Sie sind nicht angemeldet.

  • »Alfred« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 05.02.2014

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

  • Nachricht senden

1

14.12.2016, 11:52

Ansage von allem was ich eingebe und angezeigt wird

Hallo,

seit ein paar Tagen wird mir alles was auf dem Bildschirm zu sehen ist und was ich eingebe angesagt. Das ist ziemlich nervig und ich weiß nicht wo ich das ausstellen kann, da ich es meines Wissens nach eingestellt habe. ?(
Hat jemand eine Idee was da vor sich geht und wie ich das wieder ausstellen kann?
Ach und bei möglichen Tipps bitte einfach beschreiben, ich bin noch im Anfängermodus.

Danke

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alfred« (14.12.2016, 16:29)


  • »Klaus P« ist männlich

Beiträge: 4 495

Registrierungsdatum: 25.10.2009

Derivat: anderes Ubuntu-Derivat

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: 7/10

  • Nachricht senden

2

14.12.2016, 15:05

Hallo!

Schätze da ist eine Einstellung für (Seh-) Behinderte aktiviert. Schau mal in den Systemeinstellungen nach Barrierefreiheit/Zugangshilfen/Hilfstechnologien oder ähnlichem um das abzustellen. Kann sein, dass das je nach verwendetet Ubuntuversion unterschiedlich ist.

Gruß
Des modernen Menschen Computer ist sein Himmelreich! :rolleyes: Der Weg zur Hölle, ist allzu kurz auf dem falschen "EFI-Pfad" ;( : Kleiner Leitfaden zur UEFI-Installation

  • »Alfred« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 05.02.2014

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

  • Nachricht senden

3

14.12.2016, 16:29

Hallo,

da war wirklich der "Bildschirmleser" angestellt. Jetzt ist wieder alles ruhig.

Vielen Dank für die schnelle Hilfe :-)