Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

22.09.2017, 01:46

Mit einem sinnfreien Satz kann man keinen kausalen Zusammenhang herstellen.
Gilt das auch für so einen:

Zitat

Jemand der gerade eh neu installiert hat, und solch waghalsige Manöver macht, hat auch kein Problem damit, das noch mal zu machen.
In dem suche ich die ganze Zeit schon den kausalen Zusammenhang mit diesem thread.

Ein einfaches "O.K., das habe ich übersehen", hätte es auch getan.
mir is wurscht

Beiträge: 820

Registrierungsdatum: 08.11.2015

Derivat: unbekannt

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: LXDE

Andere Betriebssysteme: Debian 9.5 "stretch" / 4.9.0-8-amd64

  • Nachricht senden

22

22.09.2017, 07:10

Ein einfaches "O.K., man hätte es besser formulieren können", hätte es auch getan. Da bricht sich keiner einen Zacken aus der Krone. Wie soll man hier zusammen arbeiten,


Sorry, aber warum überträgst Du jetzt diese Selbstkritik auf Fredl? Er hat hier lediglich versucht, auf proffessionelle Art, das Problem zu lösen!

Deine Aufgabe wäre es im diesen Thread zu sagen:"Ok, mit der UUID kenne ich mich nicht aus, mein Vorschlag zur Neuinstallation war mehr als überlüssig"!

Wie soll man denn hier zusammen arbeiten, wenn gleich der erste unerfahrene User eine Neuinstallation vorschlägt, bei so einem harmlosen Problem, was mit einer Copy & Paste Zeile gelöst werden kann!?

Wenn deine Vorgehensweise, das hier genannte "neue Heilmittel" ist, dann sag ich nur gute Nacht. Neuinstallationen sind eigentlich das alte Übel aus der Windowswelt.

Und bedenke mal, dass Du als Supporter hier auch eine gewisse Verantwortung hast. Man kann eben nicht sagen, soll er doch Neuinstallieren und gut ist. Wir sollten alle daran arbeiten, dass ein User sein System in den Griff bekommt und nicht wegen jedem Popatz alles neu macht.

Scheinbar hast Du auch die letzten Jahre in der Sauna gesessen! Wenn deine persönliche Lernkurve im Bezug auf Linux seit 2009 konstant ist, dann unterlasse bitte deinen Support bei Systemfehlern.! X(
Linux ist wie eine Suppe! Je besser die Zutaten, desto größer der Geschmack! :)

  • »Klaus P« ist männlich

Beiträge: 4 517

Registrierungsdatum: 25.10.2009

Derivat: anderes Ubuntu-Derivat

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: 7/10

  • Nachricht senden

23

22.09.2017, 10:44

@ Fredl

Zitat

Ein einfaches "O.K., das habe ich übersehen", hätte es auch getan.
O.K., hab ich kein Problem mit! Man hätte es tatsächlich besser formulieren können!

Du stattdessen, ziehst es vor, eine Neudefinition der Kubikwurzel des synthetischen Schnöselknorzes zu suchen. Sorry!

@ fkf: Vielleicht kapierst du es endlich mal. Deine Meinung interessiert hier niemandem. Im Gegensatz zu dir, sind Fredl und ich am Wohlergehen diese Forums interessiert und leisten unseren Beitrag dazu, auch wenn wir mal (sehr) unterschiedlicher Ansicht sind. Niemand ist erpicht darauf ausgerechnet von jemand "Rückendeckung" zu bekommen, der aus puren egoistischen Motiven dieses Forum am liebsten an die Wand gefahren sieht, sowie die Kollegen abschießen wollte und deswegen hier schon 10x raus geflogen ist. Fredl besitzt etwas, das du hier komplett verspielt hast: Vertrauenswürdigkeit
Darfst dich also nicht wundern, wenn deine Postings vorwiegend in die Kategorie "Spaltpilz" wandern.

@ all:
Der TS hat höchst wahrscheinlich längst Ubuntu von seinem Rechner geschmissen wenn er hier mit gelesen hat, da er befürchten muss, dass das ansteckend ist.

Gruß
Des modernen Menschen Computer ist sein Himmelreich! :rolleyes: Der Weg zur Hölle, ist allzu kurz auf dem falschen "EFI-Pfad" ;( : Kleiner Leitfaden zur UEFI-Installation

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Klaus P« (22.09.2017, 18:41)