Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »peterfoelix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 28.10.2017

Derivat: Kubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: KDE4

  • Nachricht senden

1

11.05.2018, 19:47

postgresql 10 on ubuntu installieren klappt nicht

https://linuxconfig.org/install-postgres…4-bionic-beaver

Quellcode

1
2
3
4
5
sudo apt install postgresql-client
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
shim-signed
grub-efi-amd64-signed
E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)

Wie installiere ich postgresql 10 und pgadmin?

--

Editiert von chroot . Terminal-Ausgaben zur besseren Lesbarkeit bitte in Code-Blöcke setzen.

  • »peterfoelix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 28.10.2017

Derivat: Kubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: KDE4

  • Nachricht senden

2

11.05.2018, 20:13

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
grub-install: Fehler: efibootmgr failed to register the boot entry: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden.
dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Paketes shim-signed (--configure):
 Unterprozess installed shim-signed package post-installation script gab den Fehler-Ausgangsstatus 1 zurück
grub-efi-amd64-signed (1.93+2.02-2ubuntu8) wird eingerichtet ...
grub-install: Fehler: /usr/lib/grub/i386-pc/modinfo.sh existiert nicht. Bitte geben Sie --target oder --directory an.
dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Paketes grub-efi-amd64-signed (--configure):
 Unterprozess installed grub-efi-amd64-signed package post-installation script g


--

Editiert von chroot . Terminal-Ausgaben zur besseren Lesbarkeit bitte in Code-Blöcke setzen.

chroot

Ubuntu-Forum-Team

  • »chroot« ist männlich

Beiträge: 2 294

Registrierungsdatum: 04.03.2008

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: KDE4

Andere Betriebssysteme: Fedora 27

  • Nachricht senden

3

12.05.2018, 09:45

Hallo,

es wäre hilfreich, wenn du nicht irgendwelche unformatierten teil-fehlermeldungen ins forum schmeißen, sondern die komplette fehlermeldung posten würdest, dann kann man dir leichter helfen.
"Do or do not. There is no try." (Yoda) || Thread auf gelöst/erledigt setzen

  • »Klaus P« ist männlich

Beiträge: 4 517

Registrierungsdatum: 25.10.2009

Derivat: anderes Ubuntu-Derivat

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: 7/10

  • Nachricht senden

4

12.05.2018, 15:56

Schuss ins Blaue. SecureBoot abschalten im UEFI/BIOS!

Gruß
Des modernen Menschen Computer ist sein Himmelreich! :rolleyes: Der Weg zur Hölle, ist allzu kurz auf dem falschen "EFI-Pfad" ;( : Kleiner Leitfaden zur UEFI-Installation

  • »peterfoelix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 28.10.2017

Derivat: Kubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: KDE4

  • Nachricht senden

5

13.05.2018, 13:25

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
peter@peter-xxx:~$ sudo apt-get install shim-signed 
Paketlisten werden gelesen... Fertig 
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut. 
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig 
shim-signed ist schon die neueste Version (1.34.9+13-0ubuntu2). 
0 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 20 nicht aktualisiert. 
2 nicht vollständig installiert oder entfernt. 
Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. 
Möchten Sie fortfahren? [J/n] j 
shim-signed (1.34.9+13-0ubuntu2) wird eingerichtet ... 
x86_64-efi wird für Ihre Plattform installiert. 
EFI variables are not supported on this system. 
EFI variables are not supported on this system.
grub-install: Fehler: efibootmgr failed to register the boot entry: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden.
dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Paketes shim-signed (--configure):
Unterprozess installed shim-signed package post-installation script gab den Fehler-Ausgangsstatus 1 zurück
grub-efi-amd64-signed (1.93+2.02-2ubuntu8) wird eingerichtet ...
grub-install: Fehler: /usr/lib/grub/i386-pc/modinfo.sh existiert nicht. Bitte geben Sie --target oder --directory an.
dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Paketes grub-efi-amd64-signed (--configure):
Unterprozess installed grub-efi-amd64-signed package post-installation script gab den Fehler-Ausgangsstatus 1 zurück
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
shim-signed
grub-efi-amd64-signed
E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)


Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
peter@peter-xxx:~$ sudo apt-get install grub-efi-amd64-signed
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut. 
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
grub-efi-amd64-signed ist schon die neueste Version (1.93+2.02-2ubuntu8).
0 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 20 nicht aktualisiert.
2 nicht vollständig installiert oder entfernt.
Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt.
Möchten Sie fortfahren? [J/n] j
shim-signed (1.34.9+13-0ubuntu2) wird eingerichtet ...
x86_64-efi wird für Ihre Plattform installiert.
EFI variables are not supported on this system.
EFI variables are not supported on this system.
grub-install: Fehler: efibootmgr failed to register the boot entry: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden.
dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Paketes shim-signed (--configure):
Unterprozess installed shim-signed package post-installation script gab den Fehler-Ausgangsstatus 1 zurück 
grub-efi-amd64-signed (1.93+2.02-2ubuntu8) wird eingerichtet ... 
grub-install: Fehler: /usr/lib/grub/i386-pc/modinfo.sh existiert nicht. Bitte geben Sie --target oder --directory an. 
dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Paketes grub-efi-amd64-signed (--configure): 
Unterprozess installed grub-efi-amd64-signed package post-installation script gab den Fehler-Ausgangsstatus 1 zurück 
Fehler traten auf beim Bearbeiten von: 
shim-signed 
grub-efi-amd64-signed 
E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1) 


grub-efi-amd64-signed und shim-signed können beide nicht installiert sein.
Was jetzt?

  • »peterfoelix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 28.10.2017

Derivat: Kubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: KDE4

  • Nachricht senden

6

13.05.2018, 18:17

Bei sudo apt-get install kinfocenter zum Bearbeiten der USB war ich genauso blatt ...

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
peter@peter-xxx:~$ sudo apt-get install kinfocenterPaketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut. 
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
kinfocenter ist schon die neueste Version (4:5.12.4-0ubuntu1).
0 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
2 nicht vollständig installiert oder entfernt.
Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt.
Möchten Sie fortfahren? [J/n] j
shim-signed (1.34.9+13-0ubuntu2) wird eingerichtet ...
x86_64-efi wird für Ihre Plattform installiert.
EFI variables are not supported on this system.
EFI variables are not supported on this system.
grub-install: Fehler: efibootmgr failed to register the boot entry: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden.
dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Paketes shim-signed (--configure):
Unterprozess installed shim-signed package post-installation script gab den Fehler-Ausgangsstatus 1 zurück
grub-efi-amd64-signed (1.93+2.02-2ubuntu8) wird eingerichtet ...
grub-install: Fehler: /usr/lib/grub/i386-pc/modinfo.sh existiert nicht. Bitte geben Sie --target oder --directory an.
dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Paketes grub-efi-amd64-signed (--configure):
Unterprozess installed grub-efi-amd64-signed package post-installation script gab den Fehler-Ausgangsstatus 1 zurück
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
shim-signed
grub-efi-amd64-signed

E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)

wie bekomme ich die Fehlermeldung grub-efi-amd64-signed weg?

  • »peterfoelix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 28.10.2017

Derivat: Kubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: KDE4

  • Nachricht senden

7

13.05.2018, 19:40

0%

ubuntuusers.de/ EFI Nachbearbeitung

0%

Danke aaa

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
peter@peter-xxx:~$ sudo apt-get purge grub-efi-amd64-signed
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut. 
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Die folgenden Pakete werden ENTFERNT:
grub-efi-amd64-signed*
0 aktualisiert, 0 neu installiert, 1 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
2 nicht vollständig installiert oder entfernt.
Nach dieser Operation werden 3.437 kB Plattenplatz freigegeben.
Möchten Sie fortfahren? [J/n] j
(Lese Datenbank ... 374561 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
Entfernen von grub-efi-amd64-signed (1.93+2.02-2ubuntu8) ...
shim-signed (1.34.9+13-0ubuntu2) wird eingerichtet ...
x86_64-efi wird für Ihre Plattform installiert.
EFI variables are not supported on this system.
EFI variables are not supported on this system.
grub-install: Fehler: efibootmgr failed to register the boot entry: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden.
dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Paketes shim-signed (--configure):
Unterprozess installed shim-signed package post-installation script gab den Fehler-Ausgangsstatus 1 zurück
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
shim-signed
E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)
peter@peter-xxx:~$ sudo apt-get purge shim 
Display all 2843 possibilities? (y or n)
peter@peter-xxx:~$ sudo apt-get purge shim 
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut. 
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Die folgenden Pakete werden ENTFERNT:
shim* shim-signed*
0 aktualisiert, 0 neu installiert, 2 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
1 nicht vollständig installiert oder entfernt.
Nach dieser Operation werden 3.697 kB Plattenplatz freigegeben.
Möchten Sie fortfahren? [J/n] j
(Lese Datenbank ... 374553 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
Entfernen von shim-signed (1.34.9+13-0ubuntu2) ...
Entfernen von shim (13-0ubuntu2) ...
(Lese Datenbank ... 374534 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)

