Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Stoll

User

  • »Stoll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 21.05.2014

Derivat: Edubuntu

Architektur: 64-Bit PC

  • Nachricht senden

1

26.02.2020, 19:27

Videos aneinander fügen

Mit welchem Programm kann ich Video-Dateien zu einer Sequenz zusammenfügen?
Danke!

wowi

Ubuntu-Forum-Team

  • »wowi« ist männlich

Beiträge: 4 132

Registrierungsdatum: 03.05.2007

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

2

26.02.2020, 23:22

Hi Stoll,

für einfache Funktionen nutze ich dafür meist avidemux, was man über die Paketverwaltung installieren kannst.

Greetz
wowi

zitzi

User

  • »zitzi« ist männlich

Beiträge: 434

Registrierungsdatum: 22.10.2009

Derivat: anderes Ubuntu-Derivat

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: Mint 19.1 Tessa MATE 64bit

  • Nachricht senden

3

27.02.2020, 15:05

Da kann ich mich nur anschließen!
Versuch macht kluch............

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ASUS M5A97 EVO R2.0, AMD FX6100, 8 GB DDR3 Corsair, SSD Samsung 830 + Samsung 850 Pro , GeForce MSI 1050ti 4 GB LP

Beiträge: 664

Registrierungsdatum: 03.07.2010

Derivat: Ubuntu

Version: Ubuntu 16.04 LTS - Xenial Xerus

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

4

27.02.2020, 17:10

Hi wowi,

für einfache Funktionen nutze ich dafür meist avidemux

sorry, da muß ich mal etwas Senf dazu geben
  1. aus den Paketquellen zwar nicht, wohl aber aus einem PPA
  2. warum dann aber nicht gleich das aktuellste APPimgage, da versaubeutelt man sich das System nicht mit dem ganzen QT Geraffel (wenn man das nicht im System hat)
  3. und, möchtest Du mal sagen, für welche ("nicht einfache") Funktionen du welches andere Programm benutzen mußt?


Gruß Tüftler
Fragen sind dazu da, gefragt zu werden, fällt Dir keine ein, dann mußt Du fragen.
Benutze eine Suchmaschine, z. B. Tuxsucht , oder das Wiki
Auch hier gibt 's die FAQ besonders wir brauchen input

wowi

Ubuntu-Forum-Team

  • »wowi« ist männlich

Beiträge: 4 132

Registrierungsdatum: 03.05.2007

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

5

27.02.2020, 20:57

Hi Tüftler,

aus den Paketquellen zwar nicht, wohl aber aus einem PPA
Muss zugeben, dass ich der Meinung war, das aus den Paketquellen installiert zu haben. Ich verwende das schon viele Jahre und habe nie die Veranlassung gehabt, da nach Neuerungen zu suchen.

warum dann aber nicht gleich das aktuellste APPimgage, da versaubeutelt man sich das System nicht mit dem ganzen QT Geraffel (wenn man das nicht im System hat)
Du hast Recht, das ist jetzt bestimmt die beste Methode, hier auch noch einen Link dazu, wo man das bekommt: avidemux downloads

und, möchtest Du mal sagen, für welche ("nicht einfache") Funktionen du welches andere Programm benutzen mußt?
Ich bin schon seit es OpenShot gibt, ein Fan von diesem Programm gewesen. Damit konnten meine Frau und ich schon mehrere stundenlange Urlaubsfilme erfolgreich erstellen, und uns mit speziellen Übergängen und Spezialeffekten austoben :D :rolleyes: Um einen Film nur zu schneiden, Lautstärke oder Farben anzupassen, oder das Format zu konvertieren nehme ich aber dann lieber avidemux :)

Greetz
wowi