Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Dachlawine« ist männlich
  • »Dachlawine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 12.12.2012

Derivat: Xubuntu

Version: unbekannte Version

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

Andere Betriebssysteme: aktuelle Version: 19.10 und Win XP

  • Nachricht senden

1

17.03.2020, 19:56

Probleme mit neo2 NACH upgrade

Moin zusammen.

ich vermute, das Thema ist hier falsch, aber ich finde einfach keinen passenden Bereich für Probleme NACH einem Upgrade. Bei Bedarf bitte verschieben.


Ich habe gerade ein Upgrade von xubuntu 17.10 auf 18.04 (und jetzt auf 19.10) gemacht und habe ein nerviges Problem mit dem neo2-Layout. Standardmäßig (auch beim Systemstart) ist offensichtlich Ebene 4 aktiv. Ebene 1 erreiche ich nur durch gedrückt halten der linken mod4-Taste. Ebene 5 erscheint durch drücken von mod4 und Shift sowie der rechten mod3-Taste.
Das System ist absolut frisch. Bei der Installation habe ich zuerst Deutsch-neo2 manuell gewählt, beim zweiten Upgrade war Deutsch-Deutsch voreingestellt. NUM-Lock war aus. Installiertes Tastaturlayout ist in den Einstellungen neo2, auf einer Standard-105er-Tastatur.

Help anyone? :cursing: ;(


EDIT:
Der Eintrag in /usr/share/X11/symbols/de in xubuntu 18.04 und 19.10 ist - soweit ich es erkennen kann - korrekt.

EDIT 2:
Denkt Ihr, es würde helfen, die Datei aus einer Live-Version von 17.04 zu kopieren?

EDIT 3:
Habe die entsprechende Datei aus einer Live-Version von xubuntu 16.04 LTS kopiert und siehe da, es geht wieder. Kleinere Probleme sind noch vorhanden, siehe folgende Antwort.
Das Problem, das mir beim Vergleich des Codes aufgefallen ist, sind wohl die Bezeichnungen der key.type-Groups.

18.04 & 19.10

Quellcode

1
2
3
    // Alphanumeric-keys
    // ===============
    key.type[Group1] = "EIGHT_LEVEL_LEVEL_FIVE_LOCK";


16.04

Quellcode

1
2
3
    // Alphanumeric-keys
    // ===============
    key.type[Group1] = "EIGHT_LEVEL";

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Dachlawine« (23.03.2020, 17:08)


  • »Dachlawine« ist männlich
  • »Dachlawine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 12.12.2012

Derivat: Xubuntu

Version: unbekannte Version

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

Andere Betriebssysteme: aktuelle Version: 19.10 und Win XP

  • Nachricht senden

2

19.03.2020, 18:04

Nun habe ich noch das Problem, dass Caps_Lock auch wirklich genau das noch macht, statt wie Mod3 zu funktionieren.
Falls jemand weiß, wie ich dieses Verhalten ändere, wäre ich dankbar.

Um vorbereitet zu sein, habe ich die originale 'de' umbenannt in 'de.old' und die ältere 'de' aus 16.04 als 'de.neo2' gespeichert. Damit kann ich ungünstige Änderungen durch Updates schnell wieder korrigieren.

  • »Dachlawine« ist männlich
  • »Dachlawine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 12.12.2012

Derivat: Xubuntu

Version: unbekannte Version

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

Andere Betriebssysteme: aktuelle Version: 19.10 und Win XP

  • Nachricht senden

3

23.03.2020, 17:08

Gelöst.

Ich hatte bei den Tastatureinstellungen im Reiter "Tastaturbelegung" für die Compose-Taste aus Versehen "dritte Ebene der Feststelltaste" aktiviert. Die Einstellung dort auf "—" zu setzen brachte den nötigen Erfolg.



Ich danke mir für die Lösung meines Problems. :D

wowi

Ubuntu-Forum-Team

  • »wowi« ist männlich

Beiträge: 4 123

Registrierungsdatum: 03.05.2007

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

4

24.03.2020, 20:58

Und wir danken Dir für das Posten der Lösung :D :thumbsup:

Greetz
wowi

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

neo, neo2, Tastaturlayout