Löschen der Konfigurationsdateien von shim-signed (1.34.9+13-0ubuntu2) ...

ich habe dies gemeistert.
ubuntuusers.de/ EFI Nachbearbeitung
;)

Beiträge: 819

Registrierungsdatum: 08.11.2015

Derivat: unbekannt

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: LXDE

Andere Betriebssysteme: Debian 9.5 "stretch" / 4.9.0-8-amd64

  • Nachricht senden

8

13.05.2018, 19:59

Was soll dieses SPAM artige posten? Willst Du uns was mitteilen? Auf gegebene Tipps bist Du ja nicht eingegangen.
Linux ist wie eine Suppe! Je besser die Zutaten, desto größer der Geschmack! :)

chroot

Ubuntu-Forum-Team

  • »chroot« ist männlich

Beiträge: 2 294

Registrierungsdatum: 04.03.2008

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: KDE4

Andere Betriebssysteme: Fedora 27

  • Nachricht senden

9

13.05.2018, 20:43

Solltest du noch weitere antworten/fragen liefern, bitte setze terminalausgaben in code-tags. Wie das geht, siehe meine anmerkung in deinen ersten beiden posts.
"Do or do not. There is no try." (Yoda) || Thread auf gelöst/erledigt setzen

  • »Klaus P« ist männlich

Beiträge: 4 517

Registrierungsdatum: 25.10.2009

Derivat: anderes Ubuntu-Derivat

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: 7/10

  • Nachricht senden

10

13.05.2018, 22:58


Was soll dieses SPAM artige posten? Willst Du uns was mitteilen? Auf gegebene Tipps bist Du ja nicht eingegangen.


War halt ein Problem mit SecureBoot/Shim, wie vermutet und dem ist er nach gegangen. Lösung siehe oben! Ich würd' das eher Eigeninitiative nennen und formal korrektes Posten der Lösung, und nicht SPAM!
Des modernen Menschen Computer ist sein Himmelreich! :rolleyes: Der Weg zur Hölle, ist allzu kurz auf dem falschen "EFI-Pfad" ;( : Kleiner Leitfaden zur UEFI-Installation

Beiträge: 819

Registrierungsdatum: 08.11.2015

Derivat: unbekannt

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: LXDE

Andere Betriebssysteme: Debian 9.5 "stretch" / 4.9.0-8-amd64

  • Nachricht senden

11

14.05.2018, 13:18

Ich würd' das eher Eigeninitiative nennen und formal korrektes Posten der Lösung, und nicht SPAM!


Ja, wenn man an sich selber und andere überhaupt keinen Anspruch mehr hat, dann verzichtet man gerne auf gute Fehlerbeschreibungen, Code-Tags, Reaktionen auf Vorschläge, Links zur Lösung und einem [gelöst]
und setzt eher auf unverständliche Danksagungen innerhalb einer Umfrage und nennt es dann formal korrekt!

*YMMD* :P
Linux ist wie eine Suppe! Je besser die Zutaten, desto größer der Geschmack! :)

  • »peterfoelix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 28.10.2017

Derivat: Kubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: KDE4

  • Nachricht senden

12

14.05.2018, 19:16

Der Beitrag ist geschlossen. Was muss ich jetzt tun?

Der Beitrag ist geschlossen.
Was muss ich jetzt tun?

  • »peterfoelix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 28.10.2017

Derivat: Kubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: KDE4

  • Nachricht senden

13

14.05.2018, 19:36

Danke!

Danke!
Danke, Danke, Danke.

chroot

Ubuntu-Forum-Team

  • »chroot« ist männlich

Beiträge: 2 294

Registrierungsdatum: 04.03.2008

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: KDE4

Andere Betriebssysteme: Fedora 27

  • Nachricht senden

14

14.05.2018, 19:38

Den ersten beitrag editieren und das präfix des beitrages auf [gelöst] stellen.
"Do or do not. There is no try." (Yoda) || Thread auf gelöst/erledigt setzen

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

pgadmin 4, postgresql 10