Sie sind nicht angemeldet.

  • »Ubuntu-New« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 09.08.2016

Derivat: unbekannt

Version: unbekannte Version

Architektur: unbekannt

Desktop: unbekannt

  • Nachricht senden

1

10.08.2016, 09:03

Wo befinden sich die Lib. und Headers?

Hallo liebe Ubuntu Gemeinde!

Ich wollte eine Anwendung unter Ubuntu programmieren, die die Assimp-Bibliothek nutzt. Mit der Assimp-Biliothek kann man in seinem C++ Projekt 3D-Objekte unterschiedlichem Formats importieren. Installiert habe ich diese mit folgender Befehlsfolge.

Quellcode

1
2
sudo apt-get update
sudo apt-get install assimp-utils


Das hat auch alles funktioniert! Aber wo liegen jetzt die Bibliotheken (lib) und die Header-Dateien von Assimp? :cursing:

Oder ist das nur die Runtime-Version? Ich nutze Ubuntu 14.04!

Gruß :)

chroot

Ubuntu-Forum-Team

  • »chroot« ist männlich

Beiträge: 2 321

Registrierungsdatum: 04.03.2008

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: KDE4

Andere Betriebssysteme: Fedora 27

  • Nachricht senden

2

10.08.2016, 10:06

In den meisten fällen gibt es speziell gekennzeichnte development pakete mit dem zusatz <paketname>-dev, wenn es sowas gibt für die libs, solltest du dieses paket auch installieren.

Du könntest schauen, ob die includes unter /usr/include oder /usr/local/include liegen. Eine andere möglichkeit ist, das du mit locate danach suchst.
"Do or do not. There is no try." (Yoda) || Thread auf gelöst/erledigt setzen

  • »Ubuntu-New« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 09.08.2016

Derivat: unbekannt

Version: unbekannte Version

Architektur: unbekannt

Desktop: unbekannt

  • Nachricht senden

3

10.08.2016, 11:48

Dank!

Danke für die Hilfe!

Es funzt! Es war nur runtime!

Gruß

wowi

Ubuntu-Forum-Team

  • »wowi« ist männlich

Beiträge: 4 263

Registrierungsdatum: 03.05.2007

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

4

12.08.2016, 21:34

Hi Ubuntu-New,

sei so nett und setze bitte in Deinem ersten Post noch ein [gelöst], dann sind wir alle zufrieden ;)

Greetz
wowi

5

13.08.2016, 01:04

Bis jetzt ist keine Lösung zu sehen...
Beim Erstellen dieser Nachricht kamen keine Tiere zu Schaden.
me is all sausage
but don't call me Ferdl

wowi

Ubuntu-Forum-Team

  • »wowi« ist männlich

Beiträge: 4 263

Registrierungsdatum: 03.05.2007

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

6

13.08.2016, 20:48

Bis jetzt ist keine Lösung zu sehen...

Oder ist das nur die Runtime-Version?

In den meisten fällen gibt es speziell gekennzeichnte development pakete mit dem zusatz <paketname>-dev, wenn es sowas gibt für die libs, solltest du dieses paket auch installieren.

Es funzt! Es war nur runtime!

Denke, daraus kann man schon erkennen, dass er die libs nachinstalliert hat, oder interpretiere ich da jetzt zu viel rein

Greetz
wowi

7

15.08.2016, 02:06

Das wissen wir nicht.
Und nachfolgende Leser sind ebenso auf's interpretieren angewiesen.
Deshalb wollen wir ja eine Lösung sehen, wenn es als gelöst markiert wird.

Ich helf derweil ein bissl beim interpretieren:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
apt-cache depends assimp-utils
assimp-utils
  Hängt ab von: libassimp3
  Hängt ab von: libc6
  Hängt ab von: libgcc1
  Hängt ab von: libstdc++6
  Hängt ab von: zlib1g

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
apt-cache search assimp
assimp-utils - 3D model import library (utilities)
libassimp-dev - 3D model import library (development)
libassimp-doc - 3D model import library (documentation)
libassimp3 - 3D model import library
python-pyassimp - 3D model import library (Python bindings)
libapache2-authcassimple-perl - Apache2 module to authenticate trough a CAS server
libassimp3v5 - 3D model import library
Das vorletzte hat nur zufällig die gleiche Zeichenfolge im Namen...

Um auf die ursprüngliche Frage zurückzukommen:
wo liegen jetzt die Bibliotheken (lib) und die Header-Dateien von Assimp

Quellcode

1
dpkg --listfiles libassimp-dev
...sofern das Paket installiert ist.
Beim Erstellen dieser Nachricht kamen keine Tiere zu Schaden.
me is all sausage
but don't call me Ferdl