Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-25 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

21.03.2017, 17:16

Forenbeitrag von: »Klaus P«

Dualboot Win10 und Ubuntu Linux mit je eigener Festplatte möglich?

Hallo! Zitat Ich hatte Wndows bereis viermal neu aufesetztz und es hat sich jedes Mal wieder selbst vernichtet. Keiner weiß wieso Philosophisch betrachtet könnte man sagen, es hat vielleicht die richtigen Erkenntnisse aus seiner zweifelhaften Existenz gezogen......!? Zitat 2. Es handelt sich meines Wissens nach um ein UEFI Bios. Dann klicke mal unten auf den Link in meiner Signatur und lese dir das gründlich durch. Hier könnten auch deine Probleme mit Windows begründet sein. Zitat 3. Ja, gemeint...

19.03.2017, 10:33

Forenbeitrag von: »Klaus P«

Ubuntu 16.04 Neuinstallation in Grub

Hallo! Das könnte/dürfte an den Bootoptionen gelegen haben. Insbesondere die ersten beiden beheben solche Probleme meist/oft. Man hätte sie so eintragen können. Aber gut, dass es nun läuft! Gruß

17.03.2017, 18:39

Forenbeitrag von: »Klaus P«

Ubuntu 16.04 Neuinstallation in Grub

Hallo! Nun es gibt 2 Möglichkeiten. Entweder du führst ein Systemupgrade durch oder du installierst neu. Ich bin kein Freund von Upgrades, weil da gerne mal was schief geht. Aber wenn man seine Sachen vorher gesichert hat, ist das ja schon mal eine gute Voraussetzung. Allerdings trifft das nur auf die Langzeitversion (LTS) 14.04 zu, die man auf die nächste LTS 16.04 updaten kann. Bei der Neuinstallation hast du wiederum 2 Möglichkeiten. Die Automatische oder die Manuelle. Bei der Automatischen s...

12.03.2017, 00:03

Forenbeitrag von: »Klaus P«

Netzwerkdrucker und Zusatzsoftware unter Ubuntu Linux installierbar?

Hallo! Stell mal deinen Drucker vor! Siehe: Epson Zu der Windows-"Zusatzsoftware" und Treiber, du weißt schon, siehe meinen ersten Beitrag TV-Karte. Gruß

11.03.2017, 23:58

Forenbeitrag von: »Klaus P«

Dualboot Win10 und Ubuntu Linux mit je eigener Festplatte möglich?

Hallo! Zitat da Windows10 bei mir derzeit streikt und die Fehlersuche noch einige Zeit dauern wird, Was dauert denn da so lang? Zitat 1. Wenn ich Windows zuerst installiere, dann Linux auf dieselbe Festplatte als Dualboot installiere und mir Windows dann mal abstürzt, sodass ich es neu instalieren muss, ist eine Neuinstallation von Windows dann ohne großes Risiko etwas falsch zu machen dann noch möglich und das ohne, dass ich dabei Linux überschreibe? Wenn du das richtig machst, wird gar nichts ...

11.03.2017, 23:49

Forenbeitrag von: »Klaus P«

NVIDIA 1060 (Treiber) mit allem an Zusatzsoftware auf ubuntu Linux installierbar?

Hallo! Siehe: NVIDIA Grakas Ansonsten gilt natürlich auch hier, was ich schon im TV-Karten Thread geschrieben habe. Gruß

11.03.2017, 23:41

Forenbeitrag von: »Klaus P«

WinTV und TV-Karte unter Ubuntu Linux möglich?

Hallo! Hier findest du die Übersicht zur Linuxkompatibilität der Hauppauge Hardware: http://www.hauppauge.de/site/support/sup…php?n=FAQ.Linux Die Karte sollte also laufen, mit der Firmware, die du dort runter lädst und installierst, nach dieser Anleitung Die Windowstreiber und Win TV 8 sind natürlich nur auf Windows anwendbar! Unter Linux sind gängige Programme Kaffeine oder ME-TV Ich hab mit Kaffeine immer die besseren Erfahrungen gemacht. Zitat Es sollte vielleicht noch erwähnt werden, dass es...

28.02.2017, 18:44

Forenbeitrag von: »Klaus P«

Möchte von Win10 zu Linux wechseln

Hallo meikelsland1! Zitat Leider scheint es so. als ob die Installationssoftware auf Cd oder Usb-Stick doch nur käuflich zu erwerben ist Die Installationsoftware (ISO-Datei) ist grundsätzlich nicht kostenpflichtig! Wenn du aber eine fertige DVD (Stick) haben willst, kann/wird das aber logischer Weise durchaus kostenpflichtig sein, da die Erstellung und Versand ja Kosten nach sich zieht. Ist aber nicht nötig. Die erstellt man sich selbst! Schau hier auf unsere Downloadseite im WIKI: http://wiki.u...

26.02.2017, 14:49

Forenbeitrag von: »Klaus P«

Möchte von Win10 zu Linux wechseln

Zitat Entschuldige meine Frage deswegen. Ich wollte dich bestimmt nicht nerven . Du nervst überhaupt nicht. Wenn jemand das Bedürfnis hat, vieles im Vorfeld abzuklären, ist das völlig in Ordnung, so lange sich die Fragen nicht wiederholen. Zitat Die Linux-Gruppe von Berlin habe ich schon gefunden und mich auch schon für das nächste Treffen angemeldet . Die Linuxgruppe oder die Ubuntugruppe (hier kennt man den einen oder anderen aus Forenkontakten). Zitat Aber trotzdem versuche ich dort realen K...

26.02.2017, 14:00

Forenbeitrag von: »Klaus P«

Möchte von Win10 zu Linux wechseln

Hallo! Also in Berlin bist du nicht nur in der Bundeshauptstadt, sondern auch in der Linuxhauptstadt Deutschlands. Es gibt sogar eine örtliche Ubuntu-Gruppe: http://www.ubuntu-berlin.de/ Die treffen sich einmal im Monat im c-base (siehe Link) und helfen gerne weiter. Oder nimm mal so Kontakt auf. Vielleicht noch als Anmerkung. Dass Linux nicht gleich Linux ist, hast du sicher bereits gemerkt. Und es gibt hier wie anderswo auch, Leute mit Vorlieben und Abneigungen für das eine oder das andere Lin...

26.02.2017, 10:56

Forenbeitrag von: »Klaus P«

Möchte von Win10 zu Linux wechseln

Hallo! Zitat Wäre es zum üben und kennenlernen von (K)Ubuntu nicht besser, dies als 2. Betriebssystem auf dem Pc zu installieren? Musst du wissen! Zur Entscheidung, welches Ubuntu man denn überhaupt nehmen soll, ist die Probe per Live-CD/DVD/Stick sicher sinnvoller. Um sich dann nach und nach einzuarbeiten, ist die Festinstallation sicher die bessere. Grundsätzlich lässt sich mit Unterstützung auf diesem Weg sicher viel/alles machen, aber wenn du dich sicherer fühlst, wenn du jemand physisch neb...

25.02.2017, 22:21

Forenbeitrag von: »Klaus P«

Möchte von Win10 zu Linux wechseln

Hallo! Zitat Aber vor der Installation als 2. Betriebssystem (nicht im Sandkasten) habe ich augenblicklich sehr viel Respekt. Nun, das ist besser als so was blauäugig zu machen. Trotzdem ist es nicht sooo schwer. Mal von irgendwelchen Vorbereitungen unter Windows (Defragmentieren) abgesehen, sind es zusammengefasst 2 wesentliche Arbeitsschritte. Der 1. ist Platz schaffen und der 2. die Installation. Letzteres erledigt dann das Installationsprogramm sogar automatisch wenn man das will und ist in ...

25.02.2017, 14:42

Forenbeitrag von: »Klaus P«

Möchte von Win10 zu Linux wechseln

Gerne! Hier noch ein kleiner Nachtrag: Unterschiede zu Windows Gruß

25.02.2017, 14:39

Forenbeitrag von: »Klaus P«

Q4OS - Linux im XP Gewand

Ich weiß nicht was du hast, ich nehme mir doch dich als Vorbild und gut is...!

25.02.2017, 14:37

Forenbeitrag von: »Klaus P«

München schmeißt den Pinguin raus

Zitat von »raptor49« Die haben in den letzten Jahren soviel Geld verbraten, wenn die jetzt wieder auf Windows migrieren, wird das eine Geldvernichtungsaktion, nicht mehr nicht weniger. Politiker stören sich ja traditionell nicht an solchen Nebensächlichkeiten. Sie müssen es ja nicht aus eigener Tasche bezahlen und es schmälert auch nicht ihr Einkommen. Gruß

25.02.2017, 14:31

Forenbeitrag von: »Klaus P«

Q4OS - Linux im XP Gewand

Hauptsache du weißt Bescheid und durftest mal wieder rum motzen. Sei also ein braver Lesefaul und bedanke dich ordentlich! Gruß P.S.: Ach ja und Danke (das muss schon sein), jetzt weiß ich immerhin was Trinity ist.

24.02.2017, 22:40

Forenbeitrag von: »Klaus P«

Möchte von Win10 zu Linux wechseln

O.K. Stammt von 2011 und hatte ein vorinstalliertes Win 7 32Bit. Muss also noch BIOS sein. Kannst ja mal ins Set-UP schauen, dort in den Bereich "Boot", ob irgendwo der Begriff UEFI auftaucht. Denke aber nicht. Wenn das Ding mit nem 32Bit Windows läuft muss es klassisches BIOS oder der Kompatibilitätsmodus sein. Imho könntest du dein Vorhaben also ohne allzu große Probleme angehen. Im WIKI findest du einen reichlich bebilderten Artikel zu"Dualboot Windows-Ubuntu" Der schildert seehr ausführlich ...

24.02.2017, 22:07

Forenbeitrag von: »Klaus P«

Möchte von Win10 zu Linux wechseln

Du weißt aber schon, dass es gefühlte 1000 verschiedene Medion Akoya Modelle gibt! Bitte noch mal die genaue Modellnummer oder die MD irgendwas! Medion und UEFI im Dualboot wäre schon mal die besch.......... Konstellation überhaupt, da die durch die enge Anbindung an Windows und ziemlich kastriertem UEFI/BIOS, es maximal schwer machen, ein anderes, als das vorinstallierte Windows noch dazu zu installieren. Deine CPU stammt aber von 2010. Ich geh daher mal davon aus, dass es noch ein alter BIOS-R...

24.02.2017, 21:42

Forenbeitrag von: »Klaus P«

Q4OS - Linux im XP Gewand

Hallo gitti! Willkommen im Forum! Habe zwar von Q4OS keine Ahnung und kann KDE nicht ausstehen (Ist KDE3 nicht uralt....?) aber das muss dich nicht davon abhalten damit glücklich zu werden! Viel Erfolg!

24.02.2017, 21:37

Forenbeitrag von: »Klaus P«

Möchte von Win10 zu Linux wechseln

Zitat juhu Wie gesagt, welche Architektur Windows benutzt ist nicht von Belang. Der Rechner ist 64Bit tauglich. Ansonsten bitte Angaben zu der Hardware. Wenn älter, ist das schon wichtig für die Auswahl der Ubuntuversion. UEFI siehe unten den Link in meiner Signatur! Grob gesagt, der Nachfolger des BIOS und seit Einführung von Windows 8 auf allen neuen Rechnern mit vorinstalliertem Windows verbindlich. Macht gerne mal Probleme, aber nicht nur mit Linux, auch bei Windows selbst. Gruß

24.02.2017, 19:46

Forenbeitrag von: »Klaus P«

Möchte von Win10 zu Linux wechseln

Siehe Video dateien umwandeln oder den Link den ich oben im Nachtrag habe. Zitat Vorallem muss ich noch rausbekommen, ob Pc / Laptop mit 32 oder 64 bit arbeiten - schon mal 1. Problem für mich. Dann erzähl doch mal was zu dem Rechner. Modell, Innereien! Ob Windows parallel mit 32 oder 64Bit läuft ist Linux wurscht. Wenn der Rechner 64Bit kann, was an sich seit 8-10 Jahren Standard ist, nutze es auch! Gruß

24.02.2017, 19:06

Forenbeitrag von: »Klaus P«

Möchte von Win10 zu Linux wechseln

Hallo! Yahoo läuft ja eh im Mailprogramm, hier ist meist Thunderbird vorinstalliert, YT läuft im Browser, Firefox meist vorinstalliert. Mit LibreOffice ist eine komplette OfficeSuite vorhanden. Hier kann es aber u.U. an der Kompatibilität zu MS-Office Dokumenten mangeln. MS-Office läuft nicht unter Windows. bzw. mit Hilfe einer "Krücke" namens Wine, wäre u.U. nutzbar, aber ich war damit nie zufrieden. Skype läuft prinzipiell, muss aber wohl aus einer Fremdquelle installiert werden. acdsee ist wo...

24.02.2017, 18:19

Forenbeitrag von: »Klaus P«

Möchte von Win10 zu Linux wechseln

Hallo und willkommen im Forum! Sicher kannst du Ratschläge bekommen. Davon sogar ziemlich viele....! Fangen wir mal beim Grundsätzlichen an. Was erwartest du denn von dem Wechsel, bzw. von Linux? Zitat Vorsichtshalber möchte ich Linux vorerst nur als 2. Betriebssystem nutzen. Das ist vernünftig. Viele User betreiben auch dauerhaft einen sogenannten Dualboot mit beiden Systemen. Alles je nach Bedarf. Bist du z.B. auf bestimmte Software angewiesen etc. die nur unter Windows läuft, möchtest aber de...

23.02.2017, 18:26

Forenbeitrag von: »Klaus P«

Wie bekomme ich das zorin 12 Ulltimate installiert?

Was mich eigentlich noch mehr ärgert ist, dass die von Zorin, für ihre beiden kostenpflichtigen Versionen ja Support anbieten/versprechen, was immer sich auch dahinter verbirgt. Ergo könnte man das Angebot ja auch mal nutzen, anstatt die Ehrenamtlichen sich die Finger wund schreiben zu lassen. O.K., Englisch braucht es dann halt schon. Man hilft ja gerne, aber irgendwo gibt es auch Grenzen. Die kassieren und wir ham'n die Arbeit...! Fehlt nur noch, dass hier demnächst einer Support für RHEL wüns...

23.02.2017, 09:41

Forenbeitrag von: »Klaus P«

Wie bekomme ich das zorin 12 Ulltimate installiert?

Hallo Mario! Entschuldige bitte, wenn ich etwas ungehalten reagiere, aber ich frag mich schon, wofür ich mir hier eigentlich die Finger wund schreibe, wenn du das nicht liest. Ich glaube auch nicht, dass ich so undeutlich schreibe, dass das nicht klar und deutlich zu verstehen ist. Du hast alle Informationen, die du brauchst, jetzt mehrfach bekommen. Geh es an oder lasse es bleiben, wenn du nicht sicher bist, was du tust. Zitat Habe meine Zorin partition in NTFS formatiert ist das denn richtiig ...