Sie sind nicht angemeldet.

[offen] Ubuntu18.10

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Bizepsbenny« ist männlich
  • »Bizepsbenny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 14.07.2017

Derivat: unbekannt

Version: unbekannte Version

Architektur: unbekannt

Desktop: unbekannt

  • Nachricht senden

1

26.01.2019, 11:46

Ubuntu18.10

Hallo zusammen,

in der neuen Ausgabe der „Linux Welt ist eine Heft-Dvd mit Ubuntu 18.10.
Aktuell nutze ich Ubuntu 16.04. LTS.

Wenn das neue System installiere, bleiben dann meine jetzigen Programme und Dateien erhalten?

Danke und Gruß
BB

Beiträge: 974

Registrierungsdatum: 08.11.2015

Derivat: unbekannt

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: LXDE

Andere Betriebssysteme: Debian 9.9 "stretch" / 4.9.0-9-amd64

  • Nachricht senden

2

26.01.2019, 12:03

Willst Du Dir das wirklich antun oder willst Du nur was "NEUES"? Hast Du Dich vorher über die Neuerungen informiert oder was genau ist der Grund zu wechseln?

Die Zwischenversionen von Ubuntu, sowie die 18.10 sind instabile Frickelscheiße! Lass da lieber die Finger von, wenn Du wenig Ahnung von Ubuntu hast.

Wenn Du mit deiner 16.04 noch zufrieden bist, bleib dabei und wechsel auf 18.04 (das ist eine LTS), wenn das alte System nicht mehr unterstützt wird.

Lange Rede kurzer Sinn: Nur weil 18.10 neuer ist, glaub mal nicht, dass es auch besser läuft! ;)

PS: Wenn Du ganz neu installierst, sind die alten Anwendungen und Daten natürlich weg. Und ein Dist-Upgrade kann ich Dir auch NICHT empfehlen!

  • »Bizepsbenny« ist männlich
  • »Bizepsbenny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 14.07.2017

Derivat: unbekannt

Version: unbekannte Version

Architektur: unbekannt

Desktop: unbekannt

  • Nachricht senden

3

26.01.2019, 12:10

ok danke.

Nein, 16.04 läuft eigentlich stabil.
Werde wohl deinen Rat befolgen.

  • »Klaus P« ist männlich

Beiträge: 4 556

Registrierungsdatum: 25.10.2009

Derivat: anderes Ubuntu-Derivat

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: 7/10

  • Nachricht senden

4

26.01.2019, 17:44

Zitat

in der neuen Ausgabe der „Linux Welt ist eine Heft-Dvd mit Ubuntu 18.10.


Heft DVDs sollte man grundsätzlich meiden! Wenn Neuinstallation dann mit einer ISO aus offiziellen Softwarequellen oder via Upgradefunktion. Von LTS 16.04 zu LTS 18.04 geht das i.d.R. ohne große Probleme. Die Zwischenversionen, wie z.B. 18.10. können durchaus sinnvoll sein, wenn man über sehr aktuelle Hardware verfügt oder neue Funktionen nutzen/prüfen möchte. Ansonsten bei den Langzeitversionen bleiben.
Benutzt man nicht das Standard-Ubuntu, also z.B. Kubuntu, Xubuntu etc. gibt es aber nur verkürzten Langzeitsupport für 3 Jahre statt 5. Da sollte man dann schon demnächst mal über einen Wechsel nachdenken, denn der Support für 16.04 endet demnächst.

L.G.
Des modernen Menschen Computer ist sein Himmelreich! :rolleyes: Der Weg zur Hölle, ist allzu kurz auf dem falschen "EFI-Pfad" ;( : Kleiner Leitfaden zur UEFI-Installation

  • »Bizepsbenny« ist männlich
  • »Bizepsbenny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 14.07.2017

Derivat: unbekannt

Version: unbekannte Version

Architektur: unbekannt

Desktop: unbekannt

  • Nachricht senden

5

26.01.2019, 21:36

denn der Support für 16.04 endet demnächst.

Da ich "Standart"-Ubuntu 16.04. LTS habe, habe ich ja noch Support bis 2021.
Ist ja noch ein Weilchen.

Beiträge: 974

Registrierungsdatum: 08.11.2015

Derivat: unbekannt

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: LXDE

Andere Betriebssysteme: Debian 9.9 "stretch" / 4.9.0-9-amd64

  • Nachricht senden

6

27.01.2019, 08:52

Standart


Currywurststand? :D

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

Installation