Sie sind nicht angemeldet.

  • »horst-hesse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 29.04.2017

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: unbekannt

  • Nachricht senden

1

03.05.2017, 16:36

Lubuntu fragt bei Neuinstallation nach Passwort vor Vergabe

Habe versucht, ein altes Notebook vor dem Edelschrott zu retten mit Lubuntu 16.04.2. Vorher lief Ubuntu 12.04. Nach der Installation will Lubuntu ein Passwort haben, obwohl ich keines vergeben habe. Auch über die virtuelle Konsole gibt es keinen Zugang. Das vorherige Passwort wird als Falsches gewertet. Kann jemand helfen?

  • »Klaus P« ist männlich

Beiträge: 4 476

Registrierungsdatum: 25.10.2009

Derivat: anderes Ubuntu-Derivat

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: 7/10

  • Nachricht senden

2

03.05.2017, 18:26

Hallo!

Du hast ein Passwort vergeben. Geht nicht ohne! Du verwechselst das vielleicht mit "Anmeldung ohne Passwortabfrage!....?

Siehe hier

Gruß
Des modernen Menschen Computer ist sein Himmelreich! :rolleyes: Der Weg zur Hölle, ist allzu kurz auf dem falschen "EFI-Pfad" ;( : Kleiner Leitfaden zur UEFI-Installation

  • »horst-hesse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 29.04.2017

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: unbekannt

  • Nachricht senden

3

03.05.2017, 20:28

Ich habe für Lubuntu kein Passwort vergeben, trotzdem werde ich danach gefragt. Eine Anmeldung ohne Passwortabfrage ist nicht möglich.

  • »Klaus P« ist männlich

Beiträge: 4 476

Registrierungsdatum: 25.10.2009

Derivat: anderes Ubuntu-Derivat

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: 7/10

  • Nachricht senden

4

03.05.2017, 20:44

Hallo!

Du hast bei Neuinstallation das hier ausgefüllt. Also ein PW vergeben!

Ansonsten siehe den Link in meinem obigen Post!

Gruß
Des modernen Menschen Computer ist sein Himmelreich! :rolleyes: Der Weg zur Hölle, ist allzu kurz auf dem falschen "EFI-Pfad" ;( : Kleiner Leitfaden zur UEFI-Installation

Beiträge: 694

Registrierungsdatum: 08.11.2015

Derivat: unbekannt

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: LXDE

Andere Betriebssysteme: Debian 10 / 4.15.0-3-amd64

  • Nachricht senden

5

03.05.2017, 22:31

Interessant an der Sache ist, dass das was der Horst da behauptet vor einiger Zeit schon mal hier so beschrieben wurde. Es ging auch um Lubuntu und der User stand angeblich ohne Passwort da.
Hab aber keine Ahnung, was der User da falsch gemacht hat.

Ich würde im recovery mode booten und in der root Shell den Usernamen in /home prüfen und dann per "passwd <username>" das Passwort ändern. Geht am schnellsten.