Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-24 von insgesamt 24.

20.02.2014, 19:39

Forenbeitrag von: »Arp«

Benachrichtigung bei Raidversagen ohne Email Passwort?

Hi, Inzwischen hab ich ein bischen mehr gelesen, und mitels exim4 (oder so) kann man wohl einen MTA angeben und dafür soll man keine authentifizierung benötigen.... Ich hab da noch 0 Ahnung von, aber das klingt schonmal als ginge es in die richtige richtung

19.02.2014, 19:54

Forenbeitrag von: »Arp«

Benachrichtigung bei Raidversagen ohne Email Passwort?

Hallo, Ich habe mir mittels mdadm ein ein raid6 gebastelt. Nun hab ich das problem das da teils ältere Festplatten drin sind die es vermutlich nicht mehr ganz so lange machen. Bei mdadm kann man sich per email benachrichtgen lassen wenn ein Fehler auftritt. Ich hab ein paar Seiten dazu gefunden, aber was mir dabei überhaupt nicht schmeckt, ist das ich bei sowas immer mein Passwort für den Email Zugang im Klartext in einer Datei speichern muss. Das würde ich echt ungern bei einem Rechner machen a...

18.07.2013, 14:40

Forenbeitrag von: »Arp«

Raid 5: mdadm startet nach create direkt rebuilding

Hallo, Ich hab hier einen Rechner auf dem vorher Ubunt 10 lief und ein 8 platten Raid5 mittels mdadm eingerichtet war. Nun hab ich Ubuntu 12 installiert, und es fingen die Probleme an. Erst wurde eine Festplatte als failed angezeigt, die ich dann ersetzt hab als sie sogar mal wegen irgendwelchen Lesefehlern sogar komplett aus dem System geschmissen wurde, hatte also nichtmal mehr eine /dev/sdX angabe. Die Daten des Raid hatte ich alle vorher gesichert, ergo kann ich das Raid komplett platt mache...

24.05.2013, 15:23

Forenbeitrag von: »Arp«

Welches Ubuntu für Laptop im Auto?

Hallo, Ich hab mir eine Dashcam mittels Webcam und Laptop realisiert. Ich hatte ein Debian 6 laufen, was wunderbar funktionierte. Nun hab ich mir ein GPS Modul gekauft weil ich noch GPS Daten im aufgenommenen video haben will. Und da gabs das Problem. Debian 6 hatte das nötige paket nicht in einer neuen version, und ich hab das GPS nicht zum laufen gebracht. Es geht aber unter Mint 13 (=Ubuntu 12). Ich hatte dann Lubuntu ausprobiert, aber irgednwas ging da kaputt, denn ich konnte mich nicht mehr...

28.03.2013, 20:47

Forenbeitrag von: »Arp«

VPN nur für bestimmte Anwendung konfigurieren?

Hallo, Ich kenne mich mit VPNs nicht wirklich aus. Ich habe von meiner Uni zwei Zugangsdateien bekommen damit ich mich in einen Rechner da von zuhause aus einloggen kann. Normalerweise kommt man von außen nicht in das Netz hinein. Ich weiss zwar jetzt im Nachhinein nicht ob das nötig war, aber ich hab openvpn und network-manager-openvpn installiert. Dann hab ich bei den Verbindungseinstellungen den VPN erstellt, die Konfigurationsdatei geladen und das funktioniert. Ich kann ganz einfach eine VPN...

11.03.2013, 15:56

Forenbeitrag von: »Arp«

Gedit mag nicht starten - Gconf Fehler

Hallo, Hier ist ein Server bei dem ich Ubuntu 10.04 aufgesetzt habe. Ich logge mich über ssh -x ein. Schon von Anfang kam häufig diese Fehlermeldung wenn ich Gedit starten wollte. Zitat GConf-Fehler: Der Konfigurationsserver konnte nicht kontaktiert werden; mögliche Fehlerquellen sind, dass TCP/IP für ORBit nicht aktiviert ist oder auf Grund eines Systemabsturzes alte NFS-Sperren gesetzt sind. Unter http://projects.gnome.org/gconf/ erhalten Sie weitere Informationen (Details – 1: Es konnte keine...

05.03.2013, 13:18

Forenbeitrag von: »Arp«

Keine Berechtigung eigenen Ordner zu lesen?

Aaaaaaaahhhh. Ok, mein Fehler. Ich erinner mich. Die Dateien da wurden alle grün dargestellt, und weil mich das genervt hatte, hatte ich ein chmod -x auf alles gemacht. Mir war nur nicht klar das das auch dazu führt das man Ordner nicht mehr öffnen kann. Danke sehr!

05.03.2013, 13:03

Forenbeitrag von: »Arp«

Keine Berechtigung eigenen Ordner zu lesen?

