Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-25 von insgesamt 724.

22.06.2018, 20:06

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

16.04 friert bei zu viel Speicherverbrauch quasi ein

Zitat von »Palmstroem« Bin für Hinweise dankbar. Ja, merkt man. Übertreibs aber nicht mit der Pflege deines eigenen Themas.

20.06.2018, 07:26

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

Funktioniert die Installation auf dem Acer Aspire ES1-732-C5LS Laptop mit Ubuntu?

Wenn Du das gelesen hast, sag doch mal, an welcher Stelle der Installation es Probleme geben soll? Oftmals kann die Grafik Probleme machen, wo man dann bestimmte Kernelparameter ausprobieren kann, um zu installieren. Muss man dann im Einzelfall sehen. Grundsätzlich denke ich sollte eine Installation möglich sein, aber dein Modell sagt mir jetzt auch nichts entscheidenes dazu. Welche technischen Daten hat denn dein Laptop? Eventuell solltest Du ein schlankes Ubuntu nehmen, damit das System danach...

14.06.2018, 22:17

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

XDG_RUNTIME_DIR not set?

Zitat von »alt-medregnet« Der Gedanke war: Vielleicht hat es ja doch eine Fehlermeldung gegeben? Im Terminal hätte man die gesehen. Wenn man schauen möchte, ob das Paket korrekt installiert wurde, fragt man besser dpkg: Quellcode 1 dpkg -l usb-creator-kde Das finde ich praktikabler als stumpf drüber bügeln.

14.06.2018, 16:35

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

16.04 friert bei zu viel Speicherverbrauch quasi ein

Du kannst mal "top" oder "htop" im Terminal laufen lassen, wenn es lahmt und die Prozessauslastung beobachten.

14.06.2018, 16:33

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

XDG_RUNTIME_DIR not set?

Die Meldung hat damit zu tun, dass bei der genannten Variable kein /tmp gesetzt. Was da neu installieren bringen soll, erschließt sich mir nicht. Starte mal so: Quellcode 1 sudo -E usb-creator-kde Wobei sich mir die Frage stellt, ob man das Programm überhaupt mit root Rechten ausführen muss, oder als User. Das solltest Du noch prüfen. Ich kenne die Anwendung und KDE nicht. Unter gewissen Umständen könntest Du Dir sogar Rechte im /home/user dadurch verändern, was zu Folgeproblemen führen könnte. ...

13.06.2018, 13:32

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

Telegram

Sag mal, was hast Du da für ein Betriebssystem installiert? In den Fehlermeldungen sind lauter Windows Pfade. Oder läuft das unter wine?

11.06.2018, 20:09

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

"Es wurde ein Problem mit einer Systemanwendung festgestellt."

Zitat von »Palmstroem« Von Ubuntu bin ich mehr Höflichkeit gewohnt. Benutz halt das Terminal. Das redet auch mit Dir: Quellcode 1 2 3 4 5 6 7 8 ~$ apt moo (__) (oo) /------\/ / | || * /\---/\ ~~ ~~ ..."Have you mooed today?"... Zitat von »Palmstroem« 2. Beim Senden eines Fehlerberichtes wird ein Passwort verlangt. Das passiert mir immer beim Email Senden. Hab mich da auch schon beim Provider beschwert!

10.06.2018, 08:16

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

Ubuntu 18.04 kein Ton trotz Pulseaudio

Welche Sachen kannst Du denn noch mit den Pfeiltasten erreichen? Hier hab ich noch eine Lösung gefunden, die vielversprechend klingt, aber auch aufwendig ist. https://askubuntu.com/questions/1034619/…nd-ubuntu-18-04 Da kannst Du Dich ja mal durchwühlen und das übersetzen.

10.06.2018, 01:06

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

Ubuntu 18.04 kein Ton trotz Pulseaudio

Hast Du nochmal im alsamixer die richtige Karte ausgewählt und geschaut, ob nun Kanäle erkannt werden? F6/F5

09.06.2018, 22:10

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

Ubuntu 18.04 kein Ton trotz Pulseaudio

Diese Karte die Du jetzt hast, ist die richtige, aber es gibt wohl noch Probleme mit dem Treiber Es8316, denn Du brauchst. In diesem Thema in Posting 7 liegt ein Script zum download. Wenn Du das saugst uns ausführst, solltest Du angeblich Sound haben: https://ubuntuforums.org/showthread.php?t=2391606 Ich kann dazu wenig sagen, da ich den Chip nicht kenne. Probiers halt aus. 1) Script runterladen. 2) Ausführbar machen: "chmod 755 scriptname.sh" 3) Und ausführen: "sudo ./scriptname.sh" Das alles o...

09.06.2018, 22:01

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

Ubuntu 18.04 kein Ton trotz Pulseaudio

Drück mal F6 und schau ob Du eine aktiv erkannte Karte auswählen kannst.

09.06.2018, 21:38

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

Ubuntu 18.04 kein Ton trotz Pulseaudio

Öffne mal ein Terminal und gib dort ein "alsamixer". Dort schaust Du mal ob der Master Kanal eingeschaltet und aufgedreht ist.

09.06.2018, 21:06

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

Externe Festplatten werden nur erkannt, wenn beim Hochfahren angeschlossen

Ist der entsprechende Benutzer in der Gruppe "plugdev"? Zum überprüfen ein Terminal öffnen und eingeben: Quellcode 1 groups

03.06.2018, 22:47

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

(L)Ubunu: Systematische Herangehensweise bei Performanceproblemen

Ohhh, sehr verdächtig! Starte mal den Firefox und gib ein "about:support" und dann drückst Du auf "Refresh" (falls vorhanden) bzw Mal den Start ohne Addons. Dann mal beobachten. Kannst auch mal die Installierten Browser Addons prüfen. Klingt nach einem Memory Leak, aber ich weiß nicht woher. PS: Auch ein neues Firefox Profil könnte helfen. Kannst ja das alte sichern. Löschen: Quellcode 1 rm -rf .mozilla PS: Ein aktuelles Ubuntu sollte ebenso problemlos auf deiner Maschine laufen. Das ist nicht f...

03.06.2018, 22:06

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

(L)Ubunu: Systematische Herangehensweise bei Performanceproblemen

Ich bin gerade überfragt und habe auch keine Idee zu dem Problem. Ich denke halt Du hast da temporär Prozesse laufen, die die CPU in die Spitzen treibt. Bedenkelich aber finde ich, dass das System grundlegend auf einem Ubuntu 13.04 basiert. Ich selbst habe früher weniger gute Erfahrungen mit Dist-Upgrades auf die nächste Version gemacht und hatte oft mit komplizierten Folgefehlern zu tun. Gerade auch weil sich die Versionen von damals sehr von denen heute unterscheiden. Eventuell würde ich über ...

02.06.2018, 00:39

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

(L)Ubunu: Systematische Herangehensweise bei Performanceproblemen

Wer hat denn die 2 GB zRam angelegt? Vielleicht hast Du ja einen versteckten Kryptominer am laufen, der für jemand anders Münzen schürft! ... hihihi PS: Die Ausgabe wäre auch noch interessant, wenn das Teil lahmt: Quellcode 1 sudo service zramswap status

01.06.2018, 22:52

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

(L)Ubunu: Systematische Herangehensweise bei Performanceproblemen

Wie lange dauert das lahmen denn immer so? Du kannst ja mal "paranoiderweise" dein System nach versteckten Prozessen absuchen. Dazu legst Du Dir dieses Skript an: Quellcode 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 #!/bin/bash for PID in `seq 1 65535` do if kill -0 $PID 2>/dev/null then if ls /proc/*/task/*/cmdline | grep "/$PID/cmdline" >/dev/null then true else CMD=`cat /proc/$PID/cmdline` echo "Versteckter Prozess $PID? cmdline: '$CMD'" fi fi done Dann machst Du das Skript ausführbar: Quellcode 1 c...

01.06.2018, 22:20

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

(L)Ubunu: Systematische Herangehensweise bei Performanceproblemen

Da ich dem Terminal eher vertraue, als einem GUI, würde ich sagen, Du hast 6 GB. Was ergeben denn: Quellcode 1 2 3 4 5 sudo swapon -s #und cat /proc/swaps Und zu: Zitat Aber andererseits gibt die Arbeitsspeicherauslastung auch gar keinen Anlass zum Swappen... Beim swappen kommt es nicht nur auf den freien Speicher an, sondern auch, ob die Anwendung selber zum swappen neigt. Quellcode 1 2 3 4 free -m total used free shared buff/cache available Mem: 3448 2202 125 33 1120 1006 Swap: 3520 222 3298 W...

01.06.2018, 22:13

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

USB-Stick beim beim Hochfahren automatisch einhängen in VB/Xubuntu 17.10

Guckst Du Bruder, was ich meine: https://www.informatik-pc.de/blog/virtua…-ordner-rechte/ Aber mir is au wurscht!

31.05.2018, 18:31

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

USB-Stick beim beim Hochfahren automatisch einhängen in VB/Xubuntu 17.10

Zitat von »asprin« In Xubuntu (habe ich da Gruppen ?), wie erkenne ich Gruppen? Mein Gott Walther! Ich schreib schon die Kommandos dabei! Öffne in Xubuntu ein Terminal, gib "groups" ein und poste hier die Ausgabe nach dem ENTER. Kann das so schwierig sein?

31.05.2018, 16:54

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

USB-Stick beim beim Hochfahren automatisch einhängen in VB/Xubuntu 17.10

In welchen Gruppen ist dein Gast User denn jetzt eigentlich? Ist die Frage schon geklärt? Quellcode 1 2 3 groups id

31.05.2018, 15:13

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

(L)Ubunu: Systematische Herangehensweise bei Performanceproblemen

Was sagt denn: Quellcode 1 free -m wenn es lahmt? Hast Du eine swap Partition? Ubuntu 16.04 war das, oder?

31.05.2018, 15:07

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

USB-Stick beim beim Hochfahren automatisch einhängen in VB/Xubuntu 17.10

@aspirin: Normale Schriftgröße reicht! Zu deinem Problem: Die VM läuft mit den Rechten deines Users und hat vermutlich keine Rechte auf das Wurzelverzeichnis des Macs. Deswegen, geraden wenn Du einen Berechtigungsfehler bekommst, legst Du den gemeinsamen Ordern am bestem dort an, wo der User, der die VM nutzt auch Rechte und vollen Zugriff hat. Es reicht nicht aus, wenn der Admin Rechte hat. Ich hoffe Du fährst dein System nicht auf Verzweifelung immer mit vollen Admin Rechten!

31.05.2018, 00:25

Forenbeitrag von: »Horsemanchip«

(L)Ubunu: Systematische Herangehensweise bei Performanceproblemen

Der radeon Treiber läuft bei mir eigentlich ganz gut unter Debian und den apt-xapian indexer hast Du auch nicht am Laufen. Hast Du eventuell einen Tracker Dienst installiert, wie z.b. das Paket "tracker"? Ich würde "top" nochmal länger beobachten und die Prozesse genau prüfen. wenn sie Last verursachen. Ansonsten könntest Du mal unter "System - Hardware Treiber" o.ä. schauen, ob ein altternativer Grafiktreiber angeboten wird, den Du mal "testen" könntest.