Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

quill

User

  • »quill« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 09.03.2019

Derivat: Ubuntu

Version: Ubuntu 18.04 LTS - Bionic Beaver

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Mate

  • Nachricht senden

1

10.03.2019, 15:41

Kodi mit Fernbedienung starten

Hallo,
ich habe Flirc installiert und nutze die Xbox Remote für Kodi. Klappt alles, aber wie kann ich mit der Fernbedienung Kodi starten?
--
Text etwas bearbeitet
von chroot, besonders im bezug auf satzzeichen.

Bitte beim nächsten mal etwas mehr mühe geben beim erstellen einer problembeschreibung.

Beiträge: 955

Registrierungsdatum: 08.11.2015

Derivat: unbekannt

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: LXDE

Andere Betriebssysteme: Debian 9.9 "stretch" / 4.9.0-9-amd64

  • Nachricht senden

2

11.03.2019, 06:35

Da wirst Du Dich wohl sehr drum bemühen müssen. Könnte mit Komplikationen behaftet sein, wenn man sich garnicht mit Linux auskennt.

Hier dein Link zum Selbststudium:

https://wiki.ubuntuusers.de/Kodi_Remote/


PS: Das Wiki der Ubuntuusers kannst Du Dir gleich bookmarken. Du wirst es vermutlich noch öfter brauchen. ^^
70 Triops und die Schneckis!

banane_tanzt.gif

quill

User

  • »quill« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 09.03.2019

Derivat: Ubuntu

Version: Ubuntu 18.04 LTS - Bionic Beaver

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Mate

  • Nachricht senden

3

11.03.2019, 07:46

Danke,ich hatte gehofft einen Shortcut für Kodi erstellen zu können und diesen dann über Flirc an die FB zu geben.

Beiträge: 955

Registrierungsdatum: 08.11.2015

Derivat: unbekannt

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: LXDE

Andere Betriebssysteme: Debian 9.9 "stretch" / 4.9.0-9-amd64

  • Nachricht senden

4

11.03.2019, 08:43

Ich kann Dir nicht sagen, welche Wege es alle gibt mit Flirc und Kodi, da dies nicht mein Thema ist und ich die Hardware nicht hier habe.
Ich müßte mir das auch erst alles durchlesen.

Weitere Hilfe wird hier vermutlich nicht kommen, da ich hier keinen User kenne, der sich damit schonmal beschäftigt hat.
Aber gut, vielleicht hast Du Glück und es kommt noch wer. Sonst frag mal bei den Ubuntuusers nach. Das Forum ist wesentlich größer als dieses.
Oder Du wendest Dich gleich an ein Kodi Forum. Da wirst Du am meisten Helfer bekommen.
70 Triops und die Schneckis!

banane_tanzt.gif

quill

User

  • »quill« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 09.03.2019

Derivat: Ubuntu

Version: Ubuntu 18.04 LTS - Bionic Beaver

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Mate

  • Nachricht senden

5

11.03.2019, 08:50

Unter Windows und OSX geht das,sollte auch mit Ubuntu gehen.

Beiträge: 955

Registrierungsdatum: 08.11.2015

Derivat: unbekannt

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: LXDE

Andere Betriebssysteme: Debian 9.9 "stretch" / 4.9.0-9-amd64

  • Nachricht senden

6

11.03.2019, 16:24

Ich hab hier noch was gefunden. Demnach sieht es so aus, als läuft Flirc fast schon out-of-the-box.

Schau es Dir an:

https://www.technikaffe.de/anleitung-20-…aplayer_steuern

Mehr kann ich leider, mangels der Hadrware, nicht dazu sagen.
70 Triops und die Schneckis!

banane_tanzt.gif

quill

User

  • »quill« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 09.03.2019

Derivat: Ubuntu

Version: Ubuntu 18.04 LTS - Bionic Beaver

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Mate

  • Nachricht senden

7

11.03.2019, 19:37

Alles richtig aber zum starten von Kodi brauche ich ein Shortcut.