Sie sind nicht angemeldet.

shuo

User

  • »shuo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 19.01.2021

Derivat: Ubuntu

Version: Ubuntu 20.04 LTS - Focal Fossa

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: unbekannt

  • Nachricht senden

1

21.01.2021, 11:20

Auflösung 5040x1050 Triplehead2Go / Nvidia Grafikkarte

Hallo zusammen,

zunächst einmal bin ich kein Experte in Linux aber sicher auch kein Anfänger. die Wahrheit liegt wohl irgendwo dazwischen;)

Ich habe 3x 22" AOC Monitore und ein triplehead2go von Matrox. Die Auflösung die automatisch erkannt wird sind 3840x1024.

In diesemThreadhabe ich gesehen, das es auch möglich ist eine Auflösung von 5040x1050 einzustellen.

Ich habe eine Nvidia Grafikkarte vom Typ GeForce GTX 275 und der Treiber Nvidia-340 ist installiert.

Derzeit ist auch keine xorg.conf angelegt. Wenn ich mit "save to X configation File" eine erstelle, dann sieht sie folgendermaßen aus:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
96
97
98
99
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
121
122
123
124
125
126
127
128
129
130
131
132
133
134
135
136
137
138
139
140
141
142
143
144
145
146
147
148
149
150
151
152
153
154
155
156
157
158
159
    # nvidia-settings: X configuration file generated by
      nvidia-settings

      # nvidia-settings:  version 440.82

      

      

      Section "ServerLayout"

      	Identifier 	"Layout0"

      	Screen  	0  "Screen0" 0 0

      	InputDevice	"Keyboard0" "CoreKeyboard"

      	InputDevice	"Mouse0" "CorePointer"

      	Option     	"Xinerama" "0"

      EndSection

      

      Section "Files"

      EndSection

      

      Section "Module"

      	Load       	"dbe"

      	Load       	"extmod"

      	Load       	"type1"

      	Load       	"freetype"

      	Load       	"glx"

      EndSection

      

      Section "InputDevice"

      

      	# generated from default

      	Identifier 	"Mouse0"

      	Driver     	"mouse"

      	Option     	"Protocol" "auto"

      	Option     	"Device" "/dev/psaux"

      	Option     	"Emulate3Buttons" "no"

      	Option     	"ZAxisMapping" "4 5"

      EndSection

      

      Section "InputDevice"

      

      	# generated from default

      	Identifier 	"Keyboard0"

      	Driver     	"kbd"

      EndSection

      

      Section "Monitor"

      

      	# HorizSync source: edid, VertRefresh source: edid

      	Identifier 	"Monitor0"

      	VendorName 	"Unknown"

      	ModelName  	"Matrox"

      	HorizSync   	31.0 - 79.0

      	VertRefresh 	59.0 - 75.0

      	Option     	"DPMS"

      EndSection

      

      Section "Device"

      	Identifier 	"Device0"

      	Driver     	"nvidia"

      	VendorName 	"NVIDIA Corporation"

      	BoardName  	"GeForce GTX 275"

      EndSection

      

      Section "Screen"

      

      # Removed Option "metamodes" "nvidia-auto-select +0+0"

      # Removed Option "metamodes" "5040x1050_60 +0+0"

      	Identifier 	"Screen0"

      	Device     	"Device0"

      	Monitor    	"Monitor0"

      	DefaultDepth	24

      	Option     	"Stereo" "0"

      	Option     	"nvidiaXineramaInfoOrder" "DFP-1"

      	Option     	"metamodes" "nvidia-auto-select +0+0"

      	Option     	"SLI" "Off"

      	Option     	"MultiGPU" "Off"

      	Option     	"BaseMosaic" "off"

      	SubSection 	"Display"

          	Depth   	24

      	EndSubSection

      EndSection

      

    
    



Hat jemand eine Idee oder ein Vorschlag wie ich die xconf
ändern müsste, damit ich die höhere Auflösung hinbekomme? Außer
einem schwarzen Bildschirm tut sich bei mir nichts...Leider


Danke vorab!

