Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Jesusnagler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 27.08.2017

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

Andere Betriebssysteme: Win 10

  • Nachricht senden

1

27.08.2017, 17:41

Telegram-Bot=>daten über bash script senden

Hallo Leute

Ich würde gerne Fotos bzw files per bash script an meinen Telegram-Bot schicken.
Das Ziel sollte später sein eben Fotos bzw Vidoes einer Überwachungskamera an mich/uns zu senden

Im Moment ist es mir nur möglich eine Textnachricht zu senden, und zwar über URL und Terminal
#send message
curl -X POST 'https://api.telegram.org/bot123456789:Alkbldpfkbdp123456789/sendMessage?chat_id=123456789&text="texty text"'

Leider funktioniert der Rest dann nicht mehr ;(
#send message
curl -X POST "https://api.telegram.org/bot123456:abcde1234ABCDE/sendDocument" -F chat_id=-419426123 -F document="@/home/mirco/misto.txt"

Hat jemand eine Idee oder könnte mir hier wer weiterhelfen?
Anleitung habe ich von
https://www.tutonaut.de/anleitung-einfue…erminal-senden/

Besten Dank im Voraus

chroot

Ubuntu-Forum-Team

  • »chroot« ist männlich

Beiträge: 2 309

Registrierungsdatum: 04.03.2008

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: KDE4

Andere Betriebssysteme: Fedora 27

  • Nachricht senden

2

29.08.2017, 10:47

Ich bin mir nicht sicher (hab bis jetzt nur text per curl übertragen), aber bei stackoverflow wird statt "document" der key "file" angegeben.
"Do or do not. There is no try." (Yoda) || Thread auf gelöst/erledigt setzen

  • »Jesusnagler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 27.08.2017

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

Andere Betriebssysteme: Win 10

  • Nachricht senden

3

29.08.2017, 10:58

Hallo

Hab es lösen können, ist für mich aber nicht ganz logisch.
Hauptsache es funktioniert
Beachtet vor https den "hochstrich", oder auch nicht :)


#!/bin/bash"

#send message
curl -X POST 'https://api.telegram.org/bot350432254:u75GN8qJ7CQepFvBFQlI/sendMessage?chat_id=123456789&text="texty text"'


#senden Foto
curl -X POST https://api.telegram.org/bot350432254:75…BFQlI/sendPhoto -F chat_id=19492i89272 -F photo="@/home/benutzer/test.jpg"

#senden datei
curl -X POST https://api.telegram.org/bot350432254:N8…lI/sendDocument -F chat_id=1847353736337 -F document="@/home/benutzer/Schreibtisch/test.mp4"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jesusnagler« (29.08.2017, 11:09)