Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »ottmar_zittlau« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 10.09.2020

Derivat: Ubuntu

Version: Ubuntu 20.04 LTS - Focal Fossa

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: unbekannt

  • Nachricht senden

1

10.09.2020, 11:36

Bibliothek downgraden

Hallo,

es scheint so, als ob sich bei mir eine ungeeignete Version der Bibliothek libllvm10 eingeschlichen hat.
Ich möchte eigentlich nur clang-10 installieren und erhalte folgende Fehlermeldung

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
sudo apt install clang-10
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.  	 
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Einige Pakete konnten nicht installiert werden. Das kann bedeuten, dass
Sie eine unmögliche Situation angefordert haben oder, wenn Sie die
Unstable-Distribution verwenden, dass einige erforderliche Pakete noch
nicht erstellt wurden oder Incoming noch nicht verlassen haben.
Die folgenden Informationen helfen Ihnen vielleicht, die Situation zu lösen:

Die folgenden Pakete haben unerfüllte Abhängigkeiten:
 clang-10 : Hängt ab von: libclang-cpp10 soll aber nicht installiert werden
        	Hängt ab von: libclang-common-10-dev (= 1:10.0.0-4ubuntu1) soll aber nicht installiert werden
        	Empfiehlt: llvm-10-dev soll aber nicht installiert werden
E: Probleme können nicht korrigiert werden, Sie haben zurückgehaltene defekte Pakete.



Wenn ich jetzt probiere manuell llvm-10-dev zu installieren, erhalte ich

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
sudo apt install llvm-10-devPaketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.  	 
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Einige Pakete konnten nicht installiert werden. Das kann bedeuten, dass
Sie eine unmögliche Situation angefordert haben oder, wenn Sie die
Unstable-Distribution verwenden, dass einige erforderliche Pakete noch
nicht erstellt wurden oder Incoming noch nicht verlassen haben.
Die folgenden Informationen helfen Ihnen vielleicht, die Situation zu lösen:

Die folgenden Pakete haben unerfüllte Abhängigkeiten:
 llvm-10-dev : Hängt ab von: libllvm10 (= 1:10.0.0-4ubuntu1) aber 1:10.0.1~+rc2-1~exp1~oibaf~f soll installiert werden
           	Hängt ab von: libclang-cpp10 (= 1:10.0.0-4ubuntu1) soll aber nicht installiert werden
E: Probleme können nicht korrigiert werden, Sie haben zurückgehaltene defekte Pakete.


Probiere ich jetzt aus libllvm10 zu installieren, kommt

Quellcode

1
2
sudo apt install libllvm10...
libllvm10 ist schon die neueste Version (1:10.0.1~+rc2-1~exp1~oibaf~f).


Die Version erscheint mir aber ziemlich esoterisch, also habe ich mir anzeigen lassen, welche Versionen verfügbar sind:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
apt-cache policy libllvm10libllvm10:
  Installiert:       	1:10.0.1~+rc2-1~exp1~oibaf~f
  Installationskandidat: 1:10.0.1~+rc2-1~exp1~oibaf~f
  Versionstabelle:
 *** 1:10.0.1~+rc2-1~exp1~oibaf~f 100
    	100 /var/lib/dpkg/status
 	1:10.0.0-4ubuntu1 500
    	500 http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu focal/main amd64 Packages


Es scheinen also zwei Versionen zur Verfügung zu stehen - darunter die in Ubuntu enthaltene Version (s. https://ubuntu.pkgs.org/20.04/ubuntu-mai…_arm64.deb.html).
Wenn ich jetzt allerdings probiere, die ältere zu installieren, findet er die offenbar nicht:

Quellcode

1
2
3
4
5
sudo apt install libllvm10=10.0.0-4ubuntu1
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.  	 
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
E: Version »10.0.0-4ubuntu1« für »libllvm10« konnte nicht gefunden werden.


Wenn ich probiere die falsche Bibliothek erst zu deinstallieren, will er gleich einen Haufen davon abhängiger Pakete mit entsorgen.
Ich habe schon mehrfach probiert, die apt-Paket-Liste zu erneuern (sudo rm -rf /var/lib/apt/lists/* + sudo apt update) - ohne Erfolg.


Ich vermute, dass das ganze Sache damit zusammenhängt, dass ich mal clang-format-8 mit den folgenden Befehlen (die vermutlich für eine ältere Ubuntu-Version gedacht waren) installiert habe:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
wget -O - https://apt.llvm.org/llvm-snapshot.gpg.key | sudo apt-key add -
sudo apt-add-repository "deb http://apt.llvm.org/bionic/ llvm-toolchain-bionic-8 main"
sudo apt-get update
sudo apt-get install clang-format-8
sudo ln -sf /usr/bin/clang-format-8 /usr/bin/clang-format
clang-format --version


Das zusätzliche Repository habe ich inzwischen wieder entfernt.

Gibt es noch irgendeine andere Möglichkeit die alte Version der Bibliothek zu installieren?

Vielen Dank!

--
Verschoben von Fredl aus "News » Linux und OpenSource News ". Bitte die Forenbeschreibungen beachten, danke!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fredl« (14.09.2020, 23:56) aus folgendem Grund: Verschoben aus "News » Linux und OpenSource News "


2

14.09.2020, 23:58

llvm-10-dev ist nur eine Empfehlung. Was wirklich fehlt ist libclang-common-10-dev (= 1:10.0.0-4ubuntu1). Darum solltest du dich als erstes kümmern.
Aus der WALDheimat von Kurt WALDheim, Ernst WALDbrunn, WALDemar Bankhofer, EWALD Stadler und dem Wiener WALDser. America First - Austria Förster!
me is all sausage
but don't call me Ferdl