Sie sind nicht angemeldet.

  • »AnfängerPaule« ist männlich
  • »AnfängerPaule« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 16.02.2016

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: unbekannt

Andere Betriebssysteme: Lubuntu und Windows 10 in Virtueller Box (VirtualBox graphische Benutzeroberfläche Version 5.0.14 r105127)

  • Nachricht senden

1

09.01.2018, 17:13

Sind Ubuntu und Funkmaus kompatibel?

Hallo Forum,

ich brauche eine neue Maus und bin auf die 'RAPOO 7600+ GR' gestoßen. Schön groß, dass könnte was für eine Männerhand sein. Als kompatibles Betriebssystem ist natürlich nur der Fensterbauer B.G. angegeben.

Frage:
Wie muss man eine solche Angabe in Bezug auf Ubuntu lesen:
a) bei anderen Betriebssystemen keine Chance
b) das Betriebssystem ist egal, aber bei Windows klappt's eben auch
c) kann gehen, muss aber nicht.

Hintergrund:
Es soll eine große Maus sein, und der Händler bei dem ich ohnehin noch was anderes kaufen will bietet als Maxi-Ausführung halt nur eine Funkmaus an. Wenn's passt, dann ist es nur einmal Porto und Verpackung, ich kann aber auch woanders kaufen.

LG 's Paule
Und am Ende des Tunnels ist ein Licht! :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AnfängerPaule« (10.01.2018, 14:08)


2

09.01.2018, 17:45

Laut Beschreibung scheint die über Bluetooth zu laufen. Solle das mitgelieferte Dongle keinen unterstützten Chipsatz haben, sollte sich auf jeden Fall eines finden lassen, das unterstützt wird und sich auch mit der Maus verbinden kann.
Bluetooth kann unter Linux out of the box laufen oder auch eine Bastelei sein, je nach Gerätekombination und gewünschter Funktion.
Wenn es eine Rückgabeoption gibt würde ich es probieren.

Ich hatte einige Zeit eine NoName Tastatur und Maus Kombo, die tadellos über Funk liefen.
mir is wurscht

  • »Klaus P« ist männlich

Beiträge: 4 418

Registrierungsdatum: 25.10.2009

Derivat: anderes Ubuntu-Derivat

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: 7/10

  • Nachricht senden

3

09.01.2018, 18:27

Hatte hier schon diverse Funkmäuse (nicht Blauzahn). Liefen alle ohne Probleme (bis die Batterie alle ist). Falls dir diese recht unspezifische Auskunft, bei der Entscheidungshilfe was hilft. Meine aktuelle hört auf den Namen Logitech MX620 (nicht mehr ganz taufrisch). Recht globig, liegt mir aber angenehm in der Hand. Von der Größe her, könnte die in dein Beuteschema passen. Obs die noch zu kaufen gibt.....?

Gruß
Des modernen Menschen Computer ist sein Himmelreich! :rolleyes: Der Weg zur Hölle, ist allzu kurz auf dem falschen "EFI-Pfad" ;( : Kleiner Leitfaden zur UEFI-Installation

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Klaus P« (09.01.2018, 18:35)


  • »AnfängerPaule« ist männlich
  • »AnfängerPaule« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 16.02.2016

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: unbekannt

Andere Betriebssysteme: Lubuntu und Windows 10 in Virtueller Box (VirtualBox graphische Benutzeroberfläche Version 5.0.14 r105127)

  • Nachricht senden

4

09.01.2018, 21:50

@ Fredl:
Ich habe auf jeden Fall Lust darauf bekommen, mich auf ein kleines Abenteuer einzulassen.


@ Klaus P.

Zitat

Meine aktuelle hört auf den Namen Logitech MX620 (nicht mehr ganz taufrisch). ... Obs die noch zu kaufen gibt.....?
... ja, wird beim großen Buchversandhandel gebraucht für läppische 74 Euronen angeboten. ;)

Ich danke Euch herzlich!
LG
Und am Ende des Tunnels ist ein Licht! :)

  • »Klaus P« ist männlich

Beiträge: 4 418

Registrierungsdatum: 25.10.2009

Derivat: anderes Ubuntu-Derivat

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: 7/10

  • Nachricht senden

5

09.01.2018, 22:06

Upps! Und auch noch gebraucht? ?(

Bei Conrad hat die zuletzt 40€ gekostet. Hatte die vor ein paar Jahren zusammen mit ner Tastatur für nicht allzu viel via EBay erworben.....!? Muss ja'n tolles Teil sein. Ich glaube, ich werde der Maus demnächst mit deutlich mehr Respekt begegnen. :whistling:

Gruß
Des modernen Menschen Computer ist sein Himmelreich! :rolleyes: Der Weg zur Hölle, ist allzu kurz auf dem falschen "EFI-Pfad" ;( : Kleiner Leitfaden zur UEFI-Installation

6

10.01.2018, 00:11

beim großen Buchversandhandel gebraucht
Dort gibt es öfter solche Schnäppchen von Gebrauchtanbietern, die deutlich über dem Neupreis liegen. Besonders pikant, wenn die Artikel noch neu verfügbar sind und zugleich aufgelistet werden :)
mir is wurscht

  • »Klaus P« ist männlich

Beiträge: 4 418

Registrierungsdatum: 25.10.2009

Derivat: anderes Ubuntu-Derivat

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: 7/10

  • Nachricht senden

7

10.01.2018, 10:28

Sie wird da auch noch neu angeboten. ?( :wacko:

Ich glaub, ich leg das Ding besser mal in den Tresor!
Des modernen Menschen Computer ist sein Himmelreich! :rolleyes: Der Weg zur Hölle, ist allzu kurz auf dem falschen "EFI-Pfad" ;( : Kleiner Leitfaden zur UEFI-Installation