P.S: Ich hab habe das Forum bereits mehrmals durchsucht und konnte
nicht den Thread wieder öffnen um das Thema zu bündeln...Falls sich
jemand darüber ärgern sollte....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »shuo« (21.01.2021, 11:30)


  • »praseodym« ist männlich

Beiträge: 949

Registrierungsdatum: 16.02.2010

Derivat: Ubuntu

Version: Ubuntu 20.04 LTS - Focal Fossa

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: GNOME 3.0

  • Nachricht senden

2

21.01.2021, 12:15

Hallo,

vielleicht kann es die GTX 275 nicht?! Zeig mal

Quellcode

1
2
3
lspci -nnk | grep -iA2 VGA
xrandr --prop
dpkg -l nvidia-* | grep ii
Was es alles gibt, das ich nicht brauche.
(Aristoteles)
COPY/PASTE funktioniert auch im Terminal

shuo

User

  • »shuo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 19.01.2021

Derivat: Ubuntu

Version: Ubuntu 20.04 LTS - Focal Fossa

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: unbekannt

  • Nachricht senden

3

21.01.2021, 13:41

Danke für Deine Rückmeldung. Ich hatte vergessen zu erwähnen, dass ich auch Windows auf dem selben Rechner betreibe und die Auflösung dort möglich ist.
Zu Deinen Fragen:

Quellcode

1
2
3
4
5
lspci -nnk | grep -iA2 VGA

01:00.0 VGA compatible controller [0300]: NVIDIA Corporation GT200b [GeForce GTX 275] [10de:05e6] (rev a1)
    Subsystem: ZOTAC International (MCO) Ltd. GT200b [GeForce GTX 275] [19da:3109]
    Kernel driver in use: nvidia

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
xrandr --prop
Screen 0: minimum 8 x 8, current 3840 x 1024, maximum 8192 x 8192
DVI-I-0 disconnected (normal left inverted right x axis y axis)
    BorderDimensions: 4 
    	supported: 4
    Border: 0 0 0 0 
    	range: (0, 65535)
    SignalFormat: VGA 
    	supported: VGA
    ConnectorType: DVI-I 
    ConnectorNumber: 1 
    _ConnectorLocation: 1 
    non-desktop: 0 
    	supported: 0, 1
DVI-I-1 disconnected (normal left inverted right x axis y axis)
    BorderDimensions: 4 
    	supported: 4
    Border: 0 0 0 0 
    	range: (0, 65535)
    SignalFormat: VGA 
    	supported: VGA
    ConnectorType: DVI-I 
    ConnectorNumber: 0 
    _ConnectorLocation: 0 
    non-desktop: 0 
    	supported: 0, 1
TV-0 disconnected (normal left inverted right x axis y axis)
    BorderDimensions: 4 
    	supported: 4
    Border: 0 0 0 0 
    	range: (0, 65535)
    SignalFormat: unknown 
    	supported: unknown
    ConnectorType: TV 
    ConnectorNumber: 2 
    _ConnectorLocation: 2 
    non-desktop: 0 
    	supported: 0, 1
DVI-I-2 disconnected (normal left inverted right x axis y axis)
    BorderDimensions: 4 
    	supported: 4
    Border: 0 0 0 0 
    	range: (0, 65535)
    SignalFormat: TMDS 
    	supported: TMDS
    ConnectorType: DVI-I 
    ConnectorNumber: 1 
    _ConnectorLocation: 1 
    non-desktop: 0 
    	supported: 0, 1
DVI-I-3 connected primary 3840x1024+0+0 (normal left inverted right x axis y axis) 2352mm x 806mm
    _MUTTER_PRESENTATION_OUTPUT: 0 
    EDID: 
    	00ffffffffffff003698110569785951
    	1e0f010380000078e8ade5a3574b9c25
    	115054254b00a9408180010101010101
    	01010101010157630088f0002a401010
    	170030269300001e2c4c00c0c3002630
    	48f03900f8208300001e801d80e071e0
    	2d1030f0a500202aa400001ee02e6000
    	93581c2078e0170068289300001e00dd
    BorderDimensions: 4 
    	supported: 4
    Border: 0 0 0 0 
    	range: (0, 65535)
    SignalFormat: TMDS 
    	supported: TMDS
    ConnectorType: DVI-I 
    ConnectorNumber: 0 
    _ConnectorLocation: 0 
    non-desktop: 0 
    	supported: 0, 1
   3840x1024 	60.00*+
   3072x768  	60.00  
   2400x600  	60.32  
   1920x480  	59.94  
   1600x1200 	60.00  
   1280x1024 	75.02	60.02  
   1024x768  	75.03	60.00  
   800x600   	75.00	60.32  
   640x480   	75.00	59.94

Quellcode

1
2
3
4
dpkg -l nvidia-* | grep ii
ii  nvidia-340                   	340.108-0ubuntu5.20.04.1 amd64    	NVIDIA binary driver - version 340.108
ii  nvidia-opencl-icd-340        	340.108-0ubuntu5.20.04.1 amd64    	NVIDIA OpenCL ICD
ii  nvidia-settings              	440.82-0ubuntu0.20.04.1  amd64    	Tool for configuring the NVIDIA graphics driver

Hilft das?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »shuo« (21.01.2021, 14:33)


  • »praseodym« ist männlich

Beiträge: 949

Registrierungsdatum: 16.02.2010

Derivat: Ubuntu

Version: Ubuntu 20.04 LTS - Focal Fossa

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: GNOME 3.0

  • Nachricht senden

4

21.01.2021, 22:14

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
    	supported: 0, 1
   3840x1024 	60.00*+
   3072x768  	60.00  
   2400x600  	60.32  
   1920x480  	59.94  
   1600x1200 	60.00  
   1280x1024 	75.02	60.02  
   1024x768  	75.03	60.00  
   800x600   	75.00	60.32  
   640x480   	75.00	59.94

Offenbar vom Treiber (?!) nicht supported. Teste mal das PPA, ob dir ein neurer Treiber als 340 angeboten wird:

Quellcode

1
2
sudo add-apt- repository ppa:graphics-drivers/ppa
sudo apt update

Dann unter "Zusätzliche Treiber" prüfen
Was es alles gibt, das ich nicht brauche.
(Aristoteles)
COPY/PASTE funktioniert auch im Terminal

shuo

User

  • »shuo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 19.01.2021

Derivat: Ubuntu

Version: Ubuntu 20.04 LTS - Focal Fossa

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: unbekannt

  • Nachricht senden

5

21.01.2021, 23:05

Das wird angeboten:


Soll ich den anderen Treiber versuchen?

Wenn ich folgende Ausgabe richtig interpretiere, dann kann ich doch eine höhere Auflösung, oder?

Quellcode

1
Screen 0: minimum 8 x 8, current 3840 x 1024, maximum 8192 x 8192


Wie gesagt hab ich ja auch von Matrox triplehead2go im Einsatz. Müsste die höhere Auflösung nicht von hier geliefert werden?

Beiträge: 1 114

Registrierungsdatum: 08.11.2015

Derivat: unbekannt

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: LXDE

Andere Betriebssysteme: Debian bullseye-testing / 5.10.0-6-amd64

  • Nachricht senden

6

22.01.2021, 02:56

Lies Dir das hier erstmal in Ruhe durch. Wenn Du verstanden hast, wie Du mit gft oder cvt eine neue Mode Zeile für deine WUNSCHAUFLÖSUNG erstellst, einrichten und probieren:

https://www.knetfeder.de/linux/index.php?id=131
Heute ist keiner da! Komm morgen wieder. :-)

shuo

User

  • »shuo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 19.01.2021

Derivat: Ubuntu

Version: Ubuntu 20.04 LTS - Focal Fossa

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: unbekannt

  • Nachricht senden

7

22.01.2021, 23:56

Danke. Das war schon eine sehr große Hilfe!
Hab jetzt folgendes Problem

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
~$ xrandrScreen 0: minimum 8 x 8, current 3840 x 1024, maximum 8192 x 8192
DVI-I-0 disconnected (normal left inverted right x axis y axis)
DVI-I-1 disconnected (normal left inverted right x axis y axis)
TV-0 disconnected (normal left inverted right x axis y axis)
DVI-I-2 disconnected (normal left inverted right x axis y axis)
DVI-I-3 connected primary 3840x1024+0+0 (normal left inverted right x axis y axis) 2352mm x 806mm
   3840x1024 	60.00*+
   3072x768  	60.00  
   2400x600  	60.32  
   1920x480  	59.94  
   1600x1200 	60.00  
   1280x1024 	75.02	60.02  
   1024x768  	75.03	60.00  
   800x600   	75.00	60.32  
   640x480   	75.00	59.94


Quellcode

1
2
3
~$ cvt 5040 1050
# 5040x1050 59.98 Hz (CVT) hsync: 65.31 kHz; pclk: 441.00 MHz
Modeline "5040x1050_60.00"  441.00  5040 5360 5896 6752  1050 1053 1063 1089 -hsync +vsync

Quellcode

1
~$ sudo xrandr --newmode "5040x1050_60.00"  441.00  5040 5360 5896 6752  1050 1053 1063 1089 -hsync +vsync


Und sobald ich es hinzufügen möchte bekomme ich eine Fehlermeldung:

Quellcode

1
2
3
4
5
$ xrandr --addmode DVI-I-3 "5040x1050_60.00"X Error of failed request:  BadMatch (invalid parameter attributes)
  Major opcode of failed request:  140 (RANDR)
  Minor opcode of failed request:  18 (RRAddOutputMode)
  Serial number of failed request:  31
  Current serial number in output stream:  32

Was mache ich denn falsch?

Beiträge: 1 114

Registrierungsdatum: 08.11.2015

Derivat: unbekannt

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: LXDE

Andere Betriebssysteme: Debian bullseye-testing / 5.10.0-6-amd64

  • Nachricht senden

8

23.01.2021, 01:26

1
~$ sudo xrandr --newmode "5040x1050_60.00" 441.00 5040 5360 5896 6752 1050 1053 1063 1089 -hsync +vsync



Warum benutzt Du hier entgegen der Anleitung Root Rechte "sudo" und bei den anderen Befehlen nicht? Kann der User auf die --newmode von root zugreifen? Das frage ich mich.
Heute ist keiner da! Komm morgen wieder. :-)

shuo

User

  • »shuo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 19.01.2021

Derivat: Ubuntu

Version: Ubuntu 20.04 LTS - Focal Fossa

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: unbekannt

  • Nachricht senden

9

23.01.2021, 11:22

Ist noch ein Copy paste Fehler gewesen. Ich hatte zunächst gedacht es liegt an den Root-Rechten.

Führt zu dem selben Fehler:

Quellcode

1
2
3
4
5
X Error of failed request:  BadMatch (invalid parameter attributes)
  Major opcode of failed request:  140 (RANDR)
  Minor opcode of failed request:  18 (RRAddOutputMode)
  Serial number of failed request:  31
  Current serial number in output stream:  32

shuo

User

  • »shuo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 19.01.2021

Derivat: Ubuntu

Version: Ubuntu 20.04 LTS - Focal Fossa

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: unbekannt

  • Nachricht senden

10

24.01.2021, 13:19

Hat irgendjemand eine Idee? Ich bin inzwischen am verzweifeln. Diversen Foren meinten, dass ggf. die Frequenz das Problem sei, aber auch leider ohne Erfolg.....

Beiträge: 1 114

Registrierungsdatum: 08.11.2015

Derivat: unbekannt

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: LXDE

Andere Betriebssysteme: Debian bullseye-testing / 5.10.0-6-amd64

  • Nachricht senden

11

27.01.2021, 15:11

Bekommst Du hiermit die gleichen Werte, sonst adde mal diese Zeile, wenn die Werte anders sind als bei cvt:

Quellcode

1
gtf 5040 1050 60


PS: oder mal addmode und newmode in anderer reihenfolge probieren, wie bei suse. naja nur ein verzweifelter versuch.
Heute ist keiner da! Komm morgen wieder. :-)

shuo

User

  • »shuo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 19.01.2021

Derivat: Ubuntu

Version: Ubuntu 20.04 LTS - Focal Fossa

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: unbekannt

  • Nachricht senden

12

27.01.2021, 15:54

Das seltsame ist, dass mir cvt und gtf zwei unterschiedliche Parametersätze liefert.

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
[~$ cvt 5040 1050 60

# 5040x1050 59.98 Hz (CVT) hsync: 65.31 kHz; pclk: 441.00 MHz
Modeline "5040x1050_60.00"  441.00  5040 5360 5896 6752  1050 1053 1063 1089 -hsync +vsync
/code]
[code]
~$ gtf 5040 1050 60

  # 5040x1050 @ 60.00 Hz (GTF) hsync: 65.22 kHz; pclk: 440.37 MHz
  Modeline "5040x1050_60.00"  440.37  5040 5352 5896 6752  1050 1051 1054 1087  -HSync +Vsync

aber der Fehler ist der selbe. Habe es auch mit dem vertauschen bereits - ohne Erfolg - versucht....

Beiträge: 1 114

Registrierungsdatum: 08.11.2015

Derivat: unbekannt

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: LXDE

Andere Betriebssysteme: Debian bullseye-testing / 5.10.0-6-amd64

  • Nachricht senden

13

29.01.2021, 13:43

Lösch doch mal die erstellte /etc/X11/xorg.conf bzw. benenne die um in xorg.conf.bak
und dann erstell mal mit den settings des nvidia tools ne neue.
Heute ist keiner da! Komm morgen wieder. :-)

shuo

User

  • »shuo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 19.01.2021

Derivat: Ubuntu

Version: Ubuntu 20.04 LTS - Focal Fossa

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: unbekannt

  • Nachricht senden

14

30.01.2021, 15:32

Habe es auch schon probiert. Auch ohne xconf.org....(die muss nicht explizit angelegt sein)...

Ich bin am verzweifeln....

Ähnliche Themen