Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Dor Dühringer« ist männlich
  • »Dor Dühringer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 25.09.2013

Derivat: Kubuntu

Version: Ubuntu 20.04 LTS - Focal Fossa

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: KDE4

Andere Betriebssysteme: Ubuntu 18.04; Win_XP, 7,10 in der VM, Dualboot mit Win7 und Win10 auf versch. Maschinen

  • Nachricht senden

1

06.10.2021, 22:10

monav-router-daemon unter 20.04 installieren

Hallo, gibt es eine Möglichkeit den monav-router-daemon unter 20.04 zu installieren. Funktioniert ja seit dieser Version nicht mehr.
Oder gibt es ggf. eine Ersatzlösung. Die dann auch in Marble integriert werden könnte?
Gruß Frank
Kaum macht man's richtig, schon gehts...

Beiträge: 1 114

Registrierungsdatum: 08.11.2015

Derivat: unbekannt

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: LXDE

Andere Betriebssysteme: Debian bullseye-testing / 5.10.0-6-amd64

  • Nachricht senden

2

12.10.2021, 10:33

WARUM funktioniert das denn nicht mehr? Ist das nicht mehr in den Quellen, oder was?

Hier gibts ein .deb Paket davon. Kann man das nicht installieren, per dpkg -i?

https://openrepos.net/content/ekze/monav-routing-daemon
Heute ist keiner da! Komm morgen wieder. :-)

  • »Dor Dühringer« ist männlich
  • »Dor Dühringer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 25.09.2013

Derivat: Kubuntu

Version: Ubuntu 20.04 LTS - Focal Fossa

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: KDE4

Andere Betriebssysteme: Ubuntu 18.04; Win_XP, 7,10 in der VM, Dualboot mit Win7 und Win10 auf versch. Maschinen

  • Nachricht senden

3

06.11.2021, 10:12

Funktioniert eben nicht mehr, wegen fehlender Abhängigkeiten, auf der 18.04 funktionierts noch. Habe auch schon verschiedene Quellen im Netz angebohrt, scheinen aber alle die gleiche Version 03.6 des monav-router-daemon von irgendwan um 2012 zu enthalten.
Kaum macht man's richtig, schon gehts...

Beiträge: 1 114

Registrierungsdatum: 08.11.2015

Derivat: unbekannt

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: LXDE

Andere Betriebssysteme: Debian bullseye-testing / 5.10.0-6-amd64

  • Nachricht senden

4

07.11.2021, 15:35

Dann mach Dir doch ne VM mit einer alten Version und lass es darin laufen.
Heute ist keiner da! Komm morgen wieder. :-)

  • »Dor Dühringer« ist männlich
  • »Dor Dühringer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 25.09.2013

Derivat: Kubuntu

Version: Ubuntu 20.04 LTS - Focal Fossa

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: KDE4

Andere Betriebssysteme: Ubuntu 18.04; Win_XP, 7,10 in der VM, Dualboot mit Win7 und Win10 auf versch. Maschinen

  • Nachricht senden

5

11.11.2021, 11:42

Habe sogar noch 'ne native Version von der 18.04 auf 'ner Maschine laufen, könnte das natürlich auch in 'ner VM lösen, das war aber eigentlich nicht der Ansatz. Wollte was Zukunftsträchtiges was auf die Kartendaten von Monav zugreifen kann.
Kaum macht man's richtig, schon gehts...

Beiträge: 1 114

Registrierungsdatum: 08.11.2015

Derivat: unbekannt

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: LXDE

Andere Betriebssysteme: Debian bullseye-testing / 5.10.0-6-amd64

  • Nachricht senden

6

11.11.2021, 11:50

Wollte was Zukunftsträchtiges



Und dann nimmst Du eine Software, die seit 2012 nicht mehr weiter entwickelt wird? :-D Lustig irgendwie.
Heute ist keiner da! Komm morgen wieder. :-)

  • »Dor Dühringer« ist männlich
  • »Dor Dühringer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 25.09.2013

Derivat: Kubuntu

Version: Ubuntu 20.04 LTS - Focal Fossa

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: KDE4

Andere Betriebssysteme: Ubuntu 18.04; Win_XP, 7,10 in der VM, Dualboot mit Win7 und Win10 auf versch. Maschinen

  • Nachricht senden

7

26.11.2021, 13:12

Wieso ist das lustig? Bitte mal in den ersten Beitrag schauen, die Frage war nach einer Alternative.
Kaum macht man's richtig, schon gehts...

wowi

Ubuntu-Forum-Team

  • »wowi« ist männlich

Beiträge: 4 185

Registrierungsdatum: 03.05.2007

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

8

28.11.2021, 01:18

Hi Dor Dühringer,

habe es mir zwar noch nicht angeschaut, aber hast Du mal Navit probiert? Das ist in den Quellen dabei, und scheint auch relativ aktuell zu sein!

Greetz
wowi