Hi, Ja, natürlich bin ich als xyz eingeloggt Hier die Zeile des Ordners nach einem ls -l drw-r--r-- 12 xyz xyz 4,0K 2013-03-04 17:11 IFs/ aber ein cd führt zu: -bash: cd: IFs: Keine Berechtigung

05.03.2013, 12:16

Forenbeitrag von: »Arp«

Keine Berechtigung eigenen Ordner zu lesen?

Hi, Ich hab da ein komisches Problem. Installiert ist Ubuntu 10.04. Ich hab einen Ordner, und seit heute darf ich den offenbar nicht einsehen. Ein ls bringt "keine Berechtigung", und das obwohl der user und die gruppe (sagen wir mal xyz) passt.... ein chown -R xyz:xyz ordner hilft dabei scheinbar auch nicht. Nur noch sudo funktioniert.... Kann mir das mal einer Erklären? Da hatten wir auch mal mit LDAP rumprobiert. Kann es sein das es dadurch zwar einen User gibt der genau so heisst, aber eben i...

27.02.2013, 11:15

Forenbeitrag von: »Arp«

Dateitypen mit einem nicht installierten Programm verknüpfen?

Hallo, Ich habe momentan Ubuntu 12.04 installiert und nutze die Gnome Classic Umgebung. Wenn man früher, z.B. in Ubuntu 10, Dateitypen hatte für die es keine installierten Programme gibt, konnte man noch einen Pfad dahin angeben und die Dateien wurden damit geöffnet. Aber wie geht das in Ubuntu 12.04? Ich finde da nichts zu. Man kann zwar über rechtsklick -> eigenschaften programme auswählen, aber nur solche die fest im System installiert sind, keine einzelnen, ausführbare Programme. Gibt es da ...

24.02.2013, 23:42

Forenbeitrag von: »Arp«

Raid0 kann nicht mehr gemounted werden

Hallo, Ich hatte unter Ubuntu 10.04 ein Software Raid 0 erstellt und genutzt. Heute hab ich Ubuntu 12.04 installiert. Also komplett neu, kein upgrade. Nun kann ich das Raid nicht mehr einbinden. Das erste Symptom war das keine der beteiligten Festplatten mehr einen Superblock hat. daher konnte ich mdadm --assemble nicht mehr nutzen. Nach viel googlen hatte ich etwas gefunden von dem ich dachte das es hilft. Neu erstellen und hoffen das mdadm erkennt das da schon Daten drauf sind. Habs also mit m...

21.11.2012, 15:21

Forenbeitrag von: »Arp«

Gnome classic in Ubuntu 12.04 - Nur Uhr aus panel entfernen?

Hallo, Ich habe mir Ubuntu 12.04 installiert. Ich hab mich lange gewehrt wegen Unity und Zeitgeist, und habs jetzt doch installiert. Allerdings hab ich Zeitgeist komplett deinstallilert , und dazu noch Gnome 3 drauf gepackt. Nun hab ich eine Frage dazu. Ich hab benutze das Gnome Classic, und bei der Uhr im Panel hab ichs nicht hin bekommen das da auch das Datum und der Tag steht. Ich hatte das zwar mit dconf geändert, aber da tut sich nichts. Dann hab ich festgestellt, dass wenn ich eine Uhr ins...

16.11.2012, 12:51

Forenbeitrag von: »Arp«

Backups vereinen?

Hallo, Ich habe das Thema Backups nie sehr genau betrachtet. Ich weiss nicht wie man rsync bedient und hab es demzufolge auch nie gemacht. Was ich bislang häufig gemacht habe, ist einfach alles zu kopieren, dadurch hab ich nun das Problem kaum noch Platz zu haben da sehr viele Dateien doppelt und dreifach und mehrfach vorhanden sind. Gibt es bzw. könnt ihr ein Programm empfehlen das alle diese Dateien untersucht und die gemeinsame Menge bildet, so das ich weiss welche Dateien ich gefahrlos lösch...

20.10.2011, 10:52

Forenbeitrag von: »Arp«

11.04 geschrottet.... Bootet nicht. Hilfe.

Hallo, Ich habe im Büro Ubuntu 11.04 64 bit installiert. Wollte mir den neuesten Nvidia treiber installieren, eigentlich alles wie immer. Aber nun startet Ubuntu nicht mehr. Der Splash Screen, also das Bild wo Ubuntu steht und drunter diese 5 Punkte sind, ist etwas verzerrt und da bleibt es hängen. Wenn ich beim Start f8 drücke und dann die wiederherstellungs....dingens.... wähle, bleibt der auch an einem Punkt hängen, ich weiss grad nicht mehr wo genau. Hab mit einer Live CD gestartet und die a...

06.09.2011, 14:26

Forenbeitrag von: »Arp«

11.04 startet nach Nvidia Treiber Aktivierung in die Konsole

Hi, ich hab Ubuntu 11.04 und eine Nvidia 275 gtx. Ich habe vorhin bei den zusätzlichen Treibern die Nvidia Treiber aktiviert und als Folge davon startet Ubuntu nun direkt in die Konsole. Ich bin zwar kein Absoluter Linux neuling mehr, aber sowas überfordert mich noch. Wie kann ich es entweder beheben, oder rückgängig machen? thx.

24.10.2010, 15:50

Forenbeitrag von: »Arp«

sudo befehl in welche datei zum ausführen?

Hi! ich hab hier ubuntu in einer virtuellen Maschine installiert. Um auf den gemeinsamen Ordner zuzugreifen muss ich folgendes eintippen: sudo mount.vboxsf ordner ordner_xp Das kann ich ja nun nicht einfach in die .bashrc schreiben da ich dann jedesmal beim starten das root passwort eingeben muss. Wo kann ich das alternativ eintragen so das es trotzdem beim systemstart (nicht nur terminalstart) ausgeführt wird ohne das ich das PW eingeben muss? thx.

17.09.2010, 17:49

Forenbeitrag von: »Arp«

Ubuntu 10.04 IN der Virtualbox. Bildschirmauflösung?

Hallo! Ich habe unter Win7 x64 Virtualbox installiert und hab darin Ubuntu 10.04 installiert. Ich krieg die Bildschirmauflösung aber nicht höher als 800x600 gestellt. Wie krieg ich das Ubuntu nun dazu auch auf 1920x1080 zu gehen? Brauch ich da irgendwelche Gasterweiterungen für Virtualbox? Thx.

02.08.2010, 15:01

Forenbeitrag von: »Arp«

SIOCADDRT: Operation not permitted

Hmm, wenn ich wie im beispiel cat... eingebe, krieg ich nur die ersten beiden zeilen, also auto lo iface lo inet loopback sonst nichts.

02.08.2010, 11:09

Forenbeitrag von: »Arp«

SIOCADDRT: Operation not permitted

Hallo, Ich mus hier, um auf unsere Netzwerkrechner per ssh zuzugreifen nach jedem start mit route add angeben wo der pc ist, oder so, ich weiss nicht wozu es da ist Aber ich muss das halt eingeben. Jedenfalls, unter suse lief das immer problemlos, aber jetzt in Ubuntu krieg ich immer obige Fehlermeldung. mit einem sudo davor klappt es, aber dann muss ich ein passwort eingeben, und da ich es in die bashrc geschrieben hab, bei jedem start des (bash)terminals. Aber es soll auch in der bashrc stehen...

26.07.2010, 10:54

Forenbeitrag von: »Arp«

Terminkalender unter Linux?

Hi! Könnt ihr mir ein Programm für Ubuntu empfehlen in das ich meine Termine eintragen kann und das mich dann auch in gewünschten Abständen dran erinnert? Ich fände es z.b. sehr hilfreich, wenn z.b. in der "Taskbar" (wie auch immer die unter Linux heisst) neben der Uhr sowas stehen würde wie "nächster termin am 5.8.: Meeting mit Chef". Kennt ihr da was? thx.

20.07.2010, 20:27

Forenbeitrag von: »Arp«

Upgrade auf 64 Bit oder neuinstallation?

Hi! Ich hab heute meinen neuen Speicher bekommen, weil mein alter defekt ist (Memtest zeigt haufenweise fehler). Hab mir also direkt 8 GB zugelegt und brauch dafür natürlich ein 64 Bit System. Ich hab aktuell das 32 Bit Ubuntu installiert und würde jetzt gern wissen ob man das einfach auf 64 Bit upgraden kann, oder ob ich es lieber neu installieren sollte. thx.

15.07.2010, 12:59

Forenbeitrag von: »Arp«

Abgebrochene SSH Verbindung wieder aufnehmen?

Also, ehrlich gesagt weiss ich nicht was -X macht. Ich habs irgendwo mal gesehen, übernommen und seitdem benutz ich es. Vermutlich würde mein programm, das ist ein java programm das ausschließlich in der konsole läuft, auch ohne funktionieren. Ich werde screen mal bei gelegenheit testen. Danke!

14.07.2010, 16:42

Forenbeitrag von: »Arp«

Abgebrochene SSH Verbindung wieder aufnehmen?

Hi! Ich hab hier folgedes szenario: Ich logge mich mittels ssh -X ... auf einem pc im netzwerk ein und starte im terminal ein programm. Würde ich jetzt meinen pc runterfahren, bricht das programm im netz auch ab, weil die verbindung unterbrochen wurde. Nun weiss ich inzwischen, das ich das mittels nohup davor verhindern. Dadurch läuft das Programm einfach weiter. Wenn ich mich nun aber wieder mittels ssh einlogge, krieg ich die terminalausgaben von dem programm nicht mehr angezeigt. Gibt es eine...