Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »schaumermal« ist männlich
  • »schaumermal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 195

Registrierungsdatum: 23.05.2016

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

Andere Betriebssysteme: windows 7

  • Nachricht senden

21

20.08.2017, 13:35

Zitat

Schau mal, was jetzt tatsächlich aktiv ist:


Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
env | egrep 'LANG|LC_'
LC_PAPER=de_DE.UTF-8
LC_ADDRESS=de_DE.UTF-8
LC_MONETARY=de_DE.UTF-8
LC_NUMERIC=de_DE.UTF-8
LC_TELEPHONE=de_DE.UTF-8
LC_IDENTIFICATION=de_DE.UTF-8
LANG=de_DE.UTF-8
GDM_LANG=de_DE
LC_MEASUREMENT=de_DE.UTF-8
LANGUAGE=de_DE:en
LC_TIME=de_DE.UTF-8
LC_NAME=de_DE.UTF-8


Ob ich die 1. Zeile, oder die 2. Zeile rausnehme.
man less ist immer noch nicht in deutsch.



Quellcode

1
2
3
4
# export LANG=de_DE.UTF-8 LANGUAGE=de_DE.UTF-8 LC_ALL=de_DE.UTF-8
# ~/.bashrc: LC_ALL=de_DE.UTF-8export LANG=de_DE.UTF-8 LANGUAGE=de_DE.UTF-8 LC_ALL=de_DE.UTF-8 executed by bash(1) for non-login shells.
# see /usr/share/doc/bash/examples/startup-files (in the package bash-doc)
# for examples
my english is not so onewallfree

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schaumermal« (20.08.2017, 13:47)


22

20.08.2017, 13:54

Sieht jetzt deutlich sauberer aus als vorher :)
Außer $LANGUAGE, das ist immer noch gemischt ?(

Dann gibt es tatsächlich noch kein deutsches man für less. Siehe horsemanchip's Hinweis. Sorry für meinen früheren Verweis darauf, auf Debian ist es schon in deutsch.
Abwarten auf update...
me is all sausage
but don't call me Ferdl

  • »schaumermal« ist männlich
  • »schaumermal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 195

Registrierungsdatum: 23.05.2016

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

Andere Betriebssysteme: windows 7

  • Nachricht senden

23

20.08.2017, 14:54

macht nix.
War auch mal interessant.
Noch ein Hinweis: Seit wir home auf die eigene Partition gebastelt haben, startet Ubuntu wesentlich schneller. :)
Weil beim Umzug doch wenige Dateien in Unterordnern nicht kopiert wurden. Könnte das daran liegen, dass ich zwischen unseren Aktionen immer mal wieder upgedatet habe. Da war ein Sprung von 16.04.2 auf jetzt 16.04.3
Fredl ich danke dir jedenfalls.
Somit ist die Sache erledigt.
my english is not so onewallfree

24

20.08.2017, 20:57

Seit wir home auf die eigene Partition gebastelt haben, startet Ubuntu wesentlich schneller.
Weiß ich. Ich hab ein paar geheime Zaubercodes eingestreut gehabt. :D
me is all sausage
but don't call me Ferdl

Beiträge: 992

Registrierungsdatum: 08.11.2015

Derivat: unbekannt

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: LXDE

Andere Betriebssysteme: Debian 10 "buster" / 4.19.0-5-amd64

  • Nachricht senden

25

23.08.2017, 01:29

apt-cache search magics++


Der Beitrag ist zu kurz. Der Beitrag muss mindestens 10 Zeichen lang sein und 5 Wörter enthalten.