Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »calcaneus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 29.04.2010

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

1

13.01.2018, 11:10

Ubuntu Router - keine Internetverbindung nach ca 45min

MoinMoin,

bei meinem Ubuntu Router ist meine SSD-Karte abgeraucht und ich musste eine neue einbauen und das System neu aufsetzen.

Nun habe ich das Phänomen, dass die Internetverbindung nach ca 45min nicht mehr funktioniert. Nach einem Neustart geht es wieder für ca 45min.
Ich hab schon alle Logfiles durchforstet und nichts gefunden. ifconfig liefert auch ganz normale Ergebnisse, eth1 hat ne IP mit allem was dazu gehört.

Jetzt bräuchte ich von Euch einen Tipp, wo und wie ich noch kucken kann oder in welcher Richtung ich weiterforschen muss. Ich blicks grad nicht mehr.

Nachtrag:
Wie kann ich prüfen ob der Verbindungsabbruch von meinem Router oder von meinem Provider (KD) kommt? Da hängt nämlich die eth1 drauf.

Ich hab Ubuntu 17 Desktop mit deinstallierter Grafikoberfläche und Umbenennung der Netzwerkschnittstellen von enp3so auf eth1.
Netzwerkmanager deaktiviert.
eth1 auf dhcp in interfaces
iptable Einträge in interfaces

Grüße
calc

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »calcaneus« (13.01.2018, 17:02)