Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »asprin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 03.04.2018

Derivat: Xubuntu

Version: Ubuntu 17.10 - Artful Aardvark

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: unbekannt

Andere Betriebssysteme: Mac X 10.6.8, Lubuntu 17.10

  • Nachricht senden

1

03.05.2018, 14:58

Share Ordner immer noch nicht geschafft in Xubuntu 17.10

Mahlzeit zusammen.
Ich glaube ich habe jetzt alle Artikel hier im Forum abgearbeitet, aber immer haben nur Teile davon auf mein Problem gepasst;
Fazit, ich habe immer noch keinen Share Ordner zwischen Host und Gast hinbekommen und ohne diesen kann ich das System leider nicht brauchen, ich benötige dringendst einen Tauschordner um die im Host-System erstellten Grafiken mit einem aktuellen Browser im Gast-System versenden zu können.

Was wird als Angabe gebraucht, um mir helfen zu können?

Host: MacOs X / Gast: Xubuntu 17.10 / Gasterweiterung ist installiert, jedenfalls ist die Maus verschiebbar ohne Stopp, Share-Ordner ist im Host angelegt, lässt sich aber im Gast weder sehen noch einhängen, noch... ... Was ist zu tun ?

Ich bitte dringendst um eure Hilfe.

2

05.05.2018, 14:13

Bei der Kombination Linux-Host/Windows-Gast sind die Tauschordner über das Netzwerk zugänglich, sind in Windows also in der Netzwerkumgebung zu finden.
Wie es bei Linux-Gästen und speziell bei Mac-Hosts aussieht, kann ich leider nicht sagen. Sofern es kein Mac-spezifisches Problem ist (wofür ich ein Mac-Forum empfehlen würde), solltest du mal in dieser Richtung schauen.
Die beste Anlaufstelle ist aber die sehr ausführliche eingebaute Hilfe von VBox selbst.
mir is wurscht

  • »asprin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 03.04.2018

Derivat: Xubuntu

Version: Ubuntu 17.10 - Artful Aardvark

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: unbekannt

Andere Betriebssysteme: Mac X 10.6.8, Lubuntu 17.10

  • Nachricht senden

3

06.05.2018, 22:04

…danke Dir erstmal, ist bestimmt kein typisches Mac-Problem, bei allem was ich hier schon gelesen habe, aber obwohl ich alles befolge was ich finde, finde ich den Ordner nicht.
Ich probiere noch ein bisschen rum, wenn gar nichts klappt, muss ich mich wohl von Ubuntu wieder verabschieden, wär schade, is ein klasse System.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher