Sie sind nicht angemeldet.

  • »Johnathen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 05.02.2017

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: unbekannt

  • Nachricht senden

1

05.02.2017, 19:47

Problem beim Bootlaoder erzeugen beim Einrichten von Dualboot-Windows als VM

Hallo zusammen,

ich habe auf meinem Rechner sowohl ein Ubuntu, als auch ein WIndows 10 im Dualboot installiert. Da ich aber fast nur mit Ubuntu arbeite und es langsam nervig wird, immer den Rechner komplett neu zu starten, um Windows zu nutzen, wollte ich das installierte Windows als VM nutzen können. Dazu habe ich folgenden hilfreichen Artikel gefunden und Schritt für Schritt abgearbeitet:
https://wiki.ubuntuusers.de/Dualboot-Windows_virtualisieren/

Ich bin gerade beim Punkt "Bootloader erzeugen" und treffe dabei auf einen Fehler.
Ich habe den Befehl unter "Es wird eine Bootloader-Datei WindowsRAW.mbr erzeugt:"

install-mbr --force ~/VirtualBox\ VMs/WindowsRAW/WindowsRAW.mbr

genau so kopiert und ausgeführt, doch es kommt zu folgender Fehlermeldung:
install-mbr: Failed to open /home/tobias/VirtualBox VMs/WindowsRAW/WindowsRAW.mbr: No such file or directory

Im Ordner WindowsRAW befinden sich nur die Dateien "WindosRAW.vbox" und "WindowsRAW.vbox-prev" (letztere scheint auf Grund ihres Namens nicht relevant zu sein.)
Da im verlinkten Artikel auch nicht mehr zu diesem Befehl steht, weiß ich nicht, woran es liegen könnte.

Viele Grüße
Tobias


  • »Dor Dühringer« ist männlich

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 25.09.2013

Derivat: Kubuntu

Version: Ubuntu 18.04 LTS - Bionic Beaver

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: KDE4

Andere Betriebssysteme: Windows 7, VM mit Win XP, Win7, OS\2

  • Nachricht senden

2

12.02.2017, 20:27

Hi Tobias,
habe mir eben den von dir zitierten Artikel bzgl. Dualboot und VM mit dem gleichen System mal durchgelesen ?( .
Das ist ja nun nicht gerade einfach und birg 'ne unmenge Risiken. Wenn du stattdessen das Windows nochmal komplett in einer VM installierst ist das m.E. der bessere, zuverlässigere, schnellere und auch einfachere Weg.
Problematisch ist eigentlich nur bei der Installation in der VM, wenn du auf der VM grafikintensive Programme ausführen willst.
Unter Win7 kannst du max. 256MB Grafikspeicher adressieren. Win 8 u. 10 weiß ich nicht. Ansonsten bei genügend Systemressourcen eher unproblematisch. Notfalls mußt du nochmal neu aktivieren :(.
Kaum macht man's richtig, schon gehts...

Beiträge: 640

Registrierungsdatum: 03.07.2010

Derivat: Ubuntu

Version: Ubuntu 16.04 LTS - Xenial Xerus

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

3

13.02.2017, 00:41

Hi Johnathen,

Ich habe den Befehl unter "Es wird eine Bootloader-Datei WindowsRAW.mbr erzeugt:"

Quellcode

1
install-mbr --force ~/VirtualBox\ VMs/WindowsRAW/WindowsRAW.mbr


genau so kopiert und ausgeführt, doch es kommt zu folgender Fehlermeldung:

Quellcode

1
install-mbr: Failed to open /home/tobias/VirtualBox VMs/WindowsRAW/WindowsRAW.mbr: No such file or directory

D U hast die entscheidenden Zeilen n i c h t als Code eingefügt, woraus man schließen könnte, genau das war die Eingabe und das nächste die Systemantwort.
Für mich sieht es so aus, als hättest Du den "\" hinter ".../VirtualBox\ VMs... vergessen.

Schätze, Du wirst hier niemanden finden, der Dir so helfen könnte wie der Verfasser (Lauscher] des Artikels im Wiki der Kollegen.

Gruß Tüftler
Fragen sind dazu da, gefragt zu werden, fällt Dir keine ein, dann mußt Du fragen.
Benutze eine Suchmaschine, z. B. Tuxsucht , oder das Wiki
Auch hier gibt 's die FAQ besonders wir brauchen input