Sie sind nicht angemeldet.

  • »Andrej Isy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 22.11.2017

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: unbekannt

  • Nachricht senden

1

22.11.2017, 20:06

verschlüsselte Daten wiederherstellen

Hallo habe eine Festplatte mit Ubuntu gehabt.
Irgendwas habe ich an den Einstellungen umgestellt und jetzt lädt Ubuntu nur bis zu den 5 Punkten.
Alle 5 Punkte leuchten irgendwann, dann friert der Bootvorgang ein.
Hab mir eine neue SSD-Festplatte geholt und neues System installiert.
Alte Festplatte über USB angeschlossen.
Leider ist das Home-Verzeichnis verschlüsselt.
Ich komme leider nicht dran und meine Daten sind wichtig für mich.
Seit 2 Wochen habe ich schon alles probiert, aber zwecklos.
Kann jemand über Teamviewer auf meinen Rechner zugreifen und vormachen, wie es geht?
Könnte telefonisch anrufen, damit mir dazu erklärt wird.
Habe in Ubuntu-Gruppen bei Facebook probiert aber keiner spricht deutsch dort.

Falls mir jemand helfen kann, dann bitte ich mich bei Facebook unter Andreas Isak zu kontaktieren.
LG
Andreas

2

23.11.2017, 00:07

Zeig bitte die Ausgabe von

Quellcode

1
blkid
mir is wurscht

  • »Andrej Isy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 22.11.2017

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: unbekannt

  • Nachricht senden

3

28.11.2017, 14:44

Blkid

andrej@andrej-550P5C-550P7C:~$ sudo blkid
[sudo] Passwort für andrej:
/dev/sda1: UUID="aecf0b97-eec0-4dee-9912-083ab5ff62a5" TYPE="ext4" PARTUUID="cea1fefd-01"
/dev/sdb1: UUID="2c03d177-3edf-4a07-966a-18e4aac76ff9" TYPE="ext4" PTTYPE="dos" PARTUUID="7c5f45bf-01"
/dev/sdb2: LABEL="Daten" UUID="22EA6972173ED3FD" TYPE="ntfs" PTTYPE="dos" PARTUUID="7c5f45bf-02"
/dev/sdc1: LABEL="Ex.Festplatte Schwarz" UUID="2382D8906BC99269" TYPE="ntfs" PTTYPE="dos" PARTUUID="9b7d624f-01"

Ist die richtige Festplatte:
/dev/sdb1: UUID="2c03d177-3edf-4a07-966a-18e4aac76ff9" TYPE="ext4" PTTYPE="dos" PARTUUID="7c5f45bf-01"

Wie kann ich einen Screenshot hochladen?
Wo finde ich die URL für das Bild?

4

28.11.2017, 21:24

Screenshots kannst du als "Dateianhang" anhängen. Hier unten im Editor. Aber Screenshots helfen meisten nicht viel weiter. Terminalausgaben sind besser, vor allem wenn sie hübsch in Code-Tags verpackt werden. ;)

Versuch mal das:

Quellcode

1
2
3
4
5
sudo -s
mkdir /mnt/tmp
mount /dev/sdb1 /mnt/tmp
apt-get install ecryptfs-utils
ecryptfs-recover-private


Wenn das entsprechende Verzeichnis gefunden und angezeigt wird musst du das Passwort des damaligen Users eingeben. Das tool sagt dir dann wo du die entschlüsselten Daten findest. Gehe mit einem Dateimanager als normaler User dort rein. Damit kannst du sie rauskopieren, aber nicht dort schreiben.

Wenn die Daten da sind, aber der Zugriff verweigert wird, dann (und nur dann!) probiere es mit einem Dateimanager mit root-Rechten. Danach müssen die Rechte der kopierten Daten geändert werden.

Wenn du fertig bist, schließe das Terminal-Fenster von vorhin, damit du nicht versehentlich als root arbeitest!

Schau mal ob das klappt. Wenn nicht, zeige die Ausgabe von dem obigen Befehl.
mir is wurscht

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher