Sie sind nicht angemeldet.

  • »nowindowshere« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 24.03.2017

Derivat: Kubuntu

Version: unbekannte Version

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: unbekannt

Andere Betriebssysteme: Kubuntu 16.10, Linux Mint 18.1

  • Nachricht senden

1

24.03.2017, 18:29

Beleuchtung der Tastatur kann nicht geändert werden

Hallo,

Ich habe einen neuen Laptop (TUXEDO Book DX1507) mit beleuchteter Tastatur. Nach dem Start leuchtet sie in voller Stärke in Blau. Das ist nett, aber ich würde gerne die Stärke auch mal ändern und auch die Farbe, soll eigentlich gehen.

In der Anleitung steht mit Fn-F4 kann man das ändern. Geht nicht.
Die Beschriftung der Tastatur legt vier Tasten im Nummernblock nahe, die mit entsprechenden Symbolen gekennzeichnet sind. (+ - * / ) Leider auch hier kein Erfolg.

Laut FAQ Beitrag soll man tuxedo_wmi installieren. Die Datei /etc/modprobe.d/tuxedo_wmi.conf hat folgenden Inhalt:
options tuxedo-wmi kb_color=white kb_brightness=10 led_invert
Leider ist noch immer alles blau. Auch geringere Werte der Helligkeit ändern sie nach dem Reboot nicht.

Heute morgen habe ich es mit dem Skript tuxedo.sh probiert. Böser Fehler, das hat mir meine Installation zerschossen. Die Neuinstallation über den mitgelieferten Stick war problemlos, aber eben alle Daten wieder weg. Dabei war nur noch die Tastaturbeleuchtung ein Problem, alles andere ging.

Hier kurz meine Odysee:
Laptop kam mit Kubuntu 16.04
Einstellung in den Paketquellen geändert, um auch die *.10 Releases zu bekommen
Upgrade auf Kubuntu 16.10 via normaler Aktualisierung
Alles ausprobiert, alles ging - bis auf die Tastatur
Fataler Fehler, tuxedo.sh ausgeführt, bootet nicht mehr in den Grafikmodus, aber ein Terminal gab es auch nicht
Neuinstallation über Tuxedo Stick (hier gab es Kubuntu 16.10, auf der Webseite konnte ich das nicht auswählen)
Nun ist wieder alles eingerichtet, aber die Tastaturbeleuchtung ging nicht zu regeln!

Hat jemand einen Tipp, wie ich die Beleuchtung regeln kann?

Das Versprechen "jede Taste funktioniert" aus der Werbung hat ja fast geklappt.

Gruß & Danke,
Thomas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 29.03.2017

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: GNOME 3.0

  • Nachricht senden

2

29.03.2017, 11:20

Hallo,

ich bin auch am Überlegen mir dieses Notebook zu kaufen. So bin ich auch auf diesen Thread gestoßen. Bist du ansonsten zufrieden mit dem Teil?

Wenn es immer noch nicht geht, dann würde ich mal den Verkäufer fragen. Immerhin kamen die mit dem Versprechen das alles funktioniert. Bzw. bist du dir überhaupt sicher, dass die Leuchtstärke regelbar ist und auch andere Farben möglich sind? Ist es arg störend wenn die Tastatur so voll leuchtet? Im Verkaufsprofil (https://www.tuxedocomputers.com/Linux-Ha…GB-RAM-LTE.geek ) steht ja immerhin nur, dass es beleuchtet ist...
Und hast du es mal meiner der Installation von dem reinen Ubuntu versucht?

  • »nowindowshere« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 24.03.2017

Derivat: Kubuntu

Version: unbekannte Version

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: unbekannt

Andere Betriebssysteme: Kubuntu 16.10, Linux Mint 18.1

  • Nachricht senden

3

30.03.2017, 08:26

Hallo,
habe inzwischen Antwort von Tuxedo, Treiber ist in der Entwicklung und soll in 1-2 Monaten kommen. Beleuchtung stört nicht, will aber manchmal Strom sparen und manchmal passt ein blaues Leuchten einfach nicht zur Umgebung. Akkulaufzeit unter 3 Stunden bei normaler Büroarbeit. Da ist auch der Lüfter ruhig aber hörbar. Wenn die CPU loslegt, dann kommt da schon mal mehr Luft raus.
Ich würde das Laptop wieder kaufen, vielleicht dann mit einer mobiltauglichen CPU. Wenn Darktable das nächste Mal die RAW Bilder entwickelt bin ich aber über die GPU und CPU froh. :-)
Gruß, Thomas