Sie sind nicht angemeldet.

[offen] no boot device

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »FireWaLL« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 18.05.2018

Derivat: unbekannt

Version: unbekannte Version

Architektur: unbekannt

Desktop: unbekannt

  • Nachricht senden

1

18.05.2018, 10:09

no boot device

Guten Tag,
ich hab ein Problem. Rechner mit KUbuntu 18.04 runter gefahren hochgefahren und es kommt ein schwarzer Bildschirm mit no boot-device ...
Nun hab ich mir den Stick genommen womit ich KUbuntu installiert habe und folgendes versucht:

Zitat

  • sudo -i
  • mkdir /syspart
  • mount /dev/sda2 /syspart
  • mount -o bind /dev /syspart/dev
  • mount -o bind /proc /syspart/proc
  • mount -o bind /sys /syspart/sys
  • chroot /syspart
  • update-grub
  • grub-install /dev/sda
bei grub-install /dev/sda (2) bekomme ich fehler EFI Verzeichnis nicht gefunden. grub-install scheint sich auf dem Stick zu installieren :( das ist ja nicht mein Ziel will doch nur den Grub-Loader neu installieren.

Kennt jemand das Problem und kann mir evtl. weiter Helfen?

  • »Klaus P« ist männlich

Beiträge: 4 520

Registrierungsdatum: 25.10.2009

Derivat: anderes Ubuntu-Derivat

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: 7/10

  • Nachricht senden

2

18.05.2018, 14:30

Hallo!

Grub aus der Live-Session neu installieren geht so! Es muss die Systempartition und die EFI-Partition mit eingebunden werden. Ggf. ermitteln mit

Quellcode

1
sudo parted -l


Ansonsten: Klicke mal unten auf den Link zu EFI-Leitfaden. Ganz hinten findest die Abteilung Info-Gewinnung. Alle Befehle aus einem Terminal der Live-Session heraus abfragen und alles hier posten. Was genau ist das für ein Rechnermodell?

BTW: Ein "update-grub" macht erst Sinn nach einem "grub-install".

Gruß
Des modernen Menschen Computer ist sein Himmelreich! :rolleyes: Der Weg zur Hölle, ist allzu kurz auf dem falschen "EFI-Pfad" ;( : Kleiner Leitfaden zur UEFI-Installation

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher