Sie sind nicht angemeldet.

bl75

User

  • »bl75« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 07.08.2019

Derivat: Ubuntu

Version: Ubuntu 18.04 LTS - Bionic Beaver

Architektur: unbekannt

Desktop: unbekannt

Andere Betriebssysteme: Windows 7

  • Nachricht senden

1

03.09.2019, 15:55

Benutzer-Rechte Problem: Keine Anwendungen & Aktualisierungen installierbar

Ich habe leider ein ganzes Problembündel, das wahrscheinlich mit den Benutzerrechten bei Ubuntu 18 zusammenhängt. Ich habe Ubuntu 16 auf einem anderen Rechner, da geht alles problemlos.

Seit einigen Wochen funktioniert die Aktualisierungsverwaltung nicht mehr. Wenn ich auf "installieren" der updates klicke, wird das Fenster klein, aber der downloadbalken erscheint nie.
Deshalb habe ich jetzt manuell über das Terminal das update durchgeführt. Das hat geklappt, aber leider meine weiteren Probleme nicht gelöst. Wenn ich jetzt (nach Neustart) auf die Aktualisierungsverwaltung klicke, kommt "Anwendungen sind aktuell", aber wenn ich auf "Einstellungen" klicke passiert nichts. Ich kann also nicht mehr auf die Einstellungen der Aktualisierungsverwaltung zugreifen.

Außerdem kann ich im software-center keine Anwendungen installieren. Versuchte u.a. radiotray-ng zu installieren, aber dann kommt die Mitteilung: "incorrect permissions on usr/lib/policykit-1/polkit-agent-helper-1 (needs to be setuid root)". Ich kann das Passwort nicht mal eingeben. Im Terminal funktionieren sudo-Befehle dagegen schon.

Außerdem kann ich keine AppImages ausführen, obwohl fuse korrekt installiert ist und die AppImage freigegeben ist (und unter Ubuntu 16 auch funktioniert). Siehe [offen] AppImage lässt sich nicht ausführen auf Ubuntu 18

Die Vorgeschichte war ein Problem auf externen Laufwerken zu schreiben ("Das Dateisystem ist nur lesbar"). Dies konnte wie hier beschrieben gelöst werden: [gelöst] Das Dateisystem ist nur lesbar
Meine Vermutung ist dass in der graphischen Oberfläche ein Benutzerrechte-Problem bestehen blieb und ich deshalb weder Aktualisierungen und Anwendungen installieren, noch AppImages ausführen kann. Vielleicht hat das Starten im abgesicherten Modus und der dortige Fix der Benutzerrechte nicht ausreichend in der graphischen Oberfläche gewirkt?

Hat jemand eine Idee?

Beiträge: 1 005

Registrierungsdatum: 08.11.2015

Derivat: unbekannt

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: LXDE

Andere Betriebssysteme: Debian 10 "buster" / 4.19.0-6-amd64

  • Nachricht senden

2

06.09.2019, 14:33

Dies konnte wie hier beschrieben gelöst werden: [gelöst] Das Dateisystem ist nur lesbar


Ihr habt es nicht [gelöst], sondern [geschrottet]. Das ist ein Unterschied,

Installiere neu!