Sie sind nicht angemeldet.

  • »Undertaker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 20.06.2010

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

1

03.05.2017, 08:40

Meldung beim Öffnen des Terminals

Hallo,

beim Öffnen kommt immer die Meldung: bash: /home/goofy/torch/install/bin/torch-activate: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Ich habe Torch in- und wieder deinstalliert, kann aber nicht herausfinden, wo Torch trotzdem aufgerufen wird. Offensichtlich hat
das keine Auswirkungen - längere Startzeit? - ist aber trotzdem störend. Wo könnte ich nach dem Aufruf suchen?

Danke im Voraus
Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Undertaker« (04.05.2017, 11:09) aus folgendem Grund: Die entsprechende Zeile war in bashrc versteckt


2

03.05.2017, 19:14

Gibt es das Verzeichnis ~/torch/install/bin/ noch? Wenn ja, was ist drin?
Der Aufruf dürfte vermutlich in ~/.bash_profile oder ~/.bashrc stehen. Da du es anscheinend manuell installiert hast, solltest du das finden können. Die Paketverwaltung legt normalerweise keine Aufrufe in home-Verzeichnissen von Usern ab.
mir is wurscht

Beiträge: 839

Registrierungsdatum: 08.11.2015

Derivat: unbekannt

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: LXDE

Andere Betriebssysteme: Debian 9.5 "stretch" / 4.9.0-8-amd64

  • Nachricht senden

3

03.05.2017, 22:35

Die Torch Doku sagt:

Zitat


The script adds torch to your PATH variable. You just have to source it once to refresh your env variables. The installation script will detect what is your current shell and modify the path in the correct configuration file.

# On Linux with bash
source ~/.bashrc
# On Linux with zsh
source ~/.zshrc
# On OSX or in Linux with none of the above.
source ~/.profile
Hast Du Schnotten an der Nase, bist Du in der Schnupfenphase! :)












banane tanzt.gif