Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-25 von insgesamt 571.

Gestern, 10:47

Forenbeitrag von: »Lesefaul«

Tuxedo Computers präsentiert auf der CeBIT 2017 ihr XUX707 Notebook - Das Gaming Monster

Man lernt ja nie aus. Ich dachte bisher, das Tuxedo PC's und Notebooks linuxkompatibel zusammenstellt. Aber das Tuxedo sogar ein Hardwarehersteller ist...... Hut ab. Danke für diese Info.

27.03.2017, 10:02

Forenbeitrag von: »Lesefaul«

Hilfe - ich habe den Grafiktreiber geschmissen !

Prinzipiell kannst du Nvidia purgen. Im Recovery Modus starten und ein Quellcode 1 apt-get purge nvidia* Neustart. Dann sollte der freie Nouveautreiber geladen werden. Falls der nicht vorhanden ist, das selbe im Recoverymodus machen. Quellcode 1 apt-get install xsever-xorg-video-nouveau Wenn du dann wieder Klötzchen siehst, ist wahrscheinlich die Graka übern Jordan gegangen.

02.03.2017, 10:37

Forenbeitrag von: »Lesefaul«

TT-TV-Stick CT4400 (Technotrend) findet seine Firmware nicht...

Zitat von »scheinefraeulein« Kann es sein, dass diese Firmware meinen Stick daran hindert, die passende Firmware zu laden? Normalerweise ist es kein Problem.

02.03.2017, 06:53

Forenbeitrag von: »Lesefaul«

TT-TV-Stick CT4400 (Technotrend) findet seine Firmware nicht...

Zitat Firmware for both the demodulator and tuner are necessary. OpenELEC dvb-firmware collection includes firmwares for this device too. Note that when downloading the firmware files from the OpenELEC firmware collection it's necessary to click the name of the firmware file first and then the "raw" button to download the actual binary! dvb-demod-si2168-a30-01.fwdvb-tuner-si2158-a20-01.fw Place the 2 firmware files in /lib/firmware. Quelle --> Klick

25.02.2017, 14:33

Forenbeitrag von: »Lesefaul«

Q4OS - Linux im XP Gewand

Zitat von »Klaus P« Hauptsache du weißt Bescheid und durftest mal wieder rum motzen. Erst denken, dann posten. Nur so als Tip.

25.02.2017, 12:27

Forenbeitrag von: »Lesefaul«

Q4OS - Linux im XP Gewand

Zitat von »Klaus P« (Ist KDE3 nicht uralt....?) Von KDE ist überhaupt nicht die Rede. Es ist Trinity. Oder ist Mate auch uralt? Davon mal abgesehen ist der Thread schon fast 3 Jahre jung.

10.02.2017, 10:17

Forenbeitrag von: »Lesefaul«

Sound geht, Kopfhörer nicht

Zitat von »Horsemanchip« Man bedient ihn mit den Pfeiltasten, der M Taste und ESC zu verlassen. Ach ja und noch Sondertasten. huiuiuiu Das ist natürlich schon eine echte Herausforderung. Dies überfordert auch so manche Computerprofis.

02.02.2017, 00:46

Forenbeitrag von: »Lesefaul«

Synaptic Fehlermeldung

Zitat von »Agnes« Nein es geht noch nicht. Es kommt nur diese Fehlermeldung nicht mehr, wenn ich über das Terminal starte. Aber Synaptic kann ich dennoch noch nicht über das Panel oder Menü starten. Dann hast du dich unverständlich ausgedrückt oder ich habe etwas falsch verstanden. Mit Quellcode 1 cat /var/log/apt/history.log kannst du dir die Aktualisierungen mit Datum und Uhrzeit anzeigen lassen. Schau mal nach policykit und checke von Datum her, wann dein aktuelles Problem begann.

01.02.2017, 00:27

Forenbeitrag von: »Lesefaul«

Synaptic Fehlermeldung

Zitat von »Agnes« EDIT: Kein Plan was los ist. Ohne eine Änderung kommt der Fehler plötzlich nicht mehr.Heute ist der Wurm drin. Geht doch wieder. Wie wäre es mit Thema auf [erledigt] setzen?

31.01.2017, 23:08

Forenbeitrag von: »Lesefaul«

Synaptic Fehlermeldung

Zitat von »Agnes« Außer die Aktualisierungen. Die winke ich immer alle durch. Das Durchwinken solltest du dir abgewöhnen. Sonst wüsstest du das es ein Bug in policykit gab, welches wohl per neuem Update behoben wurde. Das Problem gab es schon im November bei Debian-Testing. Ubuntu hat es eben doch nicht so mit zeitnahem Bugfixing.

13.01.2017, 23:33

Forenbeitrag von: »Lesefaul«

Onedrive auf Ubuntu 16.10

Zitat von »Horsemanchip« An dem Artikel gibt es nichts auszustezen. Nach deiner Anleitung ist dieses korrekt? Zitat [*]Öffnen Sie nun ein Terminal (Strg + Alt + T) und geben Sie folgenden Befehl ein:[*]cd Downloads/onedrive-d/onedrive-d-master/ ok

13.01.2017, 20:42

Forenbeitrag von: »Lesefaul«

Onedrive auf Ubuntu 16.10

Quellcode 1 cd /home/benutzername/pfad/zur/datei So in etwa? Selber denken und lernen wäre auch noch ein guter Rat.

13.01.2017, 20:37

Forenbeitrag von: »Lesefaul«

Onedrive auf Ubuntu 16.10

Zitat Ich habe genau die Anleitung benutzt die im Internet steht Die von chip.de? Selber schuld. Das die nur Müll schreiben ist eigentlich bekannt.

13.01.2017, 17:47

Forenbeitrag von: »Lesefaul«

Onedrive auf Ubuntu 16.10

Den Pfad zur Datei sollte man schon vollständig und richtig eingeben. Sonst wird das eh nix.

09.01.2017, 17:18

Forenbeitrag von: »Lesefaul«

Ubuntu Touch

Interessant zu lesen. Da dürften sich einige Beta Tester ein bisschen veralbert vorkommen. Klick

06.01.2017, 12:24

Forenbeitrag von: »Lesefaul«

Installieren-Deinstallieren

Zitat von »Anfänger_2017« Ich wollte nur erfahren, ob und wie man Programme installieren kann die für Linux sind, aber nicht in der Paketverwaltung aufgeführt werden. Pakete ausserhalb der Paketverwaltung zu installieren, da gibt es viele Wege. Für einen Anfänger ohne Grundkenntnisse, ist die Paketverwaltung der beste Anlaufpunkt. Ich nutze jetzt seit ca. 13 Jahren auschliesslich Linux, und habe in dieser Zeit nur 2mal etwas extern installiert.

05.01.2017, 19:54

Forenbeitrag von: »Lesefaul«

Installieren-Deinstallieren

Ashampoo Burning Studio ist ein Programm für Windows. Das wird unter Linux mit Sicherheit nicht laufen. Warum nimmst du nicht K3B, wenn du eh Kubuntu verwendest?

31.12.2016, 15:03

Forenbeitrag von: »Lesefaul«

Schaltknopf öffnet Anwendung nicht

Das hier zum zweiten Mal ein Doppelpost erstellt wurde; scheint keinem Moderator aufzufallen........ ___________ Dir auch alles Gute im Neuen Jahr! Bluegrass

28.12.2016, 10:35

Forenbeitrag von: »Lesefaul«

Passwort

Das Passwort wird in der Regel blind eingegeben. Das bedeutet, das nichts angezeigt wird.

21.12.2016, 03:16

Forenbeitrag von: »Lesefaul«

Reibungsloser Wechsel von reinem Debian Linux auf Ubuntu

Zitat von »TuxMan_RY« da Debian aus Stabilitätsgründen die Älteren Versionen hat. Da könnte man auch die sources.list auf Testing umstellen. Ist aktueller und um Äonen stabiler, als ein aktuelles Ubuntu-Release (auch LTS). Zu Ubuntu sage ich sonst nix mehr.

16.11.2016, 19:12

Forenbeitrag von: »Lesefaul«

Unbelegte Partition aus USB Stick löschen

Zitat von »don415« Das ist nur ein Server, der seit 2 Jahre reibungslos funktioniert, da möchte ich lieber nichts ändern. Wenn man keine Ahnung von Servern hat, sollte man besser die Finger von lassen. Ansonsten stimme ich Klaus zu.

14.11.2016, 18:27

Forenbeitrag von: »Lesefaul«

Mythbuntu wird eingestellt / Mit Ubuntu Budgie gibt es eine neue offizielle Ubuntu-Version

Zitat von »Klaus P« Ich weiß auch nicht, ob man bei Canonical/Ubuntu gut beraten ist, die Anzahl der offiziellen Derivate immer weiter auf zu blähen. Budgie ist kein Derivat, sondern lediglich ein Desktop, welchen man, wie jeden Anderen, locker über die Paketverwaltung auswählen kann.

18.10.2016, 19:01

Forenbeitrag von: »Lesefaul«

Probleme nach Zweitinstallation von Ubuntu16

Zitat von »marcel« Manchmal fängt die Festplatte an zu "klacken" und das System stürzt ab Klingt nach schnellstmöglicher Datenrettung, wenn die Leseköpfe klackern. (solange es noch geht)

11.10.2016, 02:27

Forenbeitrag von: »Lesefaul«

Taste öffnet Dash-Startseite

Zitat von »Frank66« kann man das nicht irgendwo abstellen das die Dash auf Tastenkombination öffnet? Sollte theoretisch möglich sein. Ich habe das aber nicht getestet, da ich Unity nicht nutze. Klick