten Thread steht, daß er die Auswahlmöglichkeiten zu dem Befehl nicht anwählen konnte. Da steht nicht, das er das schon durch hat. Mir schien es wahrscheinlich, das ein abarbeiten seines ...

31.01.2009, 21:17

Forenbeitrag von: »dosdino«

Xserver - kein GUI

Hm, ich hab ja keine Ahnung von Linux. Da die fstab aber wohl nix offensichtliches mit dem xserver zu tun hat, sollte vielleicht der erste Ansatz doch einfach mal durchgearbeitet werden: Quellcode 1 sudo dpkg-reconfigure xserver-xorg Wenn dann die Auswahlmöglichkeit kommt, drücke die TAB Taste, bis der Eintrag deiner Wahl hervorgehoben wird (Rot meine ich), Enter und ab dafür. Die Tastaturabfragen kannst du durchwinken. Ich glaube, man muss den Rechner nach der Neukonfiguration neu starten, das ...

31.01.2009, 20:37

Forenbeitrag von: »dosdino«

Xserver - kein GUI

Sollten da Auswahlmöglichkeiten sein, die du "nicht" anwählen kannst, drück mal die TAB Taste. Dito :-( LG Lars

31.01.2009, 11:03

Forenbeitrag von: »dosdino«

FIrefox Darstellungs-Problem!

Wenn du Compiz installiert hast, schau mal im ccsm, ob du ein Häkchen bei "Abhilfen" hast. Wenn ja, mach es wech. LG Lars

31.01.2009, 08:15

Forenbeitrag von: »dosdino«

Sicherheitsrisiko bei Einbindung Windowspartition

Du hats es doch in deiner Überschrift angesprochen. Das Sicherheitsrisiko ;-) Der Sinn liegt darin, daß du die Wahl hast. Nicht jeder PC steht im Wohnzimmer. Du kannst dein System so konfigurieren, daß nur der Superuser ein bestimmtes Laufwerk mounten darf und somit der Anwender nicht in wichtigen Daten z.B. einem zweiten OS, rumfummelt und dir dieses zerstört. Das kann ja auch durch einbringen von Viren u.s.w. geschehen ;-) Bei Dualbootsystemen, für die Windowspartition, sollte das verhindern v...

29.01.2009, 06:09

Forenbeitrag von: »dosdino«

ATI RADEON X300/500

Oh, wie ich das Problem kenne... . Bei meiner Xpress 200M hilft es, wenn ich das SVH-S Kabel vor dem Bootvorgang abziehe. Mit irgendeinem der Treiber bekomme ich dann einen Splitscreen hin. LG Lars

27.01.2009, 22:07

Forenbeitrag von: »dosdino«

TOR mit Vidalia unter Linux

Wenn du das Tor Netzwerk nutzen willst, installier doch einfach wine und starte OperaTor damit. Ich bin mir zu 99% sicher, daß OperaTor standalone, ohne Installation, arbeitet. Zu 50% sicher bin ich mir, daß auch deine OS-Kennung geändert wird. Also wenn da irgendwo steht, du nutzt XP, nicht wundern. LG Lars

27.01.2009, 16:47

Forenbeitrag von: »dosdino«

Plötzlich nur noch Streifen und kein Bild mehr

Ja, wenn datt Ding unter Windows läuft, ist dein Läptoppanel in Ordnung. Ich dachte es wäre ein Einzel-OS Computer und man müsste versuchen, den Fehler ohne zweite Betriebssystemmeinung einzugrenzen. Kein Mensch traut sich mehr zu schreiben, daß es unter Windows läuft Oder ich habe zu flugs gelesen. Passiert schon mal ;-) Spaß beiseite, das ist hier knallharte Realität: Die Tatsache, daß es unter Win läuft, macht Hitzestauprobleme unwahrscheinlicher. Es sei denn, der Läppi ist verdreckt und Ubun...

27.01.2009, 07:06

Forenbeitrag von: »dosdino«

Plötzlich nur noch Streifen und kein Bild mehr

Die Stabsaugermethode ist praxiserprobt und ich verbürge mich für die Funktionalität ;-) So wie ich dein Problem jetzt gelesen habe, kannst du mal versuchen den Fehler einzugrenzen, indem du einen zweiten Monitor anschließt(sofern möglich). Wenn der ein Bild bringt, während dein Laptopdisplay abschmiert, dürfte dieses eine Macke haben. Zumindest wäre dann ein Problem mit der GraKa b.z.w. deren Temperatur/CPU Temperatur asuzuschließen. Ich bin mir nicht sicher, was die technischen Details angeht,...

26.01.2009, 07:14

Forenbeitrag von: »dosdino«

Probleme mit W-LAN

Centrino=Notebook: Dann kannst du auch mal ins BIOS schauen, ob dein W-LAN Adapter da konfiguriert werden kann. Ist dort die Einstellung "Laststate" markiert, startet der Rechner deinen W-LAN Adapter im zueletzt gewählten Zustand, sprich: War er beim herunterfahren von Windows an, ist er das auch beim hochfahren von Ubuntu. War er aus, ist er das auch beim hochfahren von Ubuntu. Einfach auf "On" oder "radio-on" setzen, save&exit, feddich. LG Lars

25.01.2009, 09:04

Forenbeitrag von: »dosdino«

Magix Bildershow unter Ubuntu abspielen

Hast du Codecs installiert oder ist das System frisch aufgesetzt, kommen Fehlermeldungen, läuft das Laufwerk, funktionieren andere Formate/andere SVCD's, hast du die Rechte an den Dateien, läuft die CD unter einem anderen Betriebssystem b.z.w. auf einem DVD Player e.t.c.? Ich habe mal ganz zu Anfang eine Anleitung im Netz gefunden, wie man Ubuntu, im weitesten Sinne, multimediafähig macht. Vielleicht hilfts dir: Quellcode 1 sudo apt-get install ubuntu-restricted-extras Quellcode 1 2 3 4 sudo wge...