Sie sind nicht angemeldet.

  • »un4given« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 14.05.2022

Derivat: unbekannt

Version: unbekannte Version

Architektur: unbekannt

Desktop: unbekannt

  • Nachricht senden

1

14.05.2022, 09:40

Befehl unrar x geht nicht so, wie ich es gerne hätte.

Moin,

ich habe einen externen ubuntu Server, wo ich gelegentlich, wenn Jdownloder das nicht packt, Dateien händisch entpacken muss.
Ziel ist es so hinzubekommen, dass alle teile z.b. einer Staffel entpackt werden. Oder alle .rar Dateien, die in dem Ordner sind und die nach dem Entpacken wieder gelöscht werden.

Ich mache das so: "for f in *.rar; do unrar x "$f" && rm $(basename "$f" ar)[a0-9][r0-9]; done"

2 Probleme habe ich aber mit dem Befehl

1. nach dem Entpacken der "Dateien" kommt immer die Meldung: "Would you like to replace the existing file" er erkennt nicht, dass er diese überspringen oder löschen soll. Ich muss das bei jedem Part neu bestätigen
2. Wenn ich händisch alles bestätigt habe, löscht er nur Part 1.rar, alle anderen Teile löscht er nicht.


UNRAR 5.50 freeware Copyright (c) 1993-2017 Alexander Roshal ; ist das System, wo dort installiert ist.

Königsklasse wäre natürlich noch, dass ich auch das PW mir einfügen könnte. Ich hatte das mal versucht mit p-<passwort>, aber leider auch ohne Erfolg.
Kann mir einer sagen, was ich falsch mache?

Ach so falls ich hier falsch bin, bitte verschieben ...
THX