Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Klaus P« ist männlich

Beiträge: 4 581

Registrierungsdatum: 25.10.2009

Derivat: anderes Ubuntu-Derivat

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: 7/10

  • Nachricht senden

61

30.09.2017, 14:55

Zitat

alt-medregnet: Unter Gnome 3.18.5 (Ubuntu 16.04) habe ich gerade mal die Automatische Anmeldung deaktiviert (unter Einstellungen/Benutzer) und neu gestartet um mich in den Classic-Modus einzuloggen.
Ich muß sagen, ganz schön enttäuschend. :( Wirklich Klassisch wird Gnome 3 dadurch nicht


Es gibt aber auch noch den alten Gnome-Classic Modus, heute Gnome-Flashback genannt. Der ist noch stärker an Gnome2/Mate angelehnt. Muss zusätzlich installiert werden, wird aber glaube ich, nicht mehr weiter entwickelt. Im Prinzip auch überflüssig, seit Mate. Der jetzige Klassikmodus ist imho ja nur noch eine Shell-Extension.

Gruß
Des modernen Menschen Computer ist sein Himmelreich! :rolleyes: Der Weg zur Hölle, ist allzu kurz auf dem falschen "EFI-Pfad" ;( : Kleiner Leitfaden zur UEFI-Installation

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher