Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »murphy9970« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 07.08.2016

Derivat: Ubuntu

Version: 16.04 LTS (Xenial Xerus)

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: unbekannt

  • Nachricht senden

1

07.08.2016, 07:10

ID3v2-Tag lässt sich mit Audio Tag Tool nicht mehr komplett löschen

Guten Morgen zusammen,

nach dem Update auf 16.04 LTS kann ich im Audio Tag Tool die ID3v2-Tags nicht mehr vollständig löschen. Sie sind zwar leer, aber weiterhin da. Dies führt dazu, dass ich nicht mehr die vorhandenen gefüllten ID3v1-Tags zum Umbenennen der Dateien verwenden kann.

Audio Tag Tool: Version 0.12.3
Ich habe die EInstellungen zu id3 ausprobiert (die ich vorher aber nie verwendet habe), leider erhalte ich beim Umebennen weiterhin den Fehler, eines der Felder sei leer. Das kann nur aus den leeren ID3v2-Tags kommen, da die ID3v1-Tags korrekt gefüllt sind und die Umbennenung funktionieren müsste, würde er diese heranziehen.

Ich bin nicht sicher, ob der Zusammenhang zur Ubuntu-Update korrekt ist, es ist halt das Einzige, was sich verändert hat.

Vielleicht ist es ein Dummbeutel-Fehler meinerseits und jemand von Euch kann mir helfen, wäre sehr dankbar. :)

Viele Grüße
Murphy

wowi

Ubuntu-Forum-Team

  • »wowi« ist männlich

Beiträge: 4 079

Registrierungsdatum: 03.05.2007

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

2

07.08.2016, 23:30

Hi murphy9970,

hast Du mal probiert, ob sich die ID3v2-Tags mit dem Programm easytag löschen lassen? Vielleicht sieht man dann schon, ob es ev. ein allgemeines Problem einer gemeinsam genutzten Library ist, oder nur das tagtool nicht mehr sauber läuft.

Greetz
wowi

  • »murphy9970« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 07.08.2016

Derivat: Ubuntu

Version: 16.04 LTS (Xenial Xerus)

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: unbekannt

  • Nachricht senden

3

13.08.2016, 04:36

Trotz easytag bleiben leere Tags vorhanden

Hi murphy9970,

hast Du mal probiert, ob sich die ID3v2-Tags mit dem Programm easytag löschen lassen? Vielleicht sieht man dann schon, ob es ev. ein allgemeines Problem einer gemeinsam genutzten Library ist, oder nur das tagtool nicht mehr sauber läuft.

Greetz
wowi

Hallo,
ich habe mit easytag alle Metainformationen gelöscht (da ich das Programm nicht kenne, habe ich vielleicht auch zuviel gelöscht). Im Audio Tag Tool sind leider weiterhin beide Tagversionen vorhanden, leer, aber vorhanden. Den ID3v1-Tag will ich ja behalten und durch den vorhandenen ID2v2-Tag kann ich weiterhin nicht mehr anhand der v1-Tags die Dateien umbenennen. Ich verstehe nicht, warum die Tags trotz leer angezeigt werden.

Grüße
Murphy

wowi

Ubuntu-Forum-Team

  • »wowi« ist männlich

Beiträge: 4 079

Registrierungsdatum: 03.05.2007

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

4

13.08.2016, 20:42

Hi murphy9970,

Den ID3v1-Tag will ich ja behalten
In EasyTag werden die V1-Tags standardmäßig nicht geschrieben, das kannst Du aber in den Einstellungen ändern. Ich weiß jetzt allerdings nicht, ob dann V1- und V2-Tags immer automatisch simultan gefüllt werden. Mit Easytag sollte das Umbenennen dann aber auf jeden Fall klappen.

Greetz
wowi

  • »murphy9970« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 07.08.2016

Derivat: Ubuntu

Version: 16.04 LTS (Xenial Xerus)

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: unbekannt

  • Nachricht senden

5

25.09.2016, 05:03

Problem leider immer noch da :-(

Hallo,
trotz Versuchen mit anderen Tag-Progammen hat sich das Problem mit Audio Tag Tool nicht gelöst.

Es werden einfach die V2-Tags nur geleert und nicht gelöscht. Auch andere Programme konnten hier nicht helfen. Vielleicht hat ja doch noch eine/r irgendwann eine Idee, warum sich das verändert hat? Vorther ging es halt problemlos.

VIele Grüße
Murphy