Sie sind nicht angemeldet.

  • »WarumLinuxBesserIst« ist männlich
  • »WarumLinuxBesserIst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 12.12.2014

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

Andere Betriebssysteme: braucht man andere Betriebssysteme?

  • Nachricht senden

1

29.04.2018, 21:08

Ubuntu 18.04 funktioniert nicht mit Tuxedo Rechner XC1706

Habe das hier in einem Video gezeigt: https://youtu.be/mFxYQXaSwCk
Ich war früher von Tuxedo Computers begeistert, aber nach diesem Vorfall restlos enttäuscht.

Was nützt mir ein Computer von einem "Hardwarehersteller" für Linux Betriebssysteme, wenn es mit der aktuellen Ubuntu Version nicht funktioniert und man keine Rückmeldung per E-Mail bekommt.
Bei einem Aldi Rechner weiß ich wenigstens im Voraus, dass es nicht funktioniere könnte und dass ich auf keinen Fall Support für Linux erhalte. Dafür kostet der Rechner auch entsprechend weniger.
Mein YouTube Linux Kanal mit zahlreichen Hilfs- und Lehrvideos
>>>>> https://www.youtube.com/WarumLinuxBesserIst <<<<

  • »Ubulinux« ist männlich

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 31.08.2015

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

Andere Betriebssysteme: Keine

  • Nachricht senden

2

29.04.2018, 23:29

Hi Alex,

habe dein Video gesehen,was will man da noch zu sagen. Das wollen die Firmen ja,dass man resigniert & aufgibt.So wird Geld verdient ohne Support im Problemfall.Wenn man sie einfach und lange genug ignoriert, gibt es keine Probleme.


Braucht man andere Betriebssysteme??
Eindeutig ja, was Ubuntu anbelangt.--s. Privaty Police bei 18.04
Nick von Arch-Linux hat ja wohl zu Ubuntu eine eindeutige Meinung und meiner Meinung nach einen Shitstrom ausgelöst,aber auch diese pikante Thema publik gemacht,das "Viele" geahnt,aber nicht "Wahr" haben wollten .Nur in den Ubuntu-Forum schweigt man bisher dazu.
Das Verhalten von Tuxedo ist normal in unserer heutigen Zeit.Wir machen und schaffen das mit Linux und Hardware bei uns kein Problem und legen sich einen Status zu,den sie in keinster Weise gerecht werden,wenn es Probleme,wie bei Dir geben sollte.

Hier muss Ubuntu höllisch aufpassen,selbst wenn es jahrelang die Nr.1 unter den Linux-Varianten war,kann man jederzeit auf einer Welle der Arroganz an Land gespült werden.

Meine Empfehlung für deinen Laptop: W10 aufspielen und verkaufen,Lenovo zulegen und Linux aufspielen,ob das aber unbedingt Ubuntu sein muss,sei dahin gestellt.

Bis dann. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ubulinux« (29.04.2018, 23:38)


Beiträge: 820

Registrierungsdatum: 08.11.2015

Derivat: unbekannt

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: LXDE

Andere Betriebssysteme: Debian 9.5 "stretch" / 4.9.0-8-amd64

  • Nachricht senden

3

30.04.2018, 07:31

So lange Du nicht 100 % sicher bist, wo genau das Problem liegt, würde ich dieses extreme Bashing gegen Herbert und seinen Shop lassen. Das ist nicht okay und grenzt an bewußter Rufschädigung!

Du Alex hast sehr wenig Ahnung von Linux und der tieferen Fehlersuche, aber Du erlaubst Dir so ein diskreditierendes Urteil!??? Finde ich krass!

Vorschlag:

Installiere mal "testweise" ein anderes Linux. Zum Beispiel ein Debian 8 oder 9. Schau dann ob und wie es läuft! Eventuell liegt es ja eben nicht an der Hardware,
sondern an dem Ubuntu 18.04 selber. Wir wissen doch alle um die Instabilität neuer Ubuntu Versionen zu genüge Bescheid, nicht?

Sollten andere Linuxe laufen, weißt Du ja, was Du in Zukunft bashen kannst!

