Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »nochamal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 116

Registrierungsdatum: 18.08.2013

Derivat: Ubuntu

Version: Ubuntu 16.04 LTS - Xenial Xerus

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

1

13.01.2018, 22:58

VLC und Totem Player "Paket libdvd-pkg kann nicht gefunden werden"

Hi

möchte DVDs abspielen und weder Totem noch VLC lässt sich dazu überreden.
Nach einiger Recherche unter anderm auf
https://wiki.ubuntuusers.de/DVD-Wiedergabe/
bin ich darauf gestossen dass mit

Quellcode

1
sudo apt-get install libdvd-pkg 

ein spezielles Paket zu installieren sei.

Dummer Weise kommt die Fehlermeldung
"Paket libdvd-pkg kann nicht gefunden werden"

Und - möglicherweise - deshalb geht dann auch nix mit VLC oder Totem

Quellcode

1
sudo apt-get install ubuntu-restricted-extras

Liefert übrigens ebenfalls:
"Paket ubuntu-restricted-extras kann nicht gefunden werden"


Danke schon mal für alle Tips und Anregungen

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »nochamal« (14.01.2018, 14:31)


Beiträge: 839

Registrierungsdatum: 08.11.2015

Derivat: unbekannt

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: LXDE

Andere Betriebssysteme: Debian 9.5 "stretch" / 4.9.0-8-amd64

  • Nachricht senden

2

14.01.2018, 12:57

Welche Ubuntu Version hast Du denn? Das Paket liegt in allen Versionen ab 16.04. in den multiverse Quellen zum Abruf bereit.

Eventuell musst Du dann mal deine /etc/apt/sources.list prüfen, ob Du Zugriff auf diese Quelle hast.
Hast Du Schnotten an der Nase, bist Du in der Schnupfenphase! :)












banane tanzt.gif

  • »nochamal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 116

Registrierungsdatum: 18.08.2013

Derivat: Ubuntu

Version: Ubuntu 16.04 LTS - Xenial Xerus

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

3

14.01.2018, 14:15

16.04 LTS
Frisch und völlig aktuell.

Trotzdem kommen die obigen Fehlermeldungen.
Ich kapiers nicht.

Ich check das noch mit dem multiverse

edit
Das war der Knackpunkt (hatte nur universe aber nicht auch restricted multiverse)

Besten Dank!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nochamal« (14.01.2018, 14:31)


Beiträge: 839

Registrierungsdatum: 08.11.2015

Derivat: unbekannt

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: LXDE

Andere Betriebssysteme: Debian 9.5 "stretch" / 4.9.0-8-amd64

  • Nachricht senden

4

14.01.2018, 14:29

Zeig mal deine sources.list her:

Quellcode

1
cat /etc/apt/sources.list



PS: Gib mal deine Ubuntuversion im Profil an. Da Du ja derzeit noch sehr viel Starthilfe brauchst, ist das eine Info die wir benötigen!
Hast Du Schnotten an der Nase, bist Du in der Schnupfenphase! :)












banane tanzt.gif

  • »nochamal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 116

Registrierungsdatum: 18.08.2013

Derivat: Ubuntu

Version: Ubuntu 16.04 LTS - Xenial Xerus

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

5

14.01.2018, 14:35



PS: Gib mal deine Ubuntuversion im Profil an. Da Du ja derzeit noch sehr viel Starthilfe brauchst, ist das eine Info die wir benötigen!


done!

und nochmal Dank für die Hilfestellung.

Beiträge: 839

Registrierungsdatum: 08.11.2015

Derivat: unbekannt

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: LXDE

Andere Betriebssysteme: Debian 9.5 "stretch" / 4.9.0-8-amd64

  • Nachricht senden

6

14.01.2018, 14:38

Bedenke, dass Du das Paket noch rekonfigurieren musst, damit die Bibliothek zum entschlüsseln deiner DVDs heruntergeladen und eingerichtet wird.

Diese verbotene Datei, deren Namen wir hier nicht nennen dürfen! :thumbsup: (lib-dvd-css-2)


Nochwas:

Da Du schon eine DVD gestartet hast, ohne die passende Lib zu haben, kann es jetzt sein, dass Du falsche CSS Schlüssel in deinem /home/user gespeichert hast.
Dadurch können jetzt mit der Lib die Filme ruckeln. Wenn das so ist, lösche die lokalen Schlüssel und starte dann die DVD neu:

Quellcode

1
rm -rf ~/.dvdcss/
Hast Du Schnotten an der Nase, bist Du in der Schnupfenphase! :)












banane tanzt.gif

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Horsemanchip« (14.01.2018, 14:43)


  • »nochamal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 116

Registrierungsdatum: 18.08.2013

Derivat: Ubuntu

Version: Ubuntu 16.04 LTS - Xenial Xerus

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

7

14.01.2018, 17:43

Erster Kurztest hat sowohl mit Totem als auch mit VCL gefunzt
Aber trotzdem danke für den Hinweis!