Sie sind nicht angemeldet.

  • »Babylon5« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 14.11.2022

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: Mac OS 10.12

  • Nachricht senden

1

14.11.2022, 20:49

Ubuntu 22.10: Inst. läuft komplett durch, aber kein WLAN

Hallo,

ich habe hier ein Medion AKOYA E4241, gekauft vor mehr als 1 (oder2?) Jahren, so gut wie nicht benutzt weil das Gerät nur als Konfigurator einmal jährlich genutzt wird. Doch jetzt soll es mit in den Urlaub, mit Ubuntu und eigentlich nur um einen Webbrowser laufen zu lassen. Die Installation von Ubuntu lief unbeaufsichtigt durch und wurde dann nach einiger Zeit als "ist fertig" quittiert. Doch die WLAN-"Karte" wurde nicht erkannt. Unter Windows funktioniert die WLAN-Verbindung problemlos. Also, was kann ich machen damit Ubuntu auch per WLAN mit der Aussenwelt Kontakt aufnimmt?

Wenn noch weitere Angaben fehlen bitte sagen was. Mit dem Terminal kann ich umgehen, aber im Prinzip nutze ich Mac OSX.

Beste Grüße.
B5
»Babylon5« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20221114_200925.jpg
  • 20221114_200726.jpg
  • 20221114_201048.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Babylon5« (20.11.2022, 16:07)


wowi

Ubuntu-Forum-Team

  • »wowi« ist männlich

Beiträge: 4 251

Registrierungsdatum: 03.05.2007

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

2

15.11.2022, 00:01

Hi Babylon5,

ich würde mal "Anwendungen & Aktualisierungen" aufrufen, darin kontrollieren ob "Proprietäre Gerätetreiber" aktiviert ist, dann auf "Zusätzliche Treiber" gehen. Vielleicht wird dann der passende Treiber für die WLAN-Karte angezeigt, den Du nur noch aktivieren müsstest. :thumbsup:

Greetz
wowi

  • »Babylon5« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 14.11.2022

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: Mac OS 10.12

  • Nachricht senden

3

15.11.2022, 10:25

Moin!

Der Haken bei "Propitäre Gerätetreiber (restricted)" ist an. Bei dem Eintrag "Zusätzliche Treiber" ist dann unten der Text "Es werden keine propitären Treiber verwendet". Es ist dort nichts anklickbar oder auswählbar.

  • »praseodym« ist männlich

Beiträge: 955

Registrierungsdatum: 16.02.2010

Derivat: Ubuntu

Version: Ubuntu 20.04 LTS - Focal Fossa

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: GNOME 3.0

  • Nachricht senden

4

16.11.2022, 17:39

Offenbar ein SDIO-Adapter. Zeige:

Quellcode

1
2
3
cat /sys/bus/sdio/devices/*
# oder
cat /sys/bus/sdio/devices/*/uevent

Dazu

Quellcode

1
lsmod
Was es alles gibt, das ich nicht brauche.
(Aristoteles)
COPY/PASTE funktioniert auch im Terminal

  • »Babylon5« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 14.11.2022

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: Mac OS 10.12

  • Nachricht senden

5

16.11.2022, 20:23

Offenbar ein SDIO-Adapter. Zeige:

Quellcode

1
2
3
cat /sys/bus/sdio/devices/*
# oder
cat /sys/bus/sdio/devices/*/uevent

Dazu

Quellcode

1
lsmod
Sorry wegen der Bilder, aber da das Notebook eben kein WLAN-Zugriff hat funktoniert Copy/Paste nicht.
»Babylon5« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20221116_201817.jpg
  • 20221116_201832.jpg
  • 20221116_201839.jpg
  • 20221116_201826.jpg

  • »praseodym« ist männlich

Beiträge: 955

Registrierungsdatum: 16.02.2010

Derivat: Ubuntu

Version: Ubuntu 20.04 LTS - Focal Fossa

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: GNOME 3.0

  • Nachricht senden

6

17.11.2022, 17:10

Laut Windows-Ausgabe ein Realtek SDIO Chip. Lade folgende Datei über Handy runter:

https://github.com/hadess/rtl8723bs/arch…eads/master.zip

Entpacken, ins Verzeichnis wechseln und

Quellcode

1
2
3
make
sudo make install
sudo reboot
Was es alles gibt, das ich nicht brauche.
(Aristoteles)
COPY/PASTE funktioniert auch im Terminal

  • »Babylon5« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 14.11.2022

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: Mac OS 10.12

  • Nachricht senden

7

17.11.2022, 17:24

Der Link ist fehlerhaft. Selbst wenn ich die Referenz (Referer?) lösche und die maskierten Leerzeichen lösche, dann bekomme ich nur ein "Readme.md".

Ausserdem: Wieso Händie? Ich habe hier einen wirklich "fetten" PC (!) mit Mac OSX (!) stehen... :)

  • »praseodym« ist männlich

Beiträge: 955

Registrierungsdatum: 16.02.2010

Derivat: Ubuntu

Version: Ubuntu 20.04 LTS - Focal Fossa

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: GNOME 3.0

  • Nachricht senden

8

19.11.2022, 12:35

Deaktiviere SecureBoot im UEFI, evtl. auch den Windows-Schnellstart, falls Win installiert ist
Was es alles gibt, das ich nicht brauche.
(Aristoteles)
COPY/PASTE funktioniert auch im Terminal

  • »Babylon5« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 14.11.2022

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: Mac OS 10.12

  • Nachricht senden

9

19.11.2022, 16:57

Erledigt

Danke, Secure Boot aus hat geholfen.

wowi

Ubuntu-Forum-Team

  • »wowi« ist männlich

Beiträge: 4 251

Registrierungsdatum: 03.05.2007

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

10

20.11.2022, 14:45

Hi Babylon5,

sei so nett und setze bitte in Deinem ersten Post noch ein [gelöst] oder [erledigt], dann sind wir alle zufrieden ;)

Greetz
wowi