Bedenke auch, dass dein Tuxedo Laptop über 2,5 Jahre alt ist. Eventuell hat 18.04 eine Anforderung, die das Notebook nicht liefern kann.

Viel Erfolg!
Linux ist wie eine Suppe! Je besser die Zutaten, desto größer der Geschmack! :)

  • »WarumLinuxBesserIst« ist männlich
  • »WarumLinuxBesserIst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 12.12.2014

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

Andere Betriebssysteme: braucht man andere Betriebssysteme?

  • Nachricht senden

4

30.04.2018, 09:23

@Horsemanchip
Ich betreibe kein Bashing, sondern berichte nur Tatsachen.
Wenn du das als Rufschädigung bezeichnest, muss ich das Vorgehen von Tuxedo als unlauteren Wettbewerb bezeichnen.
Dagegen gibt es sogar ein Gesetz: https://www.gesetze-im-internet.de/uwg_2…R141400004.html
Das findest du Krass?
Ich möchte das aber nicht machen. Du hast hier das Fass aufgemacht... :thumbdown:

Ich habe, wenn du ihn persönlich kennst "Herbert" vor Wochen eine private E-Mail zu dem Problem geschrieben und berichtet, dass Ubuntu 18.04 in der Beta nicht funktioniert.
Aber seit Wochen kommt keine Antwort. Was hat das mit Rufschädigung zu tun? Die E-Mail ist immer noch als gesendet vermerkt, also nachweisbar.
Wenn ich berichte, dass etwas nicht so wie beworben funktioniert, ist das keine Rufschädigung. Wenn ich von Herbert keine Antwort erhalte ist das keine Rufschädigung.
Ich war bisher sehr von Tuxedo Computers und dem Support begeistert. Aber das schlägt dem Fass den Boden aus.

Hier im Forum habe ich davon Berichtet, dass die Beta noch nicht auf dem Rechner läuft. Darauf hingehend wurde ich von dir angegangen, das es sich ja noch um eine Beta handelt.
Den Vertreiber eines Notebooks in der Pflicht zu sehen, weil ein Test mit einer Beta Version nicht problemlos läuft, hat schon etwas sehr sehr humorvolles!
Na dann lach doch mal über deine eigenen Kommentare....

Wenn ich ein Notebook Computer von einem Linux Shop kaufe, bei dem ab Auslieferung Ubuntu vorinstalliert war, kann ich erwarten, dass auch nachfolgende Ubuntu Versionen funktionieren und ich mir nicht ein anderes Betriebssystem installieren muss.

Warum soll ich auf Fehlersuche gehen, wenn ich alles neu installiere? Ich möchte nicht X Linux Distributionen ausprobieren, wenn eine nach einem Upgrade nicht mehr läuft.
Wenn ich Fehler suchen möchte, dann kaufe ich mir ein billiges Gerät vom Media-Markt oder im Aldi und dort gehen ich davon aus, dass es unter einer Linux Distribution eventuell Probleme geben kann und ich Fehler suchen muss. Aber wenn ich ein teures Gerät von einem Linux-Hardware-Hersteller kaufe, gehe ich nicht davon aus, dass ich das Basteln anfangen muss um eine Linux Distribution, die bei Auslieferung in einer früheren Version vorinstalliert war zum laufen zu bekommen. Denn genau aus diesem Grund habe ich keinen Aldi Rechner gekauft, sondern einen von Tuxedo Computers.
Mein YouTube Linux Kanal mit zahlreichen Hilfs- und Lehrvideos
>>>>> https://www.youtube.com/WarumLinuxBesserIst <<<<

Beiträge: 820

Registrierungsdatum: 08.11.2015

Derivat: unbekannt

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: LXDE

Andere Betriebssysteme: Debian 9.5 "stretch" / 4.9.0-8-amd64

  • Nachricht senden

5

30.04.2018, 09:55

Du bist wirklich unverbesserlich meiner bescheidenen Meinung nach.


Und zu deiner Mail an Herbert:

Vielleicht solltest Du mal eine ganz normale Mail an die Hauptemail des Ladens senden und nicht an ihn persönlich. Glaubst Du Herr Zuckerberg antwortet auf
private Email von User mit Problemen mit Facebook?
Herbert bekommt bestimmt jeden Tag 30 Jammermails von User mit Problemen, wie soll er da als tüchtiger Geschäftsmann auf alles eingehen, was privat ankommt?


Bitte bitte bitte, schalte dein Hirn ein. Es lohnt sich. Wirklich!


PS: Und wenn Du an einer Fehlersuche keinerlei Interesse hast, weil Du Dich nicht auskennst, solltest Du vielleicht nicht gerade Linux einsetzen! Schon garnicht ein oft fehlerbehaftetes Ubuntu! ;)
Linux ist wie eine Suppe! Je besser die Zutaten, desto größer der Geschmack! :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Horsemanchip« (30.04.2018, 11:48)


  • »Ubulinux« ist männlich

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 31.08.2015

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

Andere Betriebssysteme: Keine

  • Nachricht senden

6

30.04.2018, 10:26

Zitat

Bitte,bitte,schalte dein Hirn ein,es lohnt sich.
Dein Hirn scheint wohl eingefroren zu sein,sonst hättest Du den Kommentar nicht in dieser beleidigenden Form geschrieben.
Habe dich deswegen auch gemeldet.
Unverschämtes Verhalten anderen Menschen gegenüber.

Und wenn Du schon als Pseudo-Intelligenz-Bolzen hier in beleidigender Form auftrittst,dann gebe doch bitte konkrete Hinweise,die die Fehlersuche eingrenzen.

Finde den Fehler--bei Dir mangels Gehirn-Masse ausgeschlossen.

Beiträge: 820

Registrierungsdatum: 08.11.2015

Derivat: unbekannt

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: LXDE

Andere Betriebssysteme: Debian 9.5 "stretch" / 4.9.0-8-amd64

  • Nachricht senden

7

30.04.2018, 10:36

Zitat


Finde den Fehler--bei Dir mangels Gehirn-Masse ausgeschlossen.



@Ubulinux:

Du bist aber auch sehr humorvoll. Du beschwerst Dich über meine leicht angedeutete Beleidigung, die nur meine persönliche Meinung darstellt,
meldest dann meinen Beitrag und schiebst gleich eine direkte Beleidigung hinterher. *YMMD*

Was die Tipps zur Fehlersuche angeht:

Leider fallen Tipps bei Alex auf unfruchtbaren Boden, da er sie nicht nachvollziehen kann, magels der vorhandenen Kenntnisse! ;)
Mehrfache Versuche der Hilfe haben dies bestätigt!
Linux ist wie eine Suppe! Je besser die Zutaten, desto größer der Geschmack! :)

Beiträge: 6 679

Registrierungsdatum: 04.06.2005

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: Arch Linux

  • Nachricht senden

8

30.04.2018, 11:47

Hallo,

es ist doch immer schön zu lesen auf welches Niveau dieses Forum hier gesunken ist.

Die Beleidigungen von Horsemanchip hätten früher zu einem Rausschmiss geführt aus diesem Forum.

Scheint aber wohl keinen zu interessieren.

m.f.g.
Carl-Heinz
###--- Gott sei Dank, ich bin weg vom Fenster ---###


Hilfen:
- Mir eine Nachricht senden - - Meine Homepage - - Linux-Beginnerforum -

9

30.04.2018, 13:47

Derlei OT-Kommentare aber auch nicht.

An die übrigen Beteiligten: Haltet euch bitte mit persönlichen Kommentaren zurück, sonst muss nach langer Zeit hier wieder einmal ernsthaft verwarnt werden.
mir is wurscht

  • »WarumLinuxBesserIst« ist männlich
  • »WarumLinuxBesserIst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 12.12.2014

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

Andere Betriebssysteme: braucht man andere Betriebssysteme?

  • Nachricht senden

10

30.04.2018, 14:22

Hallo,
es ist doch immer schön zu lesen auf welches Niveau dieses Forum hier gesunken ist.
Die Beleidigungen von Horsemanchip hätten früher zu einem Rausschmiss geführt aus diesem Forum.
Scheint aber wohl keinen zu interessieren.
m.f.g.
Carl-Heinz

Das Niveau des Forum ist gut, Ich habe damit keinerlei Probleme. Nur manche Leute in verschiedensten Linux-Foren denken sie wären Gott und müssten alle dumm darstellen, die manche Dinge nicht können, nicht wissen und deshalb ein Forum aufsuchen.
In meinen Anfängen mit Linux, in den 90er war das ganz schlimm.
Dann kam Ubuntu mit den Verhaltensregeln (Code of Conduct) https://wiki.ubuntuusers.de/Ubuntu/Code_of_Conduct/
Das hat Linux auf dem Desktop extrem nach vorne gebracht. Nur leider haben das manche noch nicht kapiert und wohl auch nicht gelesen.
Leute die das nicht verstehen und nicht beachten, sollten sich auch nicht in Ubuntu Foren aufhalten und haben hier auch nichts verloren. Dafür gibt es genügend Linux Distributionen, bei denen in Foren ein abwertendes Verhalten gewollt und an der Tagesordnung ist.

Mit meinem YouTube-Kanal habe ich schon vielen tausenden Leuten geholfen. Sehr viele haben sich dafür bei mir bedankt. Sicher gibt es auch Leute wie Horsemanchip, die negative Kommentare unter die Videos schreiben. Aber das ist eine sehr kleine Minderheit. Nur diese Minderheit sind eben die, die am lautesten schreiben...

Wenn mir im echten Leben einer auf die Backe haut, dann halte ich ihm nicht auch noch die andere hin, sondern er bekommt von mir eine zurück, mitten auf die Nase.
Wen mich nun irgend welche Admins hier sperren wollen, weil ich das klar stellen möchte und mich nicht von diversen Leuten beleidigen lasse, dann ist das Niveau wirklich ganz tief gesunken und der am lautesten schreit hat gewonnen. :thumbdown:
Mein YouTube Linux Kanal mit zahlreichen Hilfs- und Lehrvideos
>>>>> https://www.youtube.com/WarumLinuxBesserIst <<<<

Beiträge: 6 679

Registrierungsdatum: 04.06.2005

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: Arch Linux

  • Nachricht senden

11

30.04.2018, 15:29

Hallo,

ja und, das mit der Beleidigung hat er ja auch geändert (entfernt), scheinbar hat er eben keinen Arsch in der Hose.

&Fredl Hast du ihn verwarnt oder gibst du auch nur sinnfreie Kommentare ab um vom Thema abzulenken?

m.f.g.
Carl-Heinz
###--- Gott sei Dank, ich bin weg vom Fenster ---###


Hilfen:
- Mir eine Nachricht senden - - Meine Homepage - - Linux-Beginnerforum -

Beiträge: 820

Registrierungsdatum: 08.11.2015

Derivat: unbekannt

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: LXDE

Andere Betriebssysteme: Debian 9.5 "stretch" / 4.9.0-8-amd64

  • Nachricht senden

12

30.04.2018, 15:34

Sicher gibt es auch Leute wie Horsemanchip, die negative Kommentare unter die Videos schreiben.


Hör auf mit der Lügerei. Ich habe noch nie etwas negatives in deine yt Comments geschrieben.

Versprechen: Noch eine solche Lüge über mich und ich zeige Dir mal, was ich Netzwerktechnisch so drauf habe. Dann ist dein yt Kanal nämlich platt!

Also nimm Dich in acht, was Du behauptest! Ich habe viel Verständnis für wenige Begabtere, aber lügen kann ich nicht ab! Merks Dir.

Was Linuxtal angeht, frage ich mich, warum er jetzt "mal wieder" Fredl angreift. Carl-Heinz es war sehr ruhig ohne Dich hier. ;)
Linux ist wie eine Suppe! Je besser die Zutaten, desto größer der Geschmack! :)

chroot

Ubuntu-Forum-Team

  • »chroot« ist männlich

Beiträge: 2 300

Registrierungsdatum: 04.03.2008

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: KDE4

Andere Betriebssysteme: Fedora 27

  • Nachricht senden

13

30.04.2018, 15:37

Mangels konstruktiver beiträge geschlossen! Dieser kindergarten ist echt nervig...
"Do or do not. There is no try." (Yoda) || Thread auf gelöst/erledigt setzen