Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Pappplakat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 30.08.2018

Derivat: Xubuntu

Version: Ubuntu 18.04 LTS - Bionic Beaver

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

Andere Betriebssysteme: keine

  • Nachricht senden

1

30.08.2018, 11:02

Probleme mit Internet nach Upgrade von Xubuntu 16.04 auf 18.04

Guten Morgen,

nach dem upgrade von Xubuntu 16.04 auf 18.04 funktionierte mein Internet nicht mehr. Während des Upgrades wurde ich gefragt, ob ich die Netzwerkeinstellungen behalten will, was ich bejaht habe. Wenn man über Suche->Netzwerk->DNS geht und die IP vom Router einträgt funktioniert das Internet wieder. Leider ist nach jedem Neustart diese Einstellung wieder weg. Wüsste da jemand eine permanente Lösung?
Entschuldigung das ich die Frage ins total falsche Unterforum gepostet habe. Könnte ein Admin das in den richtigen Bereich verschieben? Vielen Dank.

--
Verschoben aus "Hardware / Interne Laufwerke".
Greetz, wowi

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Pappplakat« (30.08.2018, 12:10) aus folgendem Grund: Info war zu ungenau


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher