Sie sind nicht angemeldet.

  • »geobart« ist männlich
  • »geobart« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 10.05.2009

Derivat: anderes Ubuntu-Derivat

Version: Ubuntu 18.04 LTS - Bionic Beaver

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Cinnamon

Andere Betriebssysteme: Mint + LMDE3 + Win10 + PCGeos

  • Nachricht senden

1

25.10.2017, 22:20

Min stellt ab Mint 19 die eigene KDE-Edition ein.

Ab Mint 19 wird das Mint-Projekt seine eigene KDE-Edition einstellen und empfiehlt Kubuntu.
https://blog.linuxmint.com/?p=3418
Veni, vidi, wiki. :thumbup:

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 15.10.2014

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Architektur: 64-Bit PC

Andere Betriebssysteme: Mint

  • Nachricht senden

2

23.08.2020, 20:50

Sehr bedauerlich, Kubuntu habe ich eigentlich immer geschätzt...

  • »Klaus P« ist männlich

Beiträge: 4 584

Registrierungsdatum: 25.10.2009

Derivat: anderes Ubuntu-Derivat

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: 7/10

  • Nachricht senden

3

24.08.2020, 11:22

Kubuntu gibt es nach wie vor! Mint hat nichts mit Ubuntu zu tun!

L.G.
Des modernen Menschen Computer ist sein Himmelreich! :rolleyes: Der Weg zur Hölle, ist allzu kurz auf dem falschen "EFI-Pfad" ;( : Kleiner Leitfaden zur UEFI-Installation

Beiträge: 1 061

Registrierungsdatum: 08.11.2015

Derivat: unbekannt

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: LXDE

Andere Betriebssysteme: Debian bullseye-testing / 5.8.0-1-amd64

  • Nachricht senden

4

26.08.2020, 21:43

Die D-Mark wurde auch abgeschafft. ;) Moin! :thumbsup:
Heute ist keiner da! Komm morgen wieder. :-)

5

05.09.2020, 22:27

Echt jetzt? Wusste gar nicht daß die schon eingeführt wurde.
Wie die Zeit vergeht...

Ich mache hier jetzt lieber zu.
Aus der WALDheimat von Kurt WALDheim, Ernst WALDbrunn, WALDemar Bankhofer, EWALD Stadler und dem Wiener WALDser. America First - Austria Förster!
me is all sausage
but don't call me Ferdl