Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Vladimir_Nabokov« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 19.09.2018

Derivat: Ubuntu

Version: Ubuntu 18.04 LTS - Bionic Beaver

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: unbekannt

  • Nachricht senden

1

19.09.2018, 08:57

Hoher Akku-Verbrauch nach Upgrade auf 18.04

Hallo an alle.

Ich habe vor etwa 10 Tagen von Ubuntu 16.04 auf 18.04 gewechselt und bin grundsätzlich hochzufrieden. Allerdings musste ich feststellen, dass in der neuen Version mein Energieverbrauch scheinbar extrem angestiegen ist. Während mein Akku vorher gut und gerne problemlos fast vier Stunden gehalten hat, sind es jetzt nicht einmal mehr zwei Stunden und zum Teil ist er schon nach ca. 70 Minuten komplett auf Null.

Die Energieeinstellungen sehen dabei genauso aus wie vorher und ich habe auch keine neuen Programme installiert.

Ich würde mich freuen, wenn jemand einen Lösungsansatz für mich hat, ansonsten müsste ich wohl leider fast wieder auf 16.04 zurück wechseln.

Vielen Dank im Voraus und schöne Grüße

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Verwendete Tags

akku, Energie, energieverbrauch