Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-5 von insgesamt 5.

08.02.2015, 14:24

Forenbeitrag von: »emuede«

AMD/ATI Radeon HD3650 Grafikkartenfehler unter Trusty Tahr (14.04.1 LTS)

Hallo Gemeinde, nachdem ich mich jetzt einen Monat lang mit diesem Problem plage, und hier noch keine Antwort bekam, muß ich Euch um Rat fragen: Bitte seht Euch das TVBowser-Fenster unter TVBrowser_Grafikfehler.png an. Es sind nicht nur die Streifen, die beim Scrollen im TVBrowser stören (sie verschwinden beim Überfahren mit dem Cursor), sondern evtl. hängt auch ein anderes Problem damit zusammen: Ich bekomme kdenlive einfach nicht sauber zum Laufen: sobald ich in einem längeren Video (.avi-Clip...

13.10.2013, 12:08

Forenbeitrag von: »emuede«

ubntu software center

Danke auch in meinem Namen, der Tipp ( #2 ) hat mir auch beim *K*Ubuntu Software-Center (Apper) nach einem Hänger geholfen. Kubuntu Precise Pangolin (12.04.3 LTS)

05.09.2010, 18:31

Forenbeitrag von: »emuede«

Wlan interface ist verschwunden

Bei mir verschwand das WLAN Interface -nach dem Upgrade auf Lucid Lynx- zwar nicht ganz, ging aber auf 'unverwaltet' und war damit unbenutzbar, sobald mein Toshiba Laptop einmal in den Ruhezustand ging. In /var/lib/NetworkManager/NetworkManager.state standen einer oder zwei der Einträge NetworkingEnabled=true WirelessEnabled=true auf 'false', man muß sie (mit root-Rechten) auf 'true' ändern, dann ein sudo service network-manager restart durchführen

09.01.2010, 20:19

Forenbeitrag von: »emuede«

Toshiba Satellite L350-165 mit Network controller: Intel PRO/Wireless 3945ABG

Hallo, ich weiß nicht, wie 'verwandt' die Toshiba's sind, aber unter Hardy Heron läuft bei mir das WLAN problemlos mit WPA-2-Verschlüsselung; vielleicht kann ich helfen, das Problem einzugrenzen. lspci lieferte bei mir den o.a. WLAN-Chipsatz, bei mir ist allerdings ein Hardware-Schalter verbaut, mit dem das WLAN eingeschaltet werden kann (kein Softkey!) Gruß mue.de

19.07.2009, 10:34

Forenbeitrag von: »emuede«

Entschuldigt die (dumme?) Gegenfrage

Hallo, vielleicht denke ich zu naiv, aber blinkender Cursor beim booten erinnert mich (zumindest bei manchen Bios-Versionen+ Windows) an ein angeschlossenes USB-Gerät: Drucker mit Multi-Cardreader, USB-Stick... Die haben bei mir schon für ein hängendes Bios gesorgt; vielleicht klappt ja das Booten von der Live-DVD, da dann die Boot-Reihenfolge von Hand geändert ist? Gruß EMuede