Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Klassikfreund« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 04.11.2016

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: unbekannt

Andere Betriebssysteme: win 7 Home

  • Nachricht senden

1

04.11.2016, 19:08

Anmeldung bei Ubuntu 16.4 funktioniert nach heutigem Update nicht mehr

Ich komme nicht mehr über die Anmeldung hinaus. Auch eine Gastanmeldung funktioniert nicht. Ich komme immer wieder in den Anmeldedialog.
Das Passwort wird offensichtlich geprüft, denn ich bekomme bei falscher Eingabe eine Fehlermeldung.

Ich habe über die Restore Funktion defekte Pakete reparieren wollen, erhalte aber dabei auch stets eine Fehlermeldung.

Was kann ich noch tun?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Klassikfreund« (07.11.2016, 18:47)


wowi

Ubuntu-Forum-Team

  • »wowi« ist männlich

Beiträge: 4 096

Registrierungsdatum: 03.05.2007

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

2

05.11.2016, 23:47

Hi Klassikfreund,

schau mal, ob Dir dieser Thread hier hilft.

Greetz
wowi

  • »Klassikfreund« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 04.11.2016

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: unbekannt

Andere Betriebssysteme: win 7 Home

  • Nachricht senden

3

06.11.2016, 18:50

Re Antwort

Hallo wowi,

Danke für Deine Antwort!

ich habe zwischenzeitlich nach Angaben eines Linux Experten lxde installiert und kann mich jetzt auch mit dieser Oberfläche anmelden. Da mir lxde sogar besser gefällt als die Standardvariante, kann ich damit gut leben.

Lg Klassikfreund

wowi

Ubuntu-Forum-Team

  • »wowi« ist männlich

Beiträge: 4 096

Registrierungsdatum: 03.05.2007

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

4

06.11.2016, 20:16

Hi Klassikfreund,

hattest Du die Hinweise im verlinkten Thread mal probiert?
Ansonsten sei so nett und setze bitte in Deinem ersten Post noch ein [erledigt], dann verirrt sicher keiner mehr hierher ;)

Greetz
wowi

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 06.11.2016

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: Unity

Andere Betriebssysteme: WinXP

  • Nachricht senden

5

06.11.2016, 20:29

Moin,

habe vermutlich das gleiche Problem und vermute, dass es durch ein Nvidia- und/oder Kernelupdate entstanden ist.
Habe diverse Tipps aus dem Netz ausprobiert, aber noch keine Lösung.

Mittlerweile erhalte ich mit dem aktuellsten Kernel nur noch n schwarzen Bildschirm mit blinkedem Cursor und mit dem vorherigen Kernel (4.4.0-43.63-generic 4.4.21) komme ich in die Login-Schleife.

Als Zusatz habe ich aber bei der Anmeldung festgestellt, dass ich mich bei Mate erfolgreich anmelden kann.
Ich weiss garnicht wo Mate plötzlich herkommt und verstehe noch weniger warum die Login-Daten dort funktionieren.

Oder hat gar Mate etwas damit zutun, denn zuvor war der Login-Screen garnicht nötig?

Wäre sehr dankbar, wenn sich ein erfahrener Benutzer erbarmen würde mich Unwissenden aufzuklären was es mit Mate auf sich hat.

In Mate läuft alles, könnte mich vielleicht sogar dran gewöhnen würde aber dennoch gerne wieder auf Unity zugreifen können.

P.S.: Der verlinkte Thread hilft mir nach meinem Verständniss nicht weiter.

  • »Klassikfreund« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 04.11.2016

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: unbekannt

Andere Betriebssysteme: win 7 Home

  • Nachricht senden

6

06.11.2016, 21:52

Bei mir war die Ursache tatsächlich auch ein NVidia Update!

Habe auch per PN von anderen Usern erfahren , dass sie das gleiche Problem haben. Also betrachte ich den Faden als noch nicht erledigt.

wowi

Ubuntu-Forum-Team

  • »wowi« ist männlich

Beiträge: 4 096

Registrierungsdatum: 03.05.2007

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

7

06.11.2016, 22:37

Hi Klassikfreund,

dann würde ich mal einen neuen User anlegen, und versuchen, ob Du mit diesem die Unity-Oberfläche starten kannst. Damit könnten wir mal raus bekommen, ob das Problem vielleicht an irgendeiner alten Konfiguration in Deinem Profil liegt.

Greetz
wowi

  • »Klassikfreund« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 04.11.2016

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: unbekannt

Andere Betriebssysteme: win 7 Home

  • Nachricht senden

8

06.11.2016, 23:01

Hallo wowi,

Ein neuer Benutzer hat das Problem auch nicht gelöst. Ich glaube, mir hat es die Standard Shell abgeschossen und eine Nachinstallation verläuft ins Leere.

lxde als auch openbox funzen einwandfrei!

wowi

Ubuntu-Forum-Team

  • »wowi« ist männlich

Beiträge: 4 096

Registrierungsdatum: 03.05.2007

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

9

06.11.2016, 23:12

Hallo Klassikfreund,

Unity belastet nach meinen Erfahrungen die Grafikkarte mit spezielleren Funktionen als andere Oberflächen. Ich hatte das bei 14.04 auch schon mal, dass Unity nur Probleme machte, aber andere Oberflächen problemlos liefen. Du könntest mal versuchsweise über "Zusätzliche Treiber" auf den freien Grafik-Treiber Nouveau umstellen (statt dem proprietären nVidia-Treiber). Mittlerweile ist der wirklich schon sehr gut, und wenn Du Glück hast, läuft Unity damit fehlerfrei :S

Greetz
wowi

  • »Klassikfreund« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 04.11.2016

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: unbekannt

Andere Betriebssysteme: win 7 Home

  • Nachricht senden

10

06.11.2016, 23:45

Hallo wowi,

Der Tipp hat tatsächlich das Problem gelöst!!!

Ich kann mich wieder in allen Shells anmelden!.

Der Clou ist, das in der Standardoberfläche jetzt meine im lxde angelegten Verknüpfungen auf dem Desktop ebenso vorhanden sind.

Das habe ich in der Standard Shell noch nicht hinbekommen (vielleicht bin ich ja auch ein Dummi).

Herzlichen Dank und liebe Grüße

Klassikfreund

lfx

User

  • »lfx« ist männlich

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 10.10.2007

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

Andere Betriebssysteme: Win10 / 64 bit

  • Nachricht senden

11

07.11.2016, 16:29

Hatte zwar nicht das Problem wie Klassikfreund - las das hier zufällig.

Ich hatte beim Start von Ubuntu öfter Klötzchenreihen oder bei Firefox Hänger beim Bild mit dem NVIDIA - Treiber .
Jetzt habe ich den Noveau ebenfalls installiert und bis jetzt keine Probleme mehr.

ich hoffe daß es so bleibt.

Grüße

Beiträge: 568

Registrierungsdatum: 10.09.2009

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Cinnamon

Andere Betriebssysteme: Manjaro

  • Nachricht senden

12

07.11.2016, 16:56

Der Tipp hat tatsächlich das Problem gelöst!!!

8)

Bitte kennzeichne diesen Thread noch als [gelöst] (s. Link in meiner Signatur). ;)

Grüße,
Bluegrass
Es geht auch anders, aber so geht's auch.

lfx

User

  • »lfx« ist männlich

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 10.10.2007

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

Andere Betriebssysteme: Win10 / 64 bit

  • Nachricht senden

13

07.11.2016, 19:39

Jetzt mußte ich doch wieder zurück zum NVIDIA - Treiber.

Wenn der Rechner in den Ruhezustand geht kann man ihn nicht starten weil die Grafik nicht mehr anspringt. Schirm bleibt dunkel - Rechner rührt sich trotz Eingaben nicht mehr.

Laß ' ich 's halt beim Alten ...

Gruß

Beiträge: 830

Registrierungsdatum: 08.11.2015

Derivat: unbekannt

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: LXDE

Andere Betriebssysteme: Debian 9.5 "stretch" / 4.9.0-8-amd64

  • Nachricht senden

14

08.11.2016, 01:44

Hatte zwar nicht das Problem wie Klassikfreund - las das hier zufällig.

Ich hatte beim Start von Debian eine Art Befreiungsakt von Ballast!
Jetzt habe ich den radeon ebenfalls installiert und bis jetzt keine Probleme mehr.

ich hoffe daß es so bleibt.

Grüße
Hast Du Schnotten an der Nase, bist Du in der Schnupfenphase! :)












banane tanzt.gif

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 14.11.2016

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

Andere Betriebssysteme: Win7 in VB unter Ubuntu

  • Nachricht senden

15

14.11.2016, 09:26

Ich hatte das gleiche Problem, nach der Anmeldung (grafisch) ging es ueber einen schwarzen Bildschirm nur zurueck zum Anmelde-Bildschirm. Login auf der Konsole war moeglich.
Upgrades gefahren, Tips hier geprueft bzw. ausprobiert... nichts hat geholfen. .Xauthority war "mir" und hatte die korrekten Rechte. Ich hatte zwar eine Xsession-errors, konnte mit dem Inhalt aber ehrlich gesagt nicht viel anfangen.

Durch Zufall habe ich gesehen, dass Mate installiert ist und DAMIT konnte ich mich einloggen. Dort habe ich dann gesehen, dass unter "Anwendungen& Aktualisierungen" -> "zusaetzliche Treiber" der Nvidia legacy treiber Version 304.irgendwas installiert war, es aber auch noch einen (getesteten) Nvidia Treiber Version 367 gab. Diesen habe ich dann installieren lassen und danach auf der Konsole nochmal ein apt-get update und apt-get full-upgrade gemacht. Dabei wurden eine xsessions-legacy Datei (genaue bezeichnung weiss ich leider nicht mehr) de-installiert und.... voila, der Login funktioniert wieder!

Ich hoffe, das hilft weiter, auch wenn ich keine Screen-prints oder ganz exakte Arbeitsanweisungen geben kann.

Gruss
Thossi

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 30.11.2016

Derivat: unbekannt

Version: unbekannte Version

Architektur: unbekannt

Desktop: unbekannt

Andere Betriebssysteme: Windows

  • Nachricht senden

16

30.11.2016, 21:09

Ich habe das selbe Problem. Nach dem Update ist es mir nun nicht möglich mich anzumelden. Ich habe schon praktisch alle Methoden, welche ich gesehen habe, ausprobiert. Ich bin ein Dummi, darum hoffe ich ihr könnt mir weiterhelfen.
Danke für die Antworten

Beiträge: 568

Registrierungsdatum: 10.09.2009

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Cinnamon

Andere Betriebssysteme: Manjaro

  • Nachricht senden

17

30.11.2016, 21:27

Hallo und willkommen im Forum!

Bitte erstelle für Dein Problem ein eigenes Thema! Da "gleiche" oder "ähnliche" Probleme je nach Hardware, System und Konfiguration durchaus unterschiedliche Lösungsansätze erfordern können, wird in diesem Forum jeweils nur ein einziges Problem pro Thread behandelt, alles andere würde unweigerlich zu Missverständnis und Chaos führen. ;)

Grüße,
Bluegrass
Es geht auch anders, aber so geht's auch.