Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-18 von insgesamt 18.

18.07.2008, 18:29

Forenbeitrag von: »Hans-Peter«

Firefox vergisst Logins

Hallo! Wenn ich mich mit Firefox auf einer Seite mit Benutzername und Passwort anmelde, klapp brav der "Speichern" Dialog nach unten und ich klicke ihn an. Trotzdem hat er beim nächsten mal alles vergessen und ich muss alles neu eingeben... Woran könnte das liegen? Nachtrag: In den Einstellungen sind die Passwörter gespeichert!

23.05.2008, 16:24

Forenbeitrag von: »Hans-Peter«

Genereller Tipp zum Touchpad

Ich besitze einen Toshiba A100-151 Laptop mit Synaptics Touchpad. Nun bin ich dahinter gekommen, daß das Touchpad unter Linux, egal ob Ubuntu, Fedora o.ä. nur dann nicht funktioniert, wenn man es vorher unter Windows mit der Tastenkombination Fn-F9 ausgeschaltet hat. Offenbar wird es im Bios ausgeschaltet, es gibt aber keine Möglichkeit, es dort oder sonstwie wieder einzuschalten. Hat man es unter Windows wieder aktiviert, geht es auch unter Linux, auch wenn die Distri schon installiert ist. Ich...

30.12.2007, 16:50

Forenbeitrag von: »Hans-Peter«

VGA to Scart Kabel

VGA ist ein völlig anderes Signal als PAL, das geht .m.M nach gar nicht, auf jeden Fall nicht über ein Adapterkabel. VGA-SCART - VGA-Ausgang -> SCART-Eingang Das Problem: Am VGA-Ausgang eines Laptops oder Computers liegt RGB an, ein TV-Gerät verfügt über einen SCART-Eingang, der ebenfalls mit RGB beschaltet ist. Leider keine (Kabel-) Lösung! Die Beschaltung und Pin-Belegung von SCART und VGA lassen nahezu jede Verbindung zu (s.o.). So ist der Gedanke naheliegend, das hochwertige RGB-Signal vom C...

30.12.2007, 16:45

Forenbeitrag von: »Hans-Peter«

RE: thinkpad r50e

Ich habe ein "altes" Thinkpad X21, 700MHz, 256 MB Speicher, darauf läuft Ubunru 7.10 erträglich schnell...

30.12.2007, 12:27

Forenbeitrag von: »Hans-Peter«

[gelöst] Fenster kleben am Panel

Zitat Original von Michael1306 Wenn du die wackeligen Fenster behalten möchtest dann: Wackelige Fenster ’ Allgemein ’ Einrasten Invertiert deaktivieren. Dann ist es auch weg. Ich habe ja nur das "kleine" Konfigurationsmodul GL Desktop, aber das Einrasten kann man auch über den Konfigurationseditor abschalten: Einfach das Häkchen bei "snap_inverted" entfernen.

30.12.2007, 11:50

Forenbeitrag von: »Hans-Peter«

[gelöst] Fenster kleben am Panel

Da hast Du eigentlich recht, die Fenster müssen nicht unbedingt wabbeln...

30.12.2007, 10:54

Forenbeitrag von: »Hans-Peter«

[gelöst] Fenster kleben am Panel

Guten Morgen! Ich habe die Desktop-Effekte eingeschaltet, die ich über die"gnome-compiz-preferences" steuere (GL Desktop in den Einstellunegen). Das klappt auch wunderbar, nur nervt mich, dass große Fenster wie Firefox immer am Panel "kleben". Ich habe dann das Problen, dass ich sie nicht mit der Maus nach oben ziehen kann, weil sich der obere Rahmen mehrere Zentimeter ziehen läßt und das Fenster sich nicht bewegt... Weiss jemand vielleicht Abhilfe?

12.05.2007, 11:04

Forenbeitrag von: »Hans-Peter«

Beryl: Dialog fehlt

Moin! Ich habe Beryl am Laufen und bin auch sehr zufrieden, allerdings vermisse ich den Dialog am oberen Rahmen (Gnome), mit dem man das Fenster auf eine andere Arbeitsfläche verschieben kann. Vielleicht finde ich ja nur die richtige Beryl-Einstellung nicht...

09.01.2007, 16:49

Forenbeitrag von: »Hans-Peter«

[gelöst}Wo ist Kaffeine?

Zitat Original von Elby Dummerweise ist es dann aber bei mir Englisch! Wie stellt man das um! Gruß Elby Du brauchst die Datei "kde-i18n-de", das ist die deutsche Sprachunterstützung für das gesamte KDE.

25.11.2006, 09:42

Forenbeitrag von: »Hans-Peter«

9copy vs. DVDShrink

Moin! Ich habe einen Film mit k9copy kopiert. Bei der Wiedergabe auf dem DVD-Player im Wohnzimmer fiel mir auf, daß die Farbabstufungen der Kopie recht grob waren... Der selbe Film mit DVDShrink unter Windows kopiert sieht astrein aus. Liegt das jetzt am Programm, oder kann es deshalb so sein, weil mein Windows System mit einer Farbtiefe von 32 bit läuft, Linux jedoch nur mit 24 bit?

28.10.2006, 10:33

Forenbeitrag von: »Hans-Peter«

6.10 - WLAN funktioniert nicht

Zitat Original von AntiStressTux wie muss ich deine config verändern wenn ich kein WPA habe, sondern WEP? vielleicht geht es ja so... Vielleicht statt: pre-up iwpriv ra0 set WPAPSK="Key" pre-up iwpriv ra0 set WEP="Key" eintragen...

28.10.2006, 10:28

Forenbeitrag von: »Hans-Peter«

6.10 - WLAN funktioniert nicht

Zitat Original von DoubleU Hans Peter, geht bei dir diese Art der Verschlüsselung über die Interfaces ? Und welchen Treiber nutzt du ? Gruß DoubleU Ja die WPA-Verschlüsselung funktioniert, am Treiber habe ich nix gemacht, weil die Karte an sich erkannt wurde, die Einrichtung unter System -> Administration -> Netzwerk und dem Gnome Network Manager nicht geklappt hat. Wie man Profile für mehrere Zugänge auf diese Art erstellt, weiß ich leider nicht, da ich nur meinen Zugang daheim benutze.

28.10.2006, 08:39

Forenbeitrag von: »Hans-Peter«

6.10 - WLAN funktioniert nicht

Bei mir ging die W-Lan (Conceptronic) Karte anfänglich auch nicht, jedenfalls ließ sie sich nicht per Netzwerk im Administrations Menü einstellen. Ich habe dann (Tipp ist geklaut) folgendes in die /etc/network/interfaces eingetragen, seit dem geht es, sogar mit WPA Verschlüsselung: auto ra0 iface ra0 inet static address 192.168.1.33 netmask 255.255.255.0 gateway 192.168.1.1 network 192.168.1.1 pre-up ifconfig ra0 up pre-up ifconfig ra0 down pre-up ifconfig ra0 up pre-up ifconfig ra0 down pre-up ...

28.03.2006, 07:45

Forenbeitrag von: »Hans-Peter«

Kaffeine und OSD

Hallo! Ich benutze Kaffeine zum TV gucken. Mit KDE wird bei der Senderwahl oder beim Umschalten immer für einige Sekunden das OSD unten angezeigt mit Informationen über die aktuelle und die nächste Sendung. Wieso geht das mit Gnome nicht. Ich habe kein komplettes KDE installiert, sondern nur k3b, Kaffeine und die Lokalisation. Fehlt mir da irgendeine Datei?

29.01.2006, 12:32

Forenbeitrag von: »Hans-Peter«

Anmeldebildschirm zu hohe Auflösung

Danke, hat sich erledigt: 3 Versuche, dann lief endlich der ATI-Treiber und das Problem mit dem Anmeldebildschirm war verschwunden...

29.01.2006, 12:06

Forenbeitrag von: »Hans-Peter«

Anmeldebildschirm zu hohe Auflösung

Hallo! Ich habe seit gestern auf meinem Anmeldebildschirm (GDM oder KDM, egal) eine Auflösung von 1600x1200, obwohl meine Standard-Auflösung 1280x1024 beträgt, die nach dem Einloggen auch brav angezeigt wird. In meiner xorg.conf ist die höchste eingetragene Auflösung ebenfalls 1280x1024. Wie kriege ich die ursprüngliche Auflösung wieder hin?

05.12.2005, 15:43

Forenbeitrag von: »Hans-Peter«

Gelöst: Links in Thunderbird gehen nicht....

Hat sich erledigt! Hallo! Ich habe ein Problem; und zwar funktionieren Links die ich per E-Mail in Thunderbird erhalte, nicht mehr. Firefox wir also nicht mehr gestartet und die verlinkte Seite wird (natürlich) auch nicht angezeigt... Ich finde keine Möglichkeit, das zu beheben. Das System ist Kubuntu 5.10 und zu Anfang hat es auch geklappt. Weiß jemand Hilfe?

10.04.2005, 18:42

Forenbeitrag von: »Hans-Peter«

gnome menü editieren > 2.10

Tja, das mit dem direkten editieren des Menüs gibt es nicht mehr: http://gnomedesktop.org/node/2180 Ein Programm namen menueditor gibt es hier: http://dev.realistanew.com/menu-editor/m…ubuntu1_all.deb