Sie sind nicht angemeldet.

  • »Lyspec« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 13.05.2018

Derivat: Kubuntu

Version: Ubuntu 18.04 LTS - Bionic Beaver

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: KDE4

  • Nachricht senden

1

03.07.2019, 17:23

SD-Karte wird nicht erkannt/eingehängt

Hallo Zusammen,

mein Problem besteht darin, dass ich auf meine SD-Karte nicht zugreifen kann. Ich habe diese bereits auf einem anderen Rechner (Win 10) ausprobiert und da funktioniert es einwandfrei.
Zuerst habe ich versucht via Verbindung von der Kamera aus anzuschließen aber ohne Erfolg.

Am Anfang kam die Meldung ,dass es wegen der exFat Formatierung nicht möglich sei diese zu lesen (es KONNTE AUCH NICHT eingehängt werden). Daraufhin habe ich mit diesem Befehl "sudo apt-get install exfat-fuse exfat-utils" versucht es zu beheben. Jetzt habe ich festgestellt, das es zu keiner Meldung kommt und nichts mehr funktioniert...

Meine USB-Port funktionieren einwandfrei jedoch nicht der Slot fürs SD Eingang.

Hier die Ausgabe von "dmesg | tail -n10"

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
[   16.792289] random: 7 urandom warning(s) missed due to ratelimiting
[  135.594468] pci 0000:02:00.0: [10ec:5209] type 00 class 0xff0000
[  135.594561] pci 0000:02:00.0: reg 0x10: [mem 0x00000000-0x00000fff]
[  135.595057] pci 0000:02:00.0: supports D1 D2
[  135.595064] pci 0000:02:00.0: PME# supported from D1 D2 D3hot
[  135.605804] pci 0000:02:00.0: BAR 0: assigned [mem 0xf7400000-0xf7400fff]
[  135.605891] rtsx_pci 0000:02:00.0: enabling device (0000 -> 0002)
[  136.834044] mmc0: error -110 whilst initialising SD card
[  138.166285] mmc0: error -110 whilst initialising SD card
[  139.498409] mmc0: error -110 whilst initialising SD card


Die Karte ist eingesteckt.

Warum wird diese nicht erkannt??? Am Anfang kam wenigstens noch die Meldung das es nicht gemountet wird...